Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

Druckqualität gebrauchter Printcores vergleichen (Ultimaker3/5)


DirgDiggler
 Share

Recommended Posts

Posted (edited) · Druckqualität gebrauchter Printcores vergleichen (Ultimaker3/5)

Moin
Ich bin gerade aus der Elternzeit zurück und habe die Vermutung das meine Vertretung am Drucker sich beim Material vergriffen hat und satt normales Nylon Faserverstärktes gedruckt hat. (Lagerte beides in der selben Polybox) Jedenfalls hab ich das Gefühl das beim relativ neue Printcore des S5 die Düsendurchmesser nicht mehr stimmt. Die Druckqualität war einfach miserabel ein Zweiter etwas älterer war schon deutlich besser.
Dies wollte ich jetzt zum Anlass nehmen die Druckqualität meiner Verschiedenen Printcores mit einem neuen zu vergleichen. 
Meine Frage ist jetzt, hat jemand ein Tipp wie ich das am besten vergleichen kann? Hat jemand eine schöne STL-Datei die sich zum Test des Printcores eignet?

Es gibt ja die verschiedensten Testdateien, Stringing tower, Temp Tower etc. Vielleicht weis ja jemand eine Datei die sich dafür perfekt eignet.

Edit: es geht mir darum die Abnutzung zu vergleichen und zu endscheiden ob und wann ich welche Entsorge. 

 

Edited by DirgDiggler
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Druckqualität gebrauchter Printcores vergleichen (Ultimaker3/5)
    3 hours ago, DirgDiggler said:

     

     

    Hallo

    klingt speziell bis wissenschaftlich.

     

    Der erste Schritt, wäre eine Druckkopfreinigung.
    Denn die Rückstände im Druckkopf sind das Hauptproblem bei Materialwechseln.

     

    Der zweite, wäre ein neuer Printcore als Referenz.

     

    Ein legendäres "Benchy" usw. und ähnliches sehe ich nicht. Denn diese Modelle ziehlen auf Estetik und Materialprofile ab. Erfahrungsgemäß drucken ausgelutschten PrintCores sogar besser als neue wenn sie erstmal gereinigt sind.

     

    Theoretisch wäre ein Rohr/Zylinder mit einer 0,n Wandung interessant zu drucken.
    Denn die Abnutzung bei abrasiven Filamenten ist nicht exakt rund.
    (nur eine Idee)

     

    Viele Grüße
    Christian

     

     

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
     Share

    • Our picks

      • Ultimaker showcase | April 2022 | 4pm CEST | 10am EDT
        I'm excited because I've personally produced this showcase event, so if you are curious what else I'm up to nowadays, come check it out and say hi in the chat! It would mean a lot! 
          • Thanks
          • Like
        • 4 replies
      • New here? Get ahead with a free onboarding course
        Hi,
         
        Often getting started is the most difficult part of any process. A good start sets you up for success and saves you time and energy that could be spent elsewhere. That is why we have a onboarding course ready for
        Ultimaker S5 Pro Bundle, Ultimaker S5, Ultimaker S3 Ultimaker 2+ Connect.   
        They're ready for you on the Ultimaker Academy platform. All you need to do to gain access is to register your product to gain free access. 
        Ready? Register your product here in just 60 seconds.
          • Like
        • 11 replies
    ×
    ×
    • Create New...