Jump to content

UM2Ext+ Sensor vom Heizbett zeigt 60°C an, Heizbett ist aber kalt.


ULTIMAKER2EXTEND

Recommended Posts

Posted · UM2Ext+ Sensor vom Heizbett zeigt 60°C an, Heizbett ist aber kalt.

Hallo zusammen,

 

wir haben mehrere UM2 Extended die wir vor Jahren mit dem Ultimaker Kit auf + umgebaut haben. Der Drucker um den es geht hat bis jetzt noch nicht einmal Ärger gemacht obwohl er jede Woche druckt, Coupler bekommt er regelmäßig neu, paar Tropfen Öl, sonst war nichts zu machen.

 

Seit einer Woche macht er jetzt aber Probleme. Druckauftrag startet, Heizbett hat 60°C, nach ein paar Stunden fällt die Temperatur auf Raumtemperatur ab, Druckteil löst sich, Sensor zeigt aber weiterhin 60°C an. Drucker aus, wieder an, Sensor zeigt 60°C an, Heizbett bleibt kalt.

 

Daraufhin habe ich jetzt folgendes ohne Erfolg versucht:

- Heizbett durch ein neues ersetzt

- Kabel abgeschnitten und neu angeschlossen, ging gerade noch so von der Länge.

 

Wenn das Kabel vom Sensor unterberochen wäre, erscheint ja eine Fehlermeldung im Display, daran kann es also auch nicht liegen. Ist hier das Mainboard defekt oder gibt es noch eine andere Option?

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · UM2Ext+ Sensor vom Heizbett zeigt 60°C an, Heizbett ist aber kalt.

    Ha, gleiches Problem wie bei meinem Ext2+, nur dass mein Heizbett manchmal 10°C mehr raushaut als eingestellt ist.

    Bei mir ist noch das alte mit der Schraubleiste drin, eventuell liegts daran, momentan gehts aber wieder normal.

     

    Ich hab noch nen Ultimaker2+ und der hat das Heizbett mit den Steckern und Ultimaker Roboter auf der Rückseite, seit ich den Drucker gekauft habe gab es damit kein einziges Problem und es ist auch schon fast 7 Jahre her.

     

    Könnte aber trotzdem ein Kabelbruch sein, das die Werte nicht genau übermittelt, aber trotzdem keine Fehlermeldung ausgibt.

     

    Hast du beim Heizbettaustausch nicht ohnehin ein Kabel mitbestellen müssen?
    Die alten Heizbetten mit der Schraubleiste gibts ja nicht mehr, es gibt nur mehr die mit den Steckpins soweit ich weiß.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · UM2Ext+ Sensor vom Heizbett zeigt 60°C an, Heizbett ist aber kalt.

    Als Ursache kommen 3 Punkte in Frage,

    - Sensor vom Hiezbett

    - Verkabelung zwischen Heizbett und Mainboard

    - Minboard

    Klemm doch mal das Kabel vom Sensor am Mainboard ab, zeigt das Display immer noch 60° an, liegt es am Mainboard. Ansonsten Kabel oder Sensor.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · UM2Ext+ Sensor vom Heizbett zeigt 60°C an, Heizbett ist aber kalt.
    11 hours ago, ManAtArms said:

    Ha, gleiches Problem wie bei meinem Ext2+, nur dass mein Heizbett manchmal 10°C mehr raushaut als eingestellt ist.

    Bei mir ist noch das alte mit der Schraubleiste drin, eventuell liegts daran, momentan gehts aber wieder normal.

     

    Ich hab noch nen Ultimaker2+ und der hat das Heizbett mit den Steckern und Ultimaker Roboter auf der Rückseite, seit ich den Drucker gekauft habe gab es damit kein einziges Problem und es ist auch schon fast 7 Jahre her.

     

    Könnte aber trotzdem ein Kabelbruch sein, das die Werte nicht genau übermittelt, aber trotzdem keine Fehlermeldung ausgibt.

     

    Hast du beim Heizbettaustausch nicht ohnehin ein Kabel mitbestellen müssen?
    Die alten Heizbetten mit der Schraubleiste gibts ja nicht mehr, es gibt nur mehr die mit den Steckpins soweit ich weiß.

     

    Verbaut war hier auch noch das Heizbett mit Schraubleiste, was offenbar garnicht defekt war. Die Drucker sind alle von 2015. Aktuell verbaut ist jetzt das Heizbett mit den Klemmen. Da wir mehrere dieser Drucker einsetzen, haben wir bis auf das Gehäuse jedes einzelne Teil für mehrere Drucker als Ersatzteil lagernd. Die Drucker sind so unschlagbar gut in absolut jeder Hinsicht, dass wir nach dem Ärger mit dem S5 diesen sofort wieder verkauft haben und bis heute bei den UM2 geblieben sind.

     

    Werde jetzt mal das Kabel austauschen und sehen ob sich etwas verbessert.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · UM2Ext+ Sensor vom Heizbett zeigt 60°C an, Heizbett ist aber kalt.
    10 hours ago, TTx380-2 said:

    Als Ursache kommen 3 Punkte in Frage,

    - Sensor vom Hiezbett

    - Verkabelung zwischen Heizbett und Mainboard

    - Minboard

    Klemm doch mal das Kabel vom Sensor am Mainboard ab, zeigt das Display immer noch 60° an, liegt es am Mainboard. Ansonsten Kabel oder Sensor.

     

    Sensor vermute ich mal nicht, da Heizbett neu und der Fehler gleich bleibt.

