Jump to content

Ultimaker 3 - Druckkopfstange verschiebt sich


friend1

Recommended Posts

Posted · Ultimaker 3 - Druckkopfstange verschiebt sich

1. Bei meinem UM3 verschiebt sich die Druckkopfstange und zwar die wenn man von vorne schaut die quer ist. Das bedeutet das die Endabschaltung nicht mehr betätigt wird und der Drucker einen error 17 ausgibt. Ist jetzt schon zum 2. Mal passiert, kann man etwas dagegen tun? Die Stange ist geölt und sauber. 

 

Tschau

Uwe 

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Ultimaker 3 - Druckkopfstange verschiebt sich

    Hallo Uwe,

     

    2 hours ago, friend1 said:

    Das bedeutet das die Endabschaltung nicht mehr betätigt

     

    Du meinst dann höchstwahrscheinlich die kleineren Wellen die durch den Druckkopf durchgehen

     

    Kannst du mal schauen ob die Slide Blöcke Risse haben, da gab es nämlich mal Problem mit den Material beim UM3

     

     

    Weis jetzt gar nicht ob es wieder "neue" bessere Weiße gibt, weil nach meiner Information betraf das nur die Weißen Slide Blöcke.

     

    Gruß

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Ultimaker 3 - Druckkopfstange verschiebt sich

    Moin,

    nein es sind keine Risse zu sehen, die Blöcke sind bei mir auch schwarz. Was würde passieren wenn ich die Stange mit einem Tropfen Heißkleber oder einem anderen Kleber am Block fixieren würde? Das sollte die normale Funktion nicht beeinträchtigen oder liege ich da falsch?

    Tschau

    Uwe

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Ultimaker 3 - Druckkopfstange verschiebt sich

    Hatte beim UM2 auch mal ein ähnliches Problem. Sieh erst mal nach ob die beiden Aufhängungen wirklich parallel sind, oder die Stange nicht gebogen ist.

    Das merkst du daran dass, wenn du den Kopf an die Seiten schiebst, er etwas schwerer zu bewegen ist. Wenn das der Fall ist, würde sich das Kugellager im Kopf etwas verkeilen und die Stange mit ziehen. Es kann auch sein dass das Kugelager im Kopf durch ist. Das mit dem Kleben hab ich auch schon hinter mir. Es ist zwar möglich, aber ich würde es nicht empfehlen. Wenn du irgendwann an den Schienen etwas warten musst und der Kleber nicht wirklich vollständig weg ist, bekommst du die Stange nie wieder richtig gerade in die Ausbuchtung. Danach ist dann alles verzogen.

     

     

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Ultimaker 3 - Druckkopfstange verschiebt sich

    Gebe Falko Recht

     

    Normal sollte es ja halten ohne Kleber.

     

    Entweder sind die Dinger schon ausgeleiert, das kommt nur wenn z.B. eine Seite nicht "antreibt" bzw. verkeilt waren oder halt Material schwäche.

    Also mit "antreibt" meine ich das die ja gleichzeitig von beiden Seiten gleich bewegt werden soll, wenn aber auf einer Seite die Pulley locker sind macht alles nur eine Seite und knetsch halt alles aus.

     

    Oder halt was Falko schreibt die Linearlager im Druckkopf, aber die müssen dann ziemlich schwer gängig gehen bei intakten Slide Blöcke

     

    Gruß

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • S-Line Firmware 8.3.0 was released Nov. 20th on the "Latest" firmware branch.
        (Sorry, was out of office when this released)

        This update is for...
        All UltiMaker S series  
        New features
         
        Temperature status. During print preparation, the temperