Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

Ungewollte Langlöcher und leichtes Ringing


fseider
 Share

Recommended Posts

Posted (edited) · Ungewollte Langlöcher und leichtes Ringing

Hallo zusammen,

ich habe das Problem, dass Bauteile die Bohrungen / kleine Kreise in der Z Achse haben, immer etwas länglich werden und nach dem "Loch" leichtes Ringing stattfindet. Hier mal ein Beispiel:

IMG_2333.thumb.jpg.db0fd41befc06239e4e0173942e21c6f.jpg

IMG_2342.thumb.jpg.a6632ba93724a2d26d63a33093a2b80b.jpg

Mit welchen Einstellungen kann ich das beeinflussen? Ich habe jetzt schon ein wenig mit der Geschwindigkeit und Temperatur gespielt, aber so richtig bekomme ich das nicht in den Griff.

Danke schon einmal im Voraus!

Gruß Frank

IMG_2333.thumb.jpg.db0fd41befc06239e4e0173942e21c6f.jpg

IMG_2342.thumb.jpg.a6632ba93724a2d26d63a33093a2b80b.jpg

Edited by Guest
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Ungewollte Langlöcher und leichtes Ringing

    Hi,

    teste erstmal ein ganz einfaches rundes Objekt um zu sehen ob der Drucker Probleme damit hat. Dann schau dir das Riemenrad auf den x/y Achsen an. Vielleicht ist eines davon locker.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Ungewollte Langlöcher und leichtes Ringing

    Naja, in dieser Orientierung gedruckt, ist die "Oberseite" der Bohrung immer ein Extrem-Überhang - sehr viel runder wird das nicht mehr. In meinen Augen sieht das sogar schon ziemlich gut aus... Eine kurze Nachbehandlung mit einem passenden Bohrer kann den Rest auch noch lösen...

    Und das "Ringing" wird stark beeinflusst von "acceleration" und "jerk". Reduziere mal versuchsweise die beiden Werte auf die Hälfte (am Drucker) und schau mal, ob das am Druckbild etwas ändert.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted (edited) · Ungewollte Langlöcher und leichtes Ringing

    Hi,

    nein die Riemenräder sind fest. Das Thema hatte ich schon.

    Generell druckt der Drucker (mittlerweile) runde Objekte auch in einer guten Qualität.

    IMG_2315.thumb.jpg.1bf0a5fc8068135fcb0c0143d01415bc.jpg

    Die Kreise in der X/Y Ebene sind also kein Thema. Es sind eher die Kreise, oder sagen wir besser Löcher, die in der Z Ebene aufgebaut werden.

    IMG_2315.thumb.jpg.1bf0a5fc8068135fcb0c0143d01415bc.jpg

    Edited by Guest
  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
     Share

    • Our picks

      • Ultimaker showcase | April 2022 | 4pm CEST | 10am EDT
        I'm excited because I've personally produced this showcase event, so if you are curious what else I'm up to nowadays, come check it out and say hi in the chat! It would mean a lot! 
          • Thanks
          • Like
        • 4 replies
      • New here? Get ahead with a free onboarding course
        Hi,
         
        Often getting started is the most difficult part of any process. A good start sets you up for success and saves you time and energy that could be spent elsewhere. That is why we have a onboarding course ready for
        Ultimaker S5 Pro Bundle, Ultimaker S5, Ultimaker S3 Ultimaker 2+ Connect.   
        They're ready for you on the Ultimaker Academy platform. All you need to do to gain access is to register your product to gain free access. 
        Ready? Register your product here in just 60 seconds.
          • Like
        • 11 replies
    ×
    ×
    • Create New...