Jump to content
Ausbilder

UM3+ Feeder läuft "rückwärts"!?

Recommended Posts

Posted · UM3+ Feeder läuft "rückwärts"!?

Moin zusammen,

habe folgendes Problem:

beim Drucken eines Propellers mit ABS und Breakaway (beides von Ultimaker) auf dem UM3e

hat er das komplette ABS-Filament aus dem Feeder gezogen (beim ersten Druck), beim zweiten Druck hat er beide Filament scheinbar zurückgezogen (siehe Fotos)

Brim mit ABS, er hat also am Anfang normal gedruckt, nur hat er dann, keine Ahnung nach wieviel Zeit, kein ABS mehr geliefert. Morgens dann in die Werkstatt gekommen

und das nicht zufriedenstellende Resultat gesehen. Da ist mir auch aufgefallen, das beide Schläuche vom Feeder zum Hotend leer waren, das komplette Filament wurde aus dem Feeder gezogen.

Das Filament hat normale Abriebspuren vom Feeder.

 

Eine Woche vorher habe ich einen Druck mit den gleichen Materialien erfolgreich abschließen können.

 

Habt ihr Vorschläge oder Tipps.

 

Propdruck_01.jpg

Propdruck_02.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · UM3+ Feeder läuft "rückwärts"!?

Neu Slicen und nochmal probieren? Was an den Einstellungen geändert? 

 

 

Gruß, Digibike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!