Jump to content

Erster Druck mit PVA Stringing und Krümel normal ?


Masterdark

Recommended Posts

Posted · Erster Druck mit PVA Stringing und Krümel normal ?

Hallo zusammen,

 

bin bei den ersten Versuchen mit PVA oder genauer gesagt mit BASF BVOH als Stützmaterial.

 

Für den Druck hat Cura 5.5 automatisch einen zusätzlichen Tower generiert.

 

Wie im Bild zu sehen, zeigt das PVA ein deutliches Stringing und außerdem liegen auf dem Druckbett

kleine PVA "Krümel".

 

Ist das mit dem deutlichen Stringing und den "Krümeln" beim drucken mit PVA normal, oder kann man da noch

einige Einstellungen optimieren ?

 

Die nächste Frage wäre, ob der zusätzliche Tower deutliche Vorteile bietet oder ob man sich den auch sparen könnte ?

 

 

Grüße,

Dirk

 

 

PVA-k.jpg

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Erster Druck mit PVA Stringing und Krümel normal ?

    Hallo Dirk,

     

    Gibt es für den Material Cura Profile?

    Wenn nicht würde ich so und so mal beim Hersteller nachschauen was der so Angibt (von - Bis)

     

    On 11/21/2023 at 10:19 AM, Masterdark said:

    Die nächste Frage wäre, ob der zusätzliche Tower deutliche Vorteile bietet oder ob man sich den auch sparen könnte ?

     

    Also viele Meiner Dual drucke Drucke ich mit Tower

    Der Vorteil das am Turm halt die düse abgewischt werden kann und der Filament Fluss wieder angleicht, es gibt ja Filament wenn die etwas länger köcheln Sickert alles weg bzw. wird flüssiger wenn es rauskommt = Klecks

    2 Drucke glaub ich habe ich ohne Turm gedruckt aber das waren zwei Farben drücke mit PLA

    Also es kommt auf den Material drauf an

     

    Grüße

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Erster Druck mit PVA Stringing und Krümel normal ?

    Hallo,

    wir drucken, wenn wir mit PVA drucken, nur mit dem Ultimaker PVA und im Normalfall auch mit dem Tower. Ohne Tower waren die Drucke meist weniger erfolgreich.

     

    Bei neuem Material, welches noch keine Feuchtigkeit gezogen hat, hatten wir bisher keine großen Probleme und auch wesentlich weniger bis gar kein Stringing als im oberen Bild. Wenn das Material älter wird/ Feuchtigkeit gezogen hat haben wir öfter Probleme mit der Haftung des PVAs auf PVA

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Erster Druck mit PVA Stringing und Krümel normal ?

    Habe die Ursache für das Stringing gefunden.

     

    Es lag an der Einstellung "Maximum Retraction Count" für den zweiten Print Core.

    Hier war 5 vorgegeben, habe es wie bei Print Core eins auf 25 erhöht und schon war das

    Stringing verschwunden.

     

    ret01k.jpg

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Erster Druck mit PVA Stringing und Krümel normal ?

    @Masterdark

     

    Bei PVA musst du mit dem Retract aufpassen. Wenn das Filament noch frisch und das Model klein ist, kannst du das so einstellen. (im Fehlerfall hält sich der Schaden in Grenzen)

    Mit der Zeit zieht das PVA Feuchtigkeit und dadurch neigt es dazu, in dem Bowden Schlauch abzubrechen. Hab schon etliche Rollen PVA verdruckt, wo das Filament irgendwann brüchig wurde. Meistens im Sommer(Raum>60%rH), Oft waren die Rollen bereits ein paar Monate alt. (hatte keine lust, die alte Rolle extra zu tempern - selbst schuld) Bei größeren Druckaufträgen ist das besonders ärgerlich.

     

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Erster Druck mit PVA Stringing und Krümel normal ?

    @RichardyY

     

    Danke für die Info. Drucke das PVA aus einem DryMaker heraus und nach dem Druck kommt es gleich wieder in eine Trockenbox. So sollte es eine Weile halten.

    • Like 1
    Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • Introducing the UltiMaker Factor 4
        We are happy to announce the next evolution in the UltiMaker 3D printer lineup: the UltiMaker Factor 4 industrial-grade 3D printer, designed to take manufacturing to new levels of efficiency and reliability. Factor 4 is an end-to-end 3D printing solution for light industrial applications
          • Like
        • 3 replies
      • UltiMaker Cura 5.7 stable released
        Cura 5.7 is here and it brings a handy new workflow improvement when using Thingiverse and Cura together, as well as additional capabilities for Method series printers, and a powerful way of sharing print settings using new printer-agnostic project files! Read on to find out about all of these improvements and more. 
         
        • 26 replies
    ×
    ×
    • Create New...