Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
Sign in to follow this  
chrisfrommunich

Druck in Z-Achse verschoben

Recommended Posts

Ich hab 8 Seiten im Forum durchsucht und mein Problem nicht gefunden.

Sollte ich es übersehen haben, bitte ich um Nachsicht, ich kann mir nicht vorstellen, dass ich allein damit bin.

Seit einiger Zeit druckt mein Drucker mit Versatz in der Z-Achse und es wird scheinbar mit jedem Druck schlimmer. Es handelt sich dabei nicht um einzelne Layer wie in anderen Threads sondern um eine Konstante Verschiebung. Am besten beschreibt es wohl folgendes Bild:

g7kkqi4k.jpg

Was mache ich falsch? Ich habe mehrfach kalibriert, habe die Platte mit einer Wasserwaage vermessen usw. Es scheint alles eben zu sein.

Ich drucke mit PLA 210/75 (Bodenplatte etwas heißer, weil es damit einfach super flach bleibt).

Gruß

Chris

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

hatte fast das selbe Problem, nur das bei mir die Schichten immer "Blöckeweise" verrutscht sind, also so alle 10 Schichten mal.

Später wurde es schlimmer und ich hatte erst einen überhitzen Stepper in Verdacht.

War dann aber wie Cez_etc schon vermutet hat ein loses Zahnrad.

Am besten alle Zahnräder kontrollieren/festziehen und die Position mit einem Eddingstrich markieren. So sieht man auf den ersten Blick ob sich die Position des Zahnrades auf der Motorachse verändert hat.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

Announcements

  • Our picks

    • Architect Design Contest | Vehicles.
      We're open for entries! - Design and submit your 3D designs of architectural entourage - vehicles - for a chance to win a large filament pack. Presenting an idea, an architectural design or something as big as an urban project isn't easy. A scaled model can really help to get your idea across.
        • Like
      • 14 replies
    • What The DfAM?
      I'm Steve Cox, an experienced engineer familiar with 3D printing. I wanted to share some DfAM guidelines with this community to help and make stronger parts.
      I'm also an Autodesk Certified Instructor for Fusion 360, so many of the images in ...
        • Thanks
        • Like
      • 17 replies
×

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!