Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
Sisi_on_Tour

Kontur des Ducks nicht geschlossen

Recommended Posts

Hallo,

ich verwende zur Programmierung meines Druckers CURA.
Nachdem ich ein neues Teil erstellt habe ist mir aufgefallen das es an mehreren Stellen Problem gibt, und die Kontur nich vollständig geschlossen wird.

Es sind sozugagen "Lücken" am Umfang des Objektes zu sehen.
Wie kann man diese elegant schließen?
Das CAD Modell ist übrigends geschlossen.

 

Gruß
Siegfried

31-10-_2018_15-09-03.jpg

31-10-_2018_15-05-46.jpg

31-10-_2018_15-07-17.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was heißt "Das CAD-Modell ist geschlossen"? Heißt das, dass du es geschlossen konstruiert hast oder hast du es mit Netfab oder Blender etc. überprüft? Wenn die CAD beim Exportieren als STL fehlerhaft umgewandelt wird, kommt es zu Fehlern in der Form, dass der Slicer nicht mehr genau erkennen kann, ob es sich um Innere oder Äußere Strukturen handelt und es entstehen lücken.

Mit was für einem CAD-Programm hast du das Teil den Konstruiert?

 

Gruß, Digibike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Siegfried,

 

Für mich schaut das nach der Funktion/Einstellung "Coasting" aus, da die Lücken auch im Brim sind.

 

Zum testen ob die Einstellung diese Lücken in der Vorschau verursacht, kannst du ja mal die Einstellung, befindet sich unter "Experimentell", deaktivieren.

Diese Einstellung hat aber auch Einfluss auf deinen Druck deshalb wenn es Standard mäßig aktiviert ist würde ich diese für den drucken wieder aktivieren.

 

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Our picks

    • Ultimaker Cura | a new interface
      We're not only trying to always make Ultimaker Cura better with the usual new features and improvements we build, but we're also trying to make it more pleasant to operate. The interface was the focus for the upcoming release, from which we would already like to present you the first glance. 
        • Like
      • 80 replies
    • "Back To The Future" using Generative Design & Investment Casting
      Designing for light-weight parts is becoming more important, and I’m a firm believer in the need to produce lighter weight, less over-engineered parts for the future. This is for sustainability reasons because we need to be using less raw materials and, in things like transportation, it impacts the energy usage of the product during it’s service life.
        • Like
      • 12 replies
×

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!