Jump to content

Überholung Wartung , wer macht sowas an einem Ultimaker?


Edel

Recommended Posts

Posted · Überholung Wartung , wer macht sowas an einem Ultimaker?

Hallo, ich denke das mein UM2+ mal eine Wartung / Überholung benötigt.

 

Ich hatte mal im Forum von Firmen / Leuten gelesen, die das machen.

 

Doch wer oder welche Firmen waren es?

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Überholung Wartung , wer macht sowas an einem Ultimaker?

    iGo3D macht das sicher.

    Aber wenn dein Drucker nicht besonders schlimm aussieht, kann man die paar Dinge auch selbst erledigen wenn man ein bisschen Geschick mitbringt.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Überholung Wartung , wer macht sowas an einem Ultimaker?

    Die normalen Wartungen, ich sag mal Achsen/Spindel reinigen/schmieren und TFT/TFM Coupler tauschen, würde ich dir empfehlen das selber zu machen.

    Du musst bedenken wenn´st du den zu Igo3D zur Wartung schicken willst das du ihn dann auch selbst verpacken und versenden musst, und wer weiß was auf den Versand weg passiert?!

    Vor allem, für das Verpacken würden ich länger brauchen wie für die eigentlichen "Wartung" selbst

     

    Gruß

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Überholung Wartung , wer macht sowas an einem Ultimaker?

    das seh ich ein was ihr sagt, aber bei mir ist das anders, ich hab soviel gedruckt, wie bei einem auto, brauche ich ne große inspektion mit teile wechsel, heizpatronen, evt umbau endlichmal auf 4 stellschrauben am bed, feeder?!? der originale läuft sehr gut, aber angebot was bondtech kostet, und was sonst noch erneuert getauscht werden muss.....

     

    ich kann bei meinen um2+ ja nicht sehen wieviel ich gedruckt habe da octoprint das nicht anzeigt, würde aber schon von 12000-15000h ausgehen

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Überholung Wartung , wer macht sowas an einem Ultimaker?
    34 minutes ago, Edel said:

    evt umbau endlichmal auf 4 stellschrauben am bed,

     

    Also dieser umbau wird nicht viel bringen, man kann ja schlecht das Glas "verbiegen".

     

    Und ehrlich gesagt weis ich nicht ob Igo solche umbau Aufträge annimmt, z.B. eine Bondtech Feeder anbauen.

    Hast du schon einen UM2+, ich hätte jetzt noch geschrieben das sie eventuell das Ultimaker 2 Extrusion Upgrade Kit verbauen würden, aber sonst????

     

    Zu Heizpatrone, Sensor die würde ich erst tauschen wenn´s kaputt ist

     

    47 minutes ago, Edel said:

    ich kann bei meinen um2+ ja nicht sehen wieviel ich gedruckt habe da octoprint das nicht anzeigt

     

    Aber die Drucker Firmware müsste es doch anzeigen, oder liege ich da falsch?

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Überholung Wartung , wer macht sowas an einem Ultimaker?

    die zeit nur ON time on, die bei 22000 h liegt aber printtime geht nicht weiter mit octoprint und da der drucker, wenn er an ist auch zu 75% läuft gehe ich ja von 15000h oder so aus.

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • S-Line Firmware 8.3.0 was released Nov. 20th on the "Latest" firmware branch.
        (Sorry, was out of office when this released)

        This update is for...
        All UltiMaker S series  
        New features
         
        Temperature status. During print preparation, the temperatures of the print cores and build plate will be shown on the display. This gives a better indication of the progress and remaining wait time. Save log files in paused state. It is now possible to save the printer's log files to USB if the currently active print job is paused. Previously, the Dump logs to USB option was only enabled if the printer was in idle state. Confirm print removal via Digital Factory. If the printer is connected to the Digital Factory, it is now possible to confirm the removal of a previous print job via the Digital Factory interface. This is useful in situations where the build plate is clear, but the operator forgot to select Confirm removal on the printer’s display. Visit this page for more information about this feature.
          • Like
        • 0 replies
      • Ultimaker Cura 5.6 stable released
        Cura now supports Method series printers!
         
        A year after the merger of Ultimaker and MakerBotQQ, we have unlocked the ability for users of our Method series printers to slice files using UltiMaker Cura. As of this release, users can find profiles for our Method and Method XL printers, as well as material profiles for ABS-R, ABS-CF, and RapidRinse. Meaning it’s now possible to use either Cura or the existing cloud-slicing software CloudPrint when printing with these printers or materials
        • 48 replies
    ×
    ×
    • Create New...