Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
doktormac

GlassFiber Filament hält nicht mehr UMO+

Recommended Posts

Hallo zusammen!

ich bin ziemlich ratlos…
 
Mitte Februar konnte ich einige Teile problemlos ausdrucken, da hatte ich Papier als Unterlage verwendet.
Auch zuvor hatte ich einige Teile erfolgreich gedruckt.
 
Möchte mit meinem UMO+ einige Teile mit dem GlassFiber Filament drucken, jedoch bringe ich keine Haftung mehr hin.
Temperaturen:
- Bett 60°C
- Düse 240°C, Düse Rubin 0.4mm
 
Ich habe verschiedenste Haftungen versucht:
- Die Avery-Folie L7567
- Kappa-Tape
- Blue-Tape
- Pritt-Klebestift
- Papier
- Kombinationen davon
- Natürlich immer wieder abgewaschen und geputzt…
 
Ich kapiers einfach nicht…
 
Besten Dank für Eure Unterstützung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

Ist dieses Material auch anfällig für Feuchtigkeit? Ist es schon recht alt? Hast du schon mal ein anderes Material probiert?

Kann es vielleicht sein das irgendwie Öl von Wartungsarbeiten auf der Plattform gekommen ist?

Funktioniert das beheiztes Bett noch? Mal mit finger Überprüfen (aber vorsichtig ;)). Wenn das kabel blöd bricht kann es sein das eine falsche Temp vorgegaukelt/angezeigt wird.

 

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!