Jump to content

Voreingestellte Temperaturen am Drucker


Steinipower

Recommended Posts

Posted · Voreingestellte Temperaturen am Drucker

Hallo!

Ist es möglich, dass die Temperatur von dem Drucker (UMS5) via WLAN schon voreingestellt wird? Das bedeutet, dass wenn man den Drucker anschaltet, dass er dann sofort in die gewünschte Temperatur geht? Wenn ja wie?

Viele Grüße

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Voreingestellte Temperaturen am Drucker

    Hallo Steinipower

     

    Nein das ist meines Wissens nach nicht möglich.

     

    Der Drucker beginnt erst mit dem Heizen, wenn du einen Druckjob über Lan/WLan oder Stick startest.

     

    Ich seh jetzt auch nicht wiklich einen Vorteil darin, das der Drucker aufheizt, wenn er eingeschaltet wird. Wenn es um ''Zeitersparnis'' geht, steht das jetzt nicht wirklich in Relation zu einem Druckjob. Die 4-5 Min die der Drucker braucht um zu heizen, sind jetzt wirklich nicht sehr lange.

     

    Ein Vorheizen beim Einschalten hätte meiner Meinung nach eher Nachteile. Stell dir vor du schaltest den Drucker ein, du wirst evt aufgehalten und der Drucker steht da, mit vielleicht 220°C Düsentemperatur. Evt ist noch ein wenig Filament drin und das verflüssigt sich in der Düse und beginnt langsam zu verkohlen. Jetzt hast du einen verstopften PrintCore und bist länger damit beschäftigt diesen zu reinigen, als er zum aufheizen gehabt hätte.

     

    Oder gibt es einen anderen Grund, warum dich ein Vorheizen beim Einschalten intressieren würde?

     

    Gruss

    Chiara

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • S-Line Firmware 8.3.0 was released Nov. 20th on the "Latest" firmware branch.
        (Sorry, was out of office when this released)

        This update is for...
        All UltiMaker S series  
        New features
         
        Temperature status. During print preparation, the temperatures of the print cores and build plate will be shown on the display. This gives a better indication of the progress and remaining wait time. Save log files in paused state. It is now possible to save the printer's log files to USB if the currently active print job is paused. Previously, the Dump logs to USB option was only enabled if the printer was in idle state. Confirm print removal via Digital Factory. If the printer is connected to the Digital Factory, it is now possible to confirm the removal of a previous print job via the Digital Factory interface. This is useful in situations where the build plate is clear, but the operator forgot to select Confirm removal on the printer’s display. Visit this page for more information about this feature.
          • Like
        • 0 replies
      • Ultimaker Cura 5.6 stable released
        Cura now supports Method series printers!
         
        A year after the merger of Ultimaker and MakerBotQQ, we have unlocked the ability for users of our Method series printers to slice files using UltiMaker Cura. As of this release, users can find profiles for our Method and Method XL printers, as well as material profiles for ABS-R, ABS-CF, and RapidRinse. Meaning it’s now possible to use either Cura or the existing cloud-slicing software CloudPrint when printing with these printers or materials
        • 48 replies
    ×
    ×
    • Create New...