Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

Kratzer auf dem Teil durch Düse


Carpe_Diem2222
 Share

Recommended Posts

Posted · Kratzer auf dem Teil durch Düse

Hallo, meine Suche mit Google war erfolglos, daher frage ich mal hier in die Runde ob jemand eine Idee hat.

Wenn ich ein Teil drucke, zerkratzt mir die düsen beim leer verfahren immer das Teil. Was im Teil selber nicht schlimm ist, aber eben auf der Oberfläche doof aussieht.

Ich meine hier das füllen der Oberfläche in Teilen. Gibt es in cura die Möglichkeit ein Freifahren der Düse dabei zu aktivieren bzw das Routing (Slicen) so zu modifizieren, das er eben nicht sinnlos über das Teil fährt, sondern von einer Seite zur anderen durch druckt? Es würde wir ja auf den obersten Schichten reichen.

Das Z anheben bei Rückzug habe ich aktiv, bringt nur nix, da er bei diesen verfahrwegen nicht den Rückzug aktiviert.

Haben einen Ultimaker 2+ und drucke mit PLA.

Schon mal danke im voraus.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Kratzer auf dem Teil durch Düse

    Das kann doch eigendlich gar nicht passieren, wenn zwischen Heitbett und Düse ein Abstand von ca. 0,10mm vorhanden ist.

    Oder meinst Du eher Materialreste die sich auf der Oberfläche manchmal verteilen?

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Kratzer auf dem Teil durch Düse

    Also Kalibriert ist das Heizbett nach Anleitung. Drucken Funktioniert ja auch problemlos.

    Aber eben der Kratzer auf der obersten Schicht nervt. Ist etwas unschön anzusehen.

    Kann man solche Einstellungen mit Slic3r oder Simplify3D machen?

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Kratzer auf dem Teil durch Düse

    Ich kann jetzt nur für Simplify3D sprechen.

    Und da ist es möglich, das er bei jeden verfahr weg Retract + Vertical Lift erfolgt. Ob da jetzt aber überhaupt keine Spur mehr zusehen ist kann ich dir nicht sagen.

     

    vll. hilft Dir dieses Plugin weiter:

    http://wiki.ultimaker.com/..._RetractWhileCombing

    Der Entwickler @Dim3nsioneer des oben genannten Plug-In ist hier in Forum tätig, der kann dir bestimmt weitere Info geben. Ich konnte mir das Plug-In nicht Downloaden? Scheint aber schon recht alt zu sein Version14.07, keine Ahnung ob das noch mit aktuellen Cura Version läuft.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Kratzer auf dem Teil durch Düse

    Ich kann jetzt nur für Simplify3D sprechen.

    Und da ist es möglich, das er bei jeden verfahr weg Retract + Vertical Lift erfolgt. Ob da jetzt aber überhaupt keine Spur mehr zusehen ist kann ich dir nicht sagen.

     

    vll. hilft Dir dieses Plugin weiter:

    http://wiki.ultimaker.com/..._RetractWhileCombing

    Der Entwickler @Dim3nsioneer des oben genannten Plug-In ist hier in Forum tätig, der kann dir bestimmt weitere Info geben. Ich konnte mir das Plug-In nicht Downloaden? Scheint aber schon recht alt zu sein Version14.07, keine Ahnung ob das noch mit aktuellen Cura Version läuft.

     

    Das Plugin-Verzeichnis auf der readonly-Wiki ist veraltet. Hier gibt es die neuste Version von RetractWhileCombing inkl. Doku. Allerdings nicht für die aktuellen Cura-Betas, da von offizieller Seite geplant ist/war, in diese Richtung etwas in Cura einzubauen.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Kratzer auf dem Teil durch Düse

    Allerdings nicht für die aktuellen Cura-Betas, da von offizieller Seite geplant ist/war, in diese Richtung etwas in Cura einzubauen.

    Ich kann es drehen und wenden wie ich will, ich bekomme das mit dem Materialeinzug nicht richtig hin.

    Unbenannt.thumb.png.2ec36f7b711e72dde27fcf587f3e2c79.png

    Wie findet man in Cura 2.3.1 die richtigen Werte dafür?

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
     Share

    • Our picks

      • New here? Get ahead with a free onboarding course
        Hi,
         
        Often getting started is the most difficult part of any process. A good start sets you up for success and saves you time and energy that could be spent elsewhere. That is why we have a onboarding course ready for
        Ultimaker S5 Pro Bundle, Ultimaker S5, Ultimaker S3 Ultimaker 2+ Connect.   
        They're ready for you on the Ultimaker Academy platform. All you need to do to gain access is to register your product to gain free access. 
        Ready? Register your product here in just 60 seconds.
          • Like
        • 8 replies
    ×
    ×
    • Create New...