Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
Sign in to follow this  
diettelo

Problem Achsen Ultimaker 2

Recommended Posts

Hallo seit ich den Ultimaker habe habe ich Probleme. Zb ein Rechteckiges Schild 70 x 35 x 3mm ist wie ein Parallelogramm um 1 mm verschoben.

Geometrie ist nicht korrekt

Ich denke es liegt an den XY Achsen. Es war auch ein Zahnriemen an den Achsen locker habe ich bei den Polley behoben die spannung ist bei allen sehr gleichmässig lässt sich aber mit den finger ohne viel kraft komplett zusammen drücken.

 

Meine Frage wie soll ich das richtig korrigieren?

 

Der Verzug ist nach rechts um insgesamt 1 mm. (siehe Bild)

 

Ich dreh noch durch umso grösser in Fläche vom Objekt ist um so mehr verschiebung ergibt sich.

 

Maschine ist sehr gut in der Waage die Druckbettjustierung auch gut hab auch eine Plexitür um Zugluft noch mehr zu eliminieren. Ich drucke am Anfang PLA

Ich hoffe es kann mir jemand helfen

 

Axys Problem?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Hallo wie behebe Ich das wo drehen ziehen hämmern? :smile:

Das würde evtl. sinn ergeben hatte am Anfang einen Achsen Motor crash war meine schuld.

Aslo habs fotografiert so gut ich konnte und meiner Meinung ist der Rechte Winkel wie restinpieces geschrieben hat tatsächlich verschoben.

Wenn man dem Ulti Rahmen glauben darf und meinen Fotografierkünsten und meinem Auge wo ich ohne Bild geschaut hab.

Achse vor zurück

Achse links rechts

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

So habe alle polley aufgemacht kontrolliert bis anschlag einer wars nicht ganz ca 1 mm alle anderen passten.

Aber ich habs jetzt deutlich gesehen die Achsen passen nicht man merkt es wenn man links rechts fährt trotz Ölung rumpelt es leicht. Hab mir die Position der Scharzen Kasten angeschaut wo Zahnriemen und achsenstange vom Druckkopf vereint sind.

Schaut euch die Bilder an aber da fehlts sehr stark um ca 1cm bei einer Achse ber der anderen um 5 mm was auch viel ist. Würde gerne diesen schwarzen kasten alleine verschieben aber weiss nicht wie.

Bitte hilft mir jemand.

Es handelt sich um den Schwarzen Kasten um die sogenannten Sliding Blocks

Achse seitlich hinten Schwarzer kasten mehr spiel

Achse hinten rechts Schwarzer kasten weniger spiel

Achse hinten links Schwarzer kasten mehr spiel

Achse Hinten von oben Ergebnis Achse deutlich schief

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Our picks

    • How to 3D print with reinforced engineering materials
      Ultimaker is hosting a webinar where we explain how you can achieve and maintain a high print success rate using these new reinforced engineering materials. Learn from Ultimaker's Product Manager of Materials and top chemical engineer Bart van As how you can take your 3D printing to that next level.
      • 0 replies
    • "Back To The Future" using Generative Design & Investment Casting
      Designing for light-weight parts is becoming more important, and I’m a firm believer in the need to produce lighter weight, less over-engineered parts for the future. This is for sustainability reasons because we need to be using less raw materials and, in things like transportation, it impacts the energy usage of the product during it’s service life.
        • Like
      • 12 replies
×

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!