Jump to content

Cura zerreißt die Oberfläche und setzt die Supports nicht


wolff80

Recommended Posts

Posted · Cura zerreißt die Oberfläche und setzt die Supports nicht

Hallo,

 

ich habe in Fusion ein Teil erstellt. Dieses habe ich dann in Cura geslized und bekam dann das hier. Meine Nozzle ist eine Standart 0,4

 

Kann mir einer vllt einen Tipp geben was ich machen kann um die Oberfläche wieder ganz zu bekommen?

 

Wie man auf dem Bild erkennen kann ist die Oberfläche zerissen und auch an der Stelle werden keine Supports gesetzt.

 

Hat jemand schon mal die Erfahrung gemacht und kann berichten wie man das in Cura fixen kann. Oder muss ich es anders Konstruieren?

 

 

Vielen Dank schon mal für euere Hilfe.

 

MfG

 

Wolff80

image.png

image.png

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Cura zerreißt die Oberfläche und setzt die Supports nicht

    Ich würde mal versuchen das STL im MS 3D-Builder zu Laden und zu reparieren.

    Vermutlich gibt dir Cura Fehlermeldungen aka. -Gefäß nicht Geschlossen- aus.

     

    Die angefressene Ecke kann ich schwer beurteilen ohne das STL Objekt gesehen zu haben.

    Manchmal fehlen Details wenn die Druckdüse und Schichthöhe zu groß gewählt wurde. Cura druck lieber gar nichts als zu groß.

     

    Viele Grüße

     

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Cura zerreißt die Oberfläche und setzt die Supports nicht

    Hallo,

     

    vielen Dank für die Hilfe. Und ja MS sagt dünne Wände, kann es aber nicht korrieren, also muss ich noch mal ran. Vielen Dank euch und noch einen schönen Abend.

     

    LG

    Wolff80

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • S-Line Firmware 8.3.0 was released Nov. 20th on the "Latest" firmware branch.
        (Sorry, was out of office when this released)

        This update is for...
        All UltiMaker S series  
        New features
         
        Temperature status. During print preparation, the temperatures of the print cores and build plate will be shown on the display. This gives a better indication of the progress and remaining wait time. Save log files in paused state. It is now possible to save the printer's log files to USB if the currently active print job is paused. Previously, the Dump logs to USB option was only enabled if the printer was in idle state. Confirm print removal via Digital Factory. If the printer is connected to the Digital Factory, it is now possible to confirm the removal of a previous print job via the Digital Factory interface. This is useful in situations where the build plate is clear, but the operator forgot to select Confirm removal on the printer’s display. Visit this page for more information about this feature.
          • Like
        • 0 replies
      • Ultimaker Cura 5.6 stable released
        Cura now supports Method series printers!
         
        A year after the merger of Ultimaker and MakerBotQQ, we have unlocked the ability for users of our Method series printers to slice files using UltiMaker Cura. As of this release, users can find profiles for our Method and Method XL printers, as well as material profiles for ABS-R, ABS-CF, and RapidRinse. Meaning it’s now possible to use either Cura or the existing cloud-slicing software CloudPrint when printing with these printers or materials
        • 48 replies
    ×
    ×
    • Create New...