Jump to content

GCodes direkt drucken?


ManAtArms
Go to solution Solved by zerspaner_gerd,

Recommended Posts

Posted · GCodes direkt drucken?

Hätte da eine kleine Frage, ob das eine gute Idee bzw. überhaupt sinnvoll wäre:

 

Ich habe wieder einen Auftrag für ein R/C Flugzeug und die Designer geben da neben STL, 3MF und Decals auch gleich die GCodes dazu.

Die Settings sind etwas bedürftig diesmal und ich würde gerne auf dem Extended2+ probieren, ob das mit den GCodes funktionieren würde?

Laut der Homepage braucht man einen Drucker mit 21x21x21cm Druckfläche und das bietet der EX2+ ja ohnehin.

 

Würde dies aber eventuell dem Drucker schaden oder kann man das schon übernehmen?
 

https://3dlabprint.com/shop/j35_draken/

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · GCodes direkt drucken?

    Da der Gcode auf die Drucker/Filament Kombination abgestimmte M- und G- Befehle enthält, ist es eher unwahrscheinlich, das der Druck auf einem anderen Drucker als für den er erstellt wurde, richtig gut wird.

    Je unterschiedlicher die Drucker/Filament Kombinationen ausfallen, um so schlechter das Ergebnis.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · GCodes direkt drucken?
    10 hours ago, zerspaner_gerd said:

    von gcode her gibt es noch mehr unterschiedliche varianten

    • Filament Durchmesser (Extrusion)
    • Volumetrische Extrusion
    • Absolute Inkrementale Extrusion (OK diese müsste über M-Befehl setzbar sein)

    Ich würde es nicht machen

     

    Stimmt, das wäre mir entgangen, das ganze ist ja für Drucker mit 1,75mm Filament konfiguriert.

    Danke!

     

     

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · GCodes direkt drucken?

    Okay, nach der letzten eMail die ich von denen bekommen hab, kann ich das anscheinend knicken.
    Die haben das so designed, dass man dafür PrusaSlicer braucht, da es die nötigen Funktionen in Cura gar nicht mal gibt -.-
    Bitten aber CURA Profile an, nur kann ich damit auch nix anfangen...

     

    Hat sich erledigt, kann man schließen.

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • Introducing the UltiMaker Factor 4
        We are happy to announce the next evolution in the UltiMaker 3D printer lineup: the UltiMaker Factor 4 industrial-grade 3D printer, designed to take manufacturing to new levels of efficiency and reliability. Factor 4 is an end-to-end 3D printing solution for light industrial applications
          • Thanks
          • Like
        • 3 replies
      • UltiMaker Cura 5.7 stable released
        Cura 5.7 is here and it brings a handy new workflow improvement when using Thingiverse and Cura together, as well as additional capabilities for Method series printers, and a powerful way of sharing print settings using new printer-agnostic project files! Read on to find out about all of these improvements and more. 
         
          • Like
        • 27 replies
    ×
    ×
    • Create New...