Jump to content
ProcyoF5

Retraction

Recommended Posts

Posted · Retraction

Also ich wollt mal einen Flow Claibration Cube in Cura Slicen und drucken 2 Wände 0 Infill 0 Top Bottom Layer

 

Mit Justierung der Z naht auf "Schärfste Kante" Springt der drucke immer bei jeder Wandlinie hin und her damit man keine Z-Naht sieht denk ich mal. Das Problem ist nur das ich dadurch Stringing bekomme. Hatt mich etwas gewundert aber als ich mal beim Drucken zugeschaut hatt ist mir aufgefallen das wenn der Drucker ein Travelmove macht Retractet er nicht vor dem Travel Move sondern erst danach was ja dann kein wunder ist das ich stringing habe.

 

Was mach ich falsch geht das mit "schärfster kante" nicht oder woran liegt das dass er erst nach dem Move retracted und net vorher

 

hab Cura 3.6 und Cura 4.0 beta probiert beides das selbe Ergebnis

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Retraction
22 hours ago, ProcyoF5 said:

Was mach ich falsch geht das mit "schärfster kante" nicht

 

Ich habe das auch beobachtet das da jedesmal eine andere ecke ausgewählt wird, warum das so ist und ob es eine Einstellung gibt die das verhindert kann ich dir nicht sagen.

Ich habe einfach "kürzester" gewählt.

 

22 hours ago, ProcyoF5 said:

woran liegt das dass er erst nach dem Move retracted und net vorher

 

Ohne nähere Informationen zu kennen vermute ich das da überhaupt kein Retract statt findet da er innerhalb der wände verfährt.

 

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Retraction

-Kürzeste hab ich jetzt auch drin in der Z-Naht Justierung jetzt springt er nicht mehr wild rum

- Ja und kann man das einstellen das er Retracted wenn er auch innenwände ne Bewegung woanderst hin macht? Das war ne Flow Rate Cube Datei also eigentlch nur n Würfel den ich ohne Infill und ohne Top und Bottom Layer gedruckt habe. Ich denke mal das Cura es aber Trozdem als Würfel behandelt und denkt innen ist hohl und deswegen nicht drauf achtet ob er Retracten muss.

- Mir ist aber grad noch was aufgefallen weil ich grad ne Figur drucke mit 20% infill als "Line" Muster. Jedesmal wenn er eine Linie macht Retracted er danach das auch irgendwie komisch hab ich noch nie gesehn auch nicht bei anderen Slicern und wirklich nach jeder Infill linie da kannst dir vorstellen der ist nurnoch am Retracten wenn er infill druckt. Liegt das an Cura 4.0? muss das so sein? kann man das auch abstellen?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Retraction
  1. Kann dir nicht folgen. Teile doch mal ein Bild oder gleich ein Cura Projekt.
    Wenn deine STL ein Voller Würfel ist dann behandelt das Cura auch als einen vollen Würfel
  2. Was für ein Drucker hast du?
    Bei einen Standard UM Profil macht es sowas nicht. Wahrscheinlich hast du das Combing ausgeschalten aber das ist nur eine Vermutungen

 

59 minutes ago, ProcyoF5 said:

Liegt das an Cura 4.0?

 

Ich würde dir Raden wenn´st du am testen, einstellen bist nicht gleich auf einer doppelten Beta zu testen sonder auf einer stabilen Version.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!