Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
MJK

Eine Schicht zu viel am Boden

Recommended Posts

Ich habe einen Zweifarbdruck in PLA auf dem UM3 geplant.

Der Drucker druckt jedoch immer eine Extra Schicht, bevor die Schrift -in der zweiten Farbe (schwarz)- auf der 2.Schicht startet. ->sehr schön in Cura nachzuvollziehen .. siehe Bild.

Designed ist es in Fuson360 so, dass die Schrift (sozusagen) in der 1.Schicht erscheint/startet.

Wenn ich das Objekt in Cura um 90 Grad kippe, ist die Schrift auch auf der Fläche; jedoch brauche ich dann Stützstrukturen, die ich nicht haben möchte.

Wie bekomme ich die erste Schicht weg? Any ideas?

 

180408_UM3_Cura_1Schicht.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast Du schon die Z-Position für die beiden Teilobjekte kontrolliert?

Oder ist für den "Text"-Extruder irgendetwas für die "Horizontal Expansion" für den ersten Layer eingestellt?

Wie sind die beiden Teilobjekte designed? Ist der Text aus dem ersten Objekt ordentlich ausgeschnitten, oder überschneiden sich die beiden Dateien?

Je nachdem was zutrifft, könntest Du die verschiedenen Optionen im Abschnitt "Mesh Fixes" durchprobieren.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ambassador,

Danke für die Hinweise.

Nach vielen Versuchen konnte ich feststellen, dass es sich um einen Bug in der Cura Software (Version 3.2.1) zu handeln scheint.

Entscheidend (vor der Zusammenführung) ist die Reihenfolge des Hereinziehens der Objekte.

Wenn ich erst mein Textobjekt einfüge und dann das andere, wird der Text in der ersten Ebene dargestellt.

Also, wer auch damit Probleme hat, einfach mal die Reihenfolge des Importierens ändern.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo MJK,

 

so wie ich die Sache sehe, ist das kein Bug in Cura, sondern eine gewollte Funktion. Cura setzt immer das Objekt auf dem Tisch ab, auch wenn es im CAD-System in irgendeiner Höhe konstruiert wurde. Das macht Sinn, denn normalerweise soll es dort gedruckt werden.

Wenn Du dieses Feature ausschalten willst, musst Du es in den Voreinstellungen deaktivieren.

 

Viewport.jpg.456ba29f887223fe6c9a624edb3eefed.jpg

 

Viele Grüße

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Our picks

    • Architect Design Contest | People
      The goal of this contest is to design a set of people figurines that could be used in such a project to make an area, office or mall seem populated. 
      Think of different types of people in different environments, like walking people, people standing still, working people, and both men and women.
       
      • 31 replies
    • Taking Advantage of DfAM
      This is a statement that’s often made about AM/3DP. I'll focus on the way DfAM can take advantage of some of the unique capabilities that AM and 3DP have to offer. I personally think that the use of AM/3DP for light-weighting is one of it’s most exciting possibilities and one that could play a key part in the sustainability of design and manufacturing in the future.
        • Like
      • 3 replies
×

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!