Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
micpic

Modelle Nacheinander abarbeiten

Recommended Posts

Moin Moin,

 

ich bin auf der Suche nach einer Lösung um zwei gleiche Bauteile nacheinander abarbeiten zu lassen. Hintergrund ist, dass ich bei der Verwendung von Carbon das Stringing nicht soweit reduziert bekomme das ich die Bauteile ohne nacharbeiten nutzen kann. Im Einzeldruck sind diese perfekt. Ich würde den Druck (11 Stunden) dann gerne Nachts laufen lassen und Morgens wären halt zwei Bauteile fertig statt nur eines.

 

Ich weiss wohl um die Problematik das der Kopf evtl. an ein Bauteil stößt. Aber CURA sollte ja bei der Platzierung die Koordinaten der Bauteile kennen und die Verfahrwege somit steuern können.

 

Vielleicht weiss ja jemand von Euch eine Lösung.

 

Kleiner Nachtrag noch !!: Habe gerade mit dem neuen S3D die Funktion dort getestet. Im Slicer sah es ganz gut aus. Bekomme allerdings kein Filament (Carbon) auf die Platte. Der Abstreiffaden am Start klappt noch. Dann stimmt der Düsenabstand zum Bett anscheinend nicht ?? Also mir wäre CURA da doch lieber !! 😉

 

Viele Grüße

 

Michael

 

Edited by micpic
Nachtrag S3D

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 hours ago, zerspaner_gerd said:

Du hasst ja einen UM3?

 

Mit cura ist es nur bei singel drücke möglich, und du musst einen der beiden Extruder mit Rechtsklick deaktivieren. Dann erst taucht unter Sonderfunktionen "Druckreihenfolge" auf bzw. du kannst es sichtbar setzen

 

Gruß

Ja eine UM3 EX

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 12/21/2018 at 9:35 PM, zerspaner_gerd said:

 

Sollten vorhanden sein, ist doch ein etwas größerer dunkler rand vorhanden und die druckbare höhe sollte sich ja auch verkleinern

Moin Mon,

 

hat alles wunderbar funktioniert. Genau so hatte ich mir es vorgestellt. 

 

Danke noch einmal.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Our picks

    • Ultimaker Cura | a new interface
      We're not only trying to always make Ultimaker Cura better with the usual new features and improvements we build, but we're also trying to make it more pleasant to operate. The interface was the focus for the upcoming release, from which we would already like to present you the first glance. 
        • Like
      • 95 replies
    • "Back To The Future" using Generative Design & Investment Casting
      Designing for light-weight parts is becoming more important, and I’m a firm believer in the need to produce lighter weight, less over-engineered parts for the future. This is for sustainability reasons because we need to be using less raw materials and, in things like transportation, it impacts the energy usage of the product during it’s service life.
        • Like
      • 12 replies
×

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!