Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

Ein paar grundsätzliche Fragen zu meinem neuen gebrauchten UM2+


Recommended Posts

Posted · Ein paar grundsätzliche Fragen zu meinem neuen gebrauchten UM2+

Hallo liebe Ultimaker Community,

ich habe mir zu Weihnachten einen UM2 gebraucht gekauft und ihn auf die + Variante umgebaut.

Er druckt sehr zuverlässig und muss sich was das Thema Qualität und Benutzung angeht nicht hinter meien "Prusas" verstecken.

Ein paar offene Punkte habe ich noch.

Ich möchte den Drucker gerne über ein Octoprint betreiben was ja mit dem Ultimaker G-Code nicht geht.

Ist es sinnvoll ihm eine Tinkergnome FW zu verpassten und dann im Slicer auf Marlin umzustellen?

Mir wäre es grundsätlich auch lieber die alle Einstellungen über den Slicer vorzunehmen.

Vielen Dank für eure Anregungen

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Ein paar grundsätzliche Fragen zu meinem neuen gebrauchten UM2+

    Du kannst Octoprint auch mit der Default FW nutzen, das ist davon unabhängig. Du musst einfach nur in Cura auf Marlin umstellen, dann generiert Cura den Marlin GCode und nicht mehr den Ultimaker.

     

    Tinkergnome kann ein paar Dinge mehr, ist aber nicht Voraussetzung für Octoprint, ich habe hier beide Varianten mit Octoprint am laufen.

     

    Der Hauptunterschied zwischen Marlin und Ultimaker Code ist, das bei Marlin die Material Einstellungen von Cura kommen, bei UM stellst du das Material am Drucker ein.

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    ×
    ×
    • Create New...