    Kabel kann sein, muss ich testen.

    Mainboard kann auch sein nach den vielen Druckstunden

     

    Wenn ich das Kabel abklemme erscheint sofort eine Fehlermeldung auf dem Display, ganz unterbrochen sein kann es also nicht.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · UM2Ext+ Sensor vom Heizbett zeigt 60°C an, Heizbett ist aber kalt.

    Zeigt das Display außer der Fehlermeldung keine Temperatur mehr an?

    Als Temperatursensoren werden NTC Widerstände (sog. Heißleiter) benutzt. Mit steigender Temperatur sinkt der Widerstand. Genau genommen wird nicht die Temperatur gemessen, sondern der Widerstand, der dann auf Temperatur umgerechnet angezeigt wird.

    Ein gebrochenes Kabel hat einen unendlichen Widerstand, die angezeigte Temperatur sinkt sehr stark ab. Bei den Chinadrucker wird dann am Display meist so um die - 17° angezeigt.

    Umgekehrt wird bei einem Kurzschluß eine sehr hohe Temperatur angezeigt, grob um die 350°.

    Bei Chinadrucker ist ein fester Wert im mittleren Bereich, meist ein Zeichen für einen Defekt im Meßkreis vom Mainboard.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · UM2Ext+ Sensor vom Heizbett zeigt 60°C an, Heizbett ist aber kalt.

    Bei dem Preis von einem neuen Mainboard würde ich mal meinen dass der Messkreis vom Mainboard eigentlich unzerstörbar sein sollte.
    Gibt zwar auch China-Kopien davon, aber bevor ich so eines verbaue muss ich wirklich verzweifelt sein.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · UM2Ext+ Sensor vom Heizbett zeigt 60°C an, Heizbett ist aber kalt.

    Der Messkreis ist Teil der MPU, und ist somit nicht unzerstörbar. 🙂

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · UM2Ext+ Sensor vom Heizbett zeigt 60°C an, Heizbett ist aber kalt.

    Hier ist das andere Thread von ManAtArms wo verschiedene antworten gegeben wurde

     

     

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · UM2Ext+ Sensor vom Heizbett zeigt 60°C an, Heizbett ist aber kalt.
    On 10/27/2023 at 6:18 PM, TTx380-2 said:

    Zeigt das Display außer der Fehlermeldung keine Temperatur mehr an?

    Als Temperatursensoren werden NTC Widerstände (sog. Heißleiter) benutzt. Mit steigender Temperatur sinkt der Widerstand. Genau genommen wird nicht die Temperatur gemessen, sondern der Widerstand, der dann auf Temperatur umgerechnet angezeigt wird.

    Ein gebrochenes Kabel hat einen unendlichen Widerstand, die angezeigte Temperatur sinkt sehr stark ab. Bei den Chinadrucker wird dann am Display meist so um die - 17° angezeigt.

    Umgekehrt wird bei einem Kurzschluß eine sehr hohe Temperatur angezeigt, grob um die 350°.

    Bei Chinadrucker ist ein fester Wert im mittleren Bereich, meist ein Zeichen für einen Defekt im Meßkreis vom Mainboard.

     

    Der Fehler ist trotz neuem Kabel und nochmals neuem Heizbett am Wochenende wieder passiert. Druckauftrag startet, Heizbett ist mit der Hand gefühlt 60°C warm, nach ein paar Stunden fällt die Temperatur ab und es werden weiterhin 60°C angezeigt.

     

    Wenn ich den Drucker jetzt nur kurz aus und wieder ein schalte wird direkt wieder 60°C angezeigt obwohl das Heizbett kalt ist. Schalte ich den Drucker aus und trenne auch das Netzteil vom Strom, warte 5-Minuten und schalte wieder ein wird die tatsächliche Temperatur angezeigt und es lässt sich auch wieder aufheizen. Nach ein paar Druckstunden das gleiche von vorne.

     

    Ich gehe jetzt davon aus, dass tatsächlich das Mainboard defekt ist, ein Glück dass wir noch 5x Original Ultimaker auf Lager haben. Eins davon sogar noch mit einer ganz alten Revision ohne Abschaltung für den Lüfter der Düse.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · UM2Ext+ Sensor vom Heizbett zeigt 60°C an, Heizbett ist aber kalt.

    Kann nur hoffen dass es bei mir auch nicht das MB ist, auf das hab ich schon gar keinen Bock...

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · UM2Ext+ Sensor vom Heizbett zeigt 60°C an, Heizbett ist aber kalt.

    Mainboard ist getauscht, Fehler ist bis jetzt nicht wieder aufgetreten.

     

    Das alte Board wird aber noch nicht entsorgt falls der Fehler nochmals auftritt, beim Heizbett mit Schrauben, welches ja offenbar nicht defekt war, war ich zu schnell.

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • Introducing the UltiMaker Factor 4
        We are happy to announce the next evolution in the UltiMaker 3D printer lineup: the UltiMaker Factor 4 industrial-grade 3D printer, designed to take manufacturing to new levels of efficiency and reliability. Factor 4 is an end-to-end 3D printing solution for light industrial applications
          • Thanks
          • Like
        • 3 replies
      • UltiMaker Cura 5.7 stable released
        Cura 5.7 is here and it brings a handy new workflow improvement when using Thingiverse and Cura together, as well as additional capabilities for Method series printers, and a powerful way of sharing print settings using new printer-agnostic project files! Read on to find out about all of these improvements and more. 
         
          • Like
        • 26 replies
    ×
    ×
    • Create New...