Jump to content

UM S5


Ksstyling Customparts

Recommended Posts

Posted (edited) · UM S5

Jo, funktioniert gut, bislang keine Probleme.
Nur man darf innerhalb der Garantie nix mehr selbst reparieren, denn die Platte an der Unterseite hat ein Siegel, wenn das zerstört ist wars das mit der Garantie.

Aber drucken tut er echt gut und die Glastüren sind auch sehr hilfreich.
Der Feeder mit dem Hebel zum Lösen ist auch wesentlich besser als der vom UM3.
Bislang hat er, auch längere Drucke über mehrere Tage, einwandfrei gedruckt.

Schön ist auch die Buchse an der Rückseite für zusätzliche Erweiterungen, da kommt noch was ?
Und wenn dann die Aluplatte lieferbar ist und der PrintCore für die abrasiven Materialien dann ist eigentlich alles soweit komplett.

Edited by schnixx
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

  • 1 year later...

Hallo zusammen, bin Neu hier.

kann mir jemand helfen ?

ich veruche am S5 über den Spulenhalter ein Kohlefaser Material zu verarbeiten.

Bekomme immer eine Meldung über den PritCore CC-06.

Kann mir jemand weiterhelfen.

  • Link to post
    Share on other sites

    Du willst Kohlefaser Material Drucken richtig?

     

    welche Meldung genau bekommst du? das du denn Core Wechselen sollst?

     

    da wirst du wohl einen CC-06 brauchen das Kohlefaser abrassiv ist

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted (edited) · UM S5

    Alternativ 3D Solex Hardcore. Der CC-06 ist bequemer, da er automatisch richtig erkannt wird, ist aber auch teurer. Kohlefaser lässt sich mit 0,6mm-Düse besser drucken, deshalb die Meldung.

    Edit: Rubinspitze oder Stahldüse sind wichtig, sonst schmirgelt Dir das Material die Düse weg.

    Edited by dxp
  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • Introducing the UltiMaker Factor 4
        We are happy to announce the next evolution in the UltiMaker 3D printer lineup: the UltiMaker Factor 4 industrial-grade 3D printer, designed to take manufacturing to new levels of efficiency and reliability. Factor 4 is an end-to-end 3D printing solution for light industrial applications
          • Thanks
          • Like
        • 3 replies
      • UltiMaker Cura 5.7 stable released
        Cura 5.7 is here and it brings a handy new workflow improvement when using Thingiverse and Cura together, as well as additional capabilities for Method series printers, and a powerful way of sharing print settings using new printer-agnostic project files! Read on to find out about all of these improvements and more. 
         
          • Like
        • 26 replies
    ×
    ×
    • Create New...