Jump to content

3d solex print core für UM 3


AGIAX

Recommended Posts

Posted (edited) · 3d solex print core für UM 3

Hallo,

 

ich habe mir die 3d Solex Print Core (A.A) gekauft aber mein Ultimaker 3 kann die nicht erkennen.

Gibt es irgendwo eine Einleitung wie man die Düsen benutzen kann?

 

Auf eine kurze Antwort würde ich mich freuen!

Danke!

 

Ademann

Edited by AGIAX
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · 3d solex print core für UM 3

    Hi,

     

    was meinst du damit dass der UM3 die Solex print core nicht erkennt? Wenn du diese installierst, ändert sich nicht die LED Farbe am Druckkopf? Oder geht es um die Auswahl der print core in Cura?

    Wenn es um Cura geht - ich habe im Forum nach Antworten gesucht und anscheinend kannst du einfach eine passende AA print core auswählen.

     

    Grüße,

    Stefan

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · 3d solex print core für UM 3

    Hallo,

    ich habe die Solex print core an UM3 eingebaut und das Gerät erkennt keine print core.

    Es gibt wahrscheinlich eine zusätzliche Einstellung dafür.

     

    Grüße

    AGIAX

     

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · 3d solex print core für UM 3

    Das ist bei mir genau so  wie bei AGIAX. Genauer gesagt ist es so der Print Core wird schon erkannt, aber wennich die Düse auf 0.25 tausche erkennt der Ultimaker S5  " nur die ursprünglichen 0.4 Düse " was besonder blöd ist weil ich nicht ignorieren drücken kann sondern auf 0.4 springt. Ich verwende Cura 4.0, dort hätte ich die richtig Düsengröße eingestellt, aber wie gesagt Ultimaker S5 stellt´s wieder zurück.

     

    Hindimied.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · 3d solex print core für UM 3

    Hi, wenn ich Dein Problem richtig verstanden habe, dann hilft Dir meine Erfahrungen vielleicht.

     

    - Solex einbauen

    - Cura AA-0.4 Düse auswählen

    - Unter Qualität Linienbreite (Ich habe ein 0.6er Solex) alles auf 0.56 einstellen, obwohl Du oben eine 0.4er AA ausgewählt hast.

    - Slicen und zum Drucker senden.

     

    Du erhält eine Fehlermeldung.

    Fehlermeldung anschauen und Printcore Einstellungen überschreiben mit "Ja" bestätigen

     

    Und schwups läuft alles los.

     

    Habe alles auf einem UM3 Ex,

     

    Grüße

     

    Michael

     

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • S-Line Firmware 8.3.0 was released Nov. 20th on the "Latest" firmware branch.
        (Sorry, was out of office when this released)

        This update is for...
        All UltiMaker S series  
        New features
         
        Temperature status. During print preparation, the temperatures of the print cores and build plate will be shown on the display. This gives a better indication of the progress and remaining wait time. Save log files in paused state. It is now possible to save the printer's log files to USB if the currently active print job is paused. Previously, the Dump logs to USB option was only enabled if the printer was in idle state. Confirm print removal via Digital Factory. If the printer is connected to the Digital Factory, it is now possible to confirm the removal of a previous print job via the Digital Factory interface. This is useful in situations where the build plate is clear, but the operator forgot to select Confirm removal on the printer’s display. Visit this page for more information about this feature.
          • Like
        • 0 replies
      • Ultimaker Cura 5.6 stable released
        Cura now supports Method series printers!
         
        A year after the merger of Ultimaker and MakerBotQQ, we have unlocked the ability for users of our Method series printers to slice files using UltiMaker Cura. As of this release, users can find profiles for our Method and Method XL printers, as well as material profiles for ABS-R, ABS-CF, and RapidRinse. Meaning it’s now possible to use either Cura or the existing cloud-slicing software CloudPrint when printing with these printers or materials
        • 48 replies
    ×
    ×
    • Create New...