Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
Staudi2

Ultimaker 3, Kopf steht in der linken Ecke und es gibt ein lautes Klacken beim Start

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

Ich teste gerade in der Firma unterschiedliche 3D-Drucker, alle arbeiten ihr Jobs ab nur einer kommt leider nicht in gang: Der Ultimaker 3 Extended. Der Kopf steht in der linken Ecke und beim Starten gibt es ein lautes Knacken bevor er sich bewegt.

Bisher konnte noch kein Ausdruck gestartet werden. Bin für jeden Tipp dankbar.

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Kopf steht in der linken Ecke und beim Starten gibt es ein lautes Knacken bevor er sich bewegt.

 

Hallo Staudi2,

Kannst Du das Knacken grob lokalisieren? Kommt das Geräusch von den XY-Achsen oder von den Schrittmotoren oder von der Z-Achse?

Ist das Knacken auch zu hören, wenn Du die Achsen (im ausgeschaltetenen Zustand!) manuell bewegst?

Wenn Du die Achsen einzeln bewegst (nur X und dann nur Y), kannst Du dann ein "Schiefziehen" der Achsen feststellen?

Bewegst Du z.B. den Kopf nur in X-Richtung, dann darf sich der vordere Bereich nicht leichter oder schwerer bewegen lassen, als der hintere Bereich.

Viele Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

2ter Versuch,

leider ist meine Beschreibung nach dem Schreiben des Posts verschwunden und ich hatte keine Lust alles ein zweites Mal zu schreiben ;-(.

Daher jetzt in Kürze:

Der Switch musste neu eingemessen werden.

Danach 3x kalibriert und alles lief wieder wie es sollte.

Fragt mich nicht wie sich das Gerät so verstellen konnte aber jetzt läuft ja wieder alles.

Erst nach der dritten "XY Kalibrierung" standen die Linien beim Kalibrierungsdruck nebeneinander - zuvor hatte ich zwischen 5-8 mm Luft/Versatz zwischen den Linien.

Bis zum nächsten Post

Staudi

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites

2ter Versuch,

leider ist meine Beschreibung nach dem Schreiben des Posts verschwunden und ich hatte keine Lust alles ein zweites Mal zu schreiben ;-(.

 

Hallo Staudi2,

Das Dilemma, das die Forensoftware nicht richtig funktioniert, besteht schon seit längerem (Oktober 2016). Auch bei mir sind schon einige Posts im Nirwana verschwunden.

Seitdem schreibe ich nicht mehr direkt im Browser, sondern extern im Texteditor.

Das Hin- und Herkopieren, wenn man Quote, Link u.ä. verwenden will, ist natürlich lästig. Erst wenn alles fertig geschrieben ist, kopiere ich den Text ins Browserfenster. Oft brauche ich zwei Anläufe, bis der Post gesendet wird. Peinlich, Peinlich ...

Viele Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!