Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

Cura Profile Verständniss


Recommended Posts

Posted · Cura Profile Verständniss

Hallo,

 

ich habe in Cura 4.4.1 ein Profil für ein bestimmtes Filament gespeichert.
Nach dem ich das Profil geladen und damit ein Modell gesliced habe und der Druck komplett misslang, habe ich mir mal den gcode angesehen.
Eigentlich bin ich davon ausgegangen, dass die Grundeinstellungen wie z.B. Düsen- und Betttemperatur irgendwo in dem gcode drinstehen müssten.
Schliesslich habe ich die da bei der Erstellung des Profiles mit angegeben.
Laut gcode Beschreibung müsste
M104 S215 den Extruder auf 215°

M190 S90 das Bett auf 90° setzen

 

Beides habe ich in dem gcode aber nicht gefunden.
Wie kann das sein?

Wo ist mein Denkfehler?

 

Gruß

Norbert
 

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Cura Profile Verständniss

    Du hättest vielleicht erwähnen können, um welchen Drucker es geht...

     

    Beim Ultimaker 2(+) werden die Materialprofile standardmäßig am Drucker eingestellt.

     

    Bzw. aus Cura-Sicht: wenn in den "machine settings" der GCode-Flavor auf "Ultimaker" steht, werden keine Temperatur-Befehle generiert (u.a.).

     

    Nur wenn der GCode-Flavor auf "Marlin" geändert wird, übernimmt Cura die volle Kontrolle und generiert eigene Start- und End-Prozeduren, sowie die Material-spezifischen Einstellungen.

    Beim Drucken von sd-Karte muss das am Drucker jeweils auch nochmal bestätigt werden.

     

    Hilft Dir das weiter?

     

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    ×
    ×
    • Create New...