Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

Einsatz des print core cc 0.6 mm red im UM3


Recommended Posts

Posted · Einsatz des print core cc 0.6 mm red im UM3

Hallo zusammen,

 

ich habe einen UM3 und möchte abrasive Filamente verdrucken. Ich hatte mich dazu etwas eingelesen und mir deshalb den Druckkopf CC 0,6 mm gekauft sowie die Zahnräder des Vortriebs durch entsprechend gehärtete getauscht. Jetzt bin ich aber auf das nächste Problem gestoßen: Ich verwende Cura 3.6.0 und habe als Drucker den UM3 angegeben. Als mögliche Druckköpfe taucht der CC dort aber nicht auf, da er ja garnicht für den UM3 gedacht ist. Was ist jetzt die beste Variante damit umzugehen? Die Option einen S5 anzuschaffen fällt dabei leider raus 😉

 

Vielen Dank für eure Hilfe!

AndreasHHH

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Einsatz des print core cc 0.6 mm red im UM3

    Hallo und willkommen im Forum

     

    es sollte eigentlich ausreichen in Cura die Line Width (oder wie auch immer das im deutschen Cura heisst) auf 0.6 (bzw. 0.525) zu stellen. 

     

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Einsatz des print core cc 0.6 mm red im UM3

    Du kannst auch 0.6 einstellen, Cura stellt seit einiger Zeit bzw. beim UM3 7/8 von der Nozzle Size ein, weil das angeblich ein besseres Ergebnis bringen soll. Deswegen steht die Line Width beim 0.4er Core auch nicht bei 0.4 sonder bei 0.35.

     

    Ob es wirklich einen Unterschied macht, weiß ich nicht.

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    ×
    ×
    • Create New...