Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
kg36304

Octopi und UM 2+

Recommended Posts

Hallo zusammen,

mein Name ist Kai und ich habe ein kleines Problem.

Ich habe es geschafft den UM 2+ mit meinem Raspberry Pi 3 B über WLan zu verbinden.

Wenn ich nun über Cura 2.3.1 ein Objekt Slice und die Datei dann in Octoprint importiere und den Druck starte, fängt der Druck hinten links an, fördert kein Filament und fährt dann zu hoch über die Plattform ohne Filament zu fördern.

Was mus ich einstellen damit es geht? Und was muss ich tun, damit ich auch die STL dateien in Octoprint slicen kann.

Ab hier stehe ich etwas auf dem Schlauch.

Vielen Dank.

LG

Kai

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

sorry, ich war ne Zeit lang auser gefecht! Vielen Dank für Eure Hilfe. Es läuft alles Super. Slicen mach ich immer noch direkt in Cura und schiebe es dann in Octoprint.

Läuft perfekt! Nächstes Ziel Dualdruck ;-)

Vielen Dank

LG

Kai

Share this post


Link to post
Share on other sites

Slicen mach ich immer noch direkt in Cura und schiebe es dann in Octoprint.

Man kann es sogar mit einen Plugin direkt zu Octoprint senden, bei Cura 2.6 (Beta Phase) ist es sogar schon Standard enthalten.

Leider habe ich kein Octoprint deshalb habe ich mir den Link für den Plugin nicht notiert. (für die vorherige Versionen)

Gruß Gerd

EDIT: glaub das ist das Plugin https://github.com/fieldOfView/OctoPrintPlugin bin mir nur nicht ganz sicher

Edited by Guest
siehe EDIT

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

Terms of Use Privacy Policy