Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
Sign in to follow this  
blacklion83

Umstieg von UM1 auf UM2 ?

Recommended Posts

Hallo Leute,

ich bin ein visueller Mensch und rein Optisch gefällt mir der UM2 natürlich um längen besser als die erste Generation.

Aber mal die Frage an die Comunity, lohnt es sich ?

Was kann er besser oder mehr als meiner?

Ich habe in meinem UM1 das Dual Extruder Kit und er läuft wirklich gut.

Wäre denn jemand vielleicht an einem Tausch mit eventuellem Wertausgleich interessiert?

Grüßle

Flo

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Flo,

Ich glaube nicht dass ein UM2 Besitzer den freiwillig hergibt und schon gar nicht gegen das Vorgängermodell tauscht. Warum orderst Du nicht den UM2 und verkaufst den UM1 entweder vorher zur Finanzierung oder nach Erhalt um ohne Unterbrechung drucken zu können? Das hat vermutlich mehr Aussicht auf Erfolg. Trotzdem viel Erfolg mit Deinem Ersuchen :-P

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Flo,

bin zwar Ultimaker-Newbie, habe aber dennoch einige 3D-Druck Erfahrung (BFB-3000).

Deine Idee halte ich für Unsinn. Wie du ja schreibst läuft dein UM Original perfekt. Warum auf den UM2 wechseln?

Der UM2 ist faktisch ein UM1 für Apple User: Tolle Verpackung aber der Inhalt ist Standard-Programm um Pseudo-userfreundliche Ergänzungen erweitert. Ich bin froh einen UM1 zu haben wo ich immer weiß welche Komponente was bewirkt. Der UM2 macht z.B. den Filamentwechsel über den Controller - ich finde es absolut zumutbar diesen Job ohne Motorunterstützung zu erledigen. Beim UM1 ist man halt näher am Werkzeug ;)

An deiner Stelle würde ich abwarten bis eine wirklich neue Druckergeneration aus der Taufe gehoben wird :)

Beste Grüße,

Jörg

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Our picks

    • Taking Advantage of DfAM
      This is a statement that’s often made about AM/3DP. I'll focus on the way DfAM can take advantage of some of the unique capabilities that AM and 3DP have to offer. I personally think that the use of AM/3DP for light-weighting is one of it’s most exciting possibilities and one that could play a key part in the sustainability of design and manufacturing in the future.
      • 3 replies
×

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!