Jump to content

Ultimaker S3 Toleranzprobleme


Maggus

Recommended Posts

Posted · Ultimaker S3 Toleranzprobleme

Hallo Leute

 

Ich bin relativ neu im 3D-Druck bereich.

Ich versuche derzeit die passenden Druckeinstellungen zu finden. Ich hatte Probleme mit der Druckbetthaftung aber diese konnte ich selbst lösen.

Derzeit arbeite ich an der xy Toleranz. Ich habe einene Test Druck (https://www.thingiverse.com/thing:2318105) gemacht. 

Leider war jeder der Zylinder verschmolzen selbst der 0.5er.

Ich bin mir nicht sicher an was das liegt.

Ich habe die Geschwindigkeit verringert das hat aber auch nicht gebracht. 

Ich habe jetzt die Horizontal expansion auf -0.05 gesetzt damit hat es besser funktioniert aber immernoch nicht gut.

 

Ich weiß das Qualität und Zeit im Gegensatz stehen aber könnte wer von euch mir gute Einstellungen für den UMS 3 geben.

Ich bin mit den meisten Einstellungen noch nicht vertaut 

Schonmal Danke im vorraus

 

Markus

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Ultimaker S3 Toleranzprobleme

    Das Problem mit solchen Modellen habe ich selbst auch immer wieder. Das s.g. Engineering Profil in Cura hat aber mittlerweile alle wichtigen Settings drinnen und mit diesem Profil erreicht man gute Ergebnisse. Falls es damit immer noch nicht klappt dann mit der Horizontal Expansion spielen, das ist -0,05 meist zu wenig.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Ultimaker S3 Toleranzprobleme
    14 minutes ago, Smithy said:

    Das Problem mit solchen Modellen habe ich selbst auch immer wieder. Das s.g. Engineering Profil in Cura hat aber mittlerweile alle wichtigen Settings drinnen und mit diesem Profil erreicht man gute Ergebnisse. Falls es damit immer noch nicht klappt dann mit der Horizontal Expansion spielen, das ist -0,05 meist zu wenig.

    Danke schonmal im vorraus das werde ich aufjeden fall mal Testen. Ich teile meine Ergebnisse dann wieder mit. 

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Ultimaker S3 Toleranzprobleme

    Gerne! Man darf auch nicht vergessen, dass nicht jedes Modell auf Thingiverse gut funktioniert. Oft werden die Teile für den eigenen Drucker designed und haben die passenden Toleranzen. Druckt man die nun auf einem anderen Drucker dann gibt es oft Probleme.

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • Introducing the UltiMaker Factor 4
        We are happy to announce the next evolution in the UltiMaker 3D printer lineup: the UltiMaker Factor 4 industrial-grade 3D printer, designed to take manufacturing to new levels of efficiency and reliability. Factor 4 is an end-to-end 3D printing solution for light industrial applications
          • Thanks
          • Like
        • 3 replies
      • UltiMaker Cura 5.7 stable released
        Cura 5.7 is here and it brings a handy new workflow improvement when using Thingiverse and Cura together, as well as additional capabilities for Method series printers, and a powerful way of sharing print settings using new printer-agnostic project files! Read on to find out about all of these improvements and more. 
         
          • Like
        • 26 replies
    ×
    ×
    • Create New...