Jump to content
Starflashbully

Mit Extruder B drucken?

Recommended Posts

Posted · Mit Extruder B drucken?

Hallo zusammen, 

 

Ich habe mich gerade gefragt, ob man ein Modell auch über Extruder B drucken kann.

Wenn ich im Cura Extruder A deaktiviere beschwert er sich.

Beste Grüße:)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Mit Extruder B drucken?

Natürlich geht das. Was meint Cura wenn du den A Core deaktivierst?

 

Ich mache das eigentlich regelmäßig, der Core 1 ist ein 0.4er und der Core 2 ein 0.8. Je nachdem was ich brauche, aktiviere und deaktiviere ich den anderen. Wichtig ist, dass du vorher den anderen aktivierst, bevor du deaktivierst. Beide gleichzeitig deaktiviert geht nicht, da kannst du die Checkbox nicht mehr anklicken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Mit Extruder B drucken?

Das muss ich dann nochmal probieren, wer weiß was ich falsch gemacht hab, sollte ich aber wieder nur Fehler bekommen, dann nenne ich ihn hier 🙂

Danke erstmal!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Mit Extruder B drucken?

Ich könnte mir vorstellen, dass du dein Model schon geladen hast und damit sagt Cura das Objekt drucke ich mit dem Core 1. Wenn du dann 2 aktivierst und den 1er deaktivierst, dann wird dein Objekt schraffiert und Cura kommt glaube ich mit einer Meldung, weil es den Core nicht mehr gibt der eigentlich dein Objekt drucken hätte sollen. Das könnte es sein was du gesehen hast.

 

Du musst dann einfach nur das Objekt anklicken und links in der Menüleiste den Core 2 auswählen (ganz unten)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Mit Extruder B drucken?

Hey @Smithy,

 

das wird es gewesen sein. Das Objekt war geladen und wurde dann schraffiert dargestellt. Wollte einfach mal mit dem zweiten Core drucken, damit da nicht immer nur das XPA gefahren wird 🙂

 

Vielen Dank!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Mit Extruder B drucken?

Noch etwas, der BB Printcore ist nur für PVA, kein anderes Material. D.h. wenn du nun auf der rechten Seite den BB drinnen hast, dann musst du den auf einen AA tauschen um dort etwas anderes zu drucken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Mit Extruder B drucken?

Genau, der BB ist nur für PVA und wird auch nur dafür "missbraucht". Im Moment hab ich den AA drin, da ich mehr XPA verwende wie erwähnt. Und da wollte ich im Core mal für Abwechslung sorgen. Dass das Druckbild bei XPA und PVA etwas unsauber ist, ist normal oder?

 

Beste Grüße!

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Mit Extruder B drucken?

Bei PVA ist das normal, etwas unsauber ist da oft noch untertrieben 🙂 

Aber was ist XPA? Kenne ich nicht, noch nie gehört.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Mit Extruder B drucken?

Ahh, das kenn ich natürlich schon. Ja auch das druckt nicht so sauber wie alles andere, aber sauberer als PVA finde ich. Es kommt beim PVA aber stark darauf an wie der Zustand des PVAs ist. Wenn es schon Feuchtigkeit gezogen hat, dann wird das Druckbild schlechter, bis es dann irgendwann gar nicht mehr klappt. Daher PVA immer trocken halten und zur Not lieber einmal mehr trocknen (Ofen, Dörrautomati, beheiztes Druckbett etc.) als zu wenig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Mit Extruder B drucken?

Hallo @Smithy,

 

so hat es jetzt mit dem Drucken über Extruder B funktioniert 🙂

Was mir noch auffiel eben, dass er seit dem Update offensichtlich die Einheit Stunden nicht mehr kennt. Er schreibt als Druckzeit jetzt immer XX M und xx m. Das kann ja auch nicht richtig sein.

 

beste Grüße und Danke nochmal!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Mit Extruder B drucken?
33 minutes ago, Starflashbully said:

Was mir noch auffiel eben, dass er seit dem Update offensichtlich die Einheit Stunden nicht mehr kennt.

 

Dazu kann ich dir leider nicht helfen, da ich mich weigere eine neue Version zu installieren. Ich verwende auf meinem S5 die letzte bevor die Unterstützung für AirManager und MaterialStation gekommen ist, das ist glaube ich 5.2.11. Ich hatte zwar einmal eine neuere drauf, bin dann aber wieder retour gegangen. In deinem Fall bleibt dir aber nichts übrig, sonst kennt der S5 die beiden Addons nicht.

 

Weil du schreibst S5 Pro, es gibt keinen S5 Pro, es gibt den S5 alleine und ein S5 Pro Bundle. Beim Pro Bundle ist ein normaler S5 enthalten mit AirManger und MaterialStation. Nur der Ordnung halber weil manche glauben es gibt 2 unterschiedliche S5 Drucker.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Mit Extruder B drucken?

Da hast Du vollkommen Recht natürlich. Ich entschuldige mich da für die unscharfe Ausdrucksweise. Bei meinem Bundle funktionierte das erste Update hinsichtlich der Zeitangabe auch. Es gab vor kurzem noch ein weiteres Update, und dies hat den Fehler der Zeitanzeige, warum auch immer. Einen Defekt schließe ich auf jeden Fall aus 🙂

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Mit Extruder B drucken?

Wird wahrscheinlich mit dem nächsten Update dann auch wieder behoben sein. Momentan schießt UM häufiger Updates raus, damit der AirManager und MaterialStation ordnungsgemäß funktionieren. Aber da muss ich dir eh nichts erzählen, die warst ja in diversen Threads eh "hautnah" dabei und warst selbst betroffen 🙂 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Mit Extruder B drucken?

So ist es 🙂 muss aber sagen, dass ich bisher insgesamt zufrieden bin, bis auf das mir einmal das PVA auf halben Weg verreckt ist und ich das ganze Bowdensystem auseinander nehmen durfte 🙂

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Mit Extruder B drucken?

@Smithy, Du sagtest Du hattest eine neue Firmware mal drauf, aber bist dann zurück gegangen. Waren zu viele Fehler drin für Dich? Hast Du mit der "alten" Firmware auch das Problem, dass Du regelmäßig keine Verbindung mehr zum Drucker hast?

Bisher konnte ich das immer durch Neustarten des Druckers lösen. Heute jedoch reichte das nicht. In der App oder sonst wo steht immer noch, dass der Auftrag, den ich vorher gestartet hatte noch eine Zeit X benötigt. Dies bleibt so. Ich könnte da dann auf Auftrag abbrechen klicken, aber das wird wahrscheinlich gar nicht am anderen Ende ankommen. Der Livestream funktioniert jedoch:)

Hilft hier dann nur dieses Cura Connect Reset oder wie das heißt?

Beste Grüße und vielen Dank!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Mit Extruder B drucken?

Nein, das waren andere Gründe, einer war z.B. die Wartezeit am Ende eines Druckes und noch etwas woran ich mich aber momentan gar nicht mehr erinnern kann. Die Verbindungsprobleme, hatte ich nie so wirklich. Hin und wieder meint Cura, dass der Drucker nicht verfügbar ist, aber wenn ich in Cura dann auf die Drucker Einstellungen gehe, dann wird er wieder gefunden und ist auch wieder da. Ich habe meinen Drucker aber am LAN Kabel hängen, ob das mit WLAN anders ist weiß ich nicht.

 

Bist du im selben LAN oder versuchst du das über die App oder Cloud?

 

Ein Cura Connect Reset am Drucker wirkt Wunder, das behebt sehr viele Probleme 🙂 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Mit Extruder B drucken?

Mein Drucker hängt auch am LAN, ich schaue per Ultimaker App vom Handy aus rein, und auch vom Browser aus über die Cloud, beide zeigen quasi einen alten laufenden Druckauftrag, dessen Fortschritt sich aber auch nicht ändert 🙂

Ausschalten des Druckers hat wir gesagt nichts bewirkt. Ich konnte glaub ich auch nicht vom Cura aus via Cloud drucken, mir wurde nur "in Datei speichern " angeboten. Für mich ein Zeichen, dass der Kollege seine Cloudanbindung verloren hat, zumindest teilweise, da ich den Livestream noch bekomme. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Mit Extruder B drucken?

App und Cloud Feature nutze ich nicht, kann aber sein, dass der Drucker eh brav ist und nur die Cloud spinnt.

 

Wenn du die Möglichkeit hast, dann versuche es einmal direkt mit Cura im selben LAN, wenn da alles geht, dann liegt es an der Cloud oder an der Cloud Anbindung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Mit Extruder B drucken?

Ich denke, dass die Cloud ok ist, da der UM3E, der parallel läuft, sauber seine Infos über die Cloud preis gibt, und Cura lässt mich wie gesagt nicht auf den Drucker, es findet nur den UM3, wähle ich den S5 an, kann ich nur auf Datei speichern leider.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Mit Extruder B drucken?

Nachdem der Drucker mit dem Auftrag durch war hab ich nun mal den Cura Connect Reset durchgeführt. Nun zeigt er in der App wieder soweit alles richtig an. Kann es sein, dass er jedoch über die Cloud keine Verbindung mehr hat, sodass ich von Außerhalb keinen Status sehe?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Mit Extruder B drucken?

Ich bin mir nicht sicher ob du nachdem Reset, den Drucker nicht neu hinzufügen musst. Wenn du einen Drucker als Grouphost verwendest, dann ist diese Einstellung nach dem Reset weg. Vielleicht ist das auch bei der Cloud so. Wie gesagt, ich verwende das Cloud Feature nicht, ich verbinde mich von unterwegs mit VPN in mein Netzwerk und habe somit alles was ich auch vor Ort habe, daher habe ich für die Cloud keine Verwendung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Mit Extruder B drucken?

Hi @Smithy,

so mache ich es momentan auch, es war mir eben nur aufgefallen, dass ich via VPN Zugriff hatte, aber in der Cloudübersicht der Drucker als nicht verfügbar stand. Dann kann ihn wahrscheinlich in Cura wieder in die Cloud einbinden?

Beste Grüße!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted · Mit Extruder B drucken?

Das könntest du versuchen, ja.

Die Cloud Features sind meiner Meinung nach noch nicht so ganz ausgereift, das wird noch ein paar Updates brauchen, bis das wirklich sinnvoll nutzbar wird und vor allem auch stabil ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Our picks

    • Survey: Understanding your workflow
      Interact with future concepts and aim to collect your feedback and opinion. In particular, if this would/could be a welcome addition to your 3D printing workflow. Interested?
      • 0 replies
    • Coronavirus: Let's do our part
      Through this post I would like to further explain what we are doing, and what you could be doing. 
      Our efforts consist of 2 layers. First; connect medical institutions and hospitals to (local) 3D Printing hubs to help them print parts of which a 3D model already exists. And second, contribute to design the necessary part and then have it printed via a (local) 3D printing hub. Experts are available from within Ultimaker and from within our network of 3D printing experts.
        • Like
      • 53 replies
×
×
  • Create New...

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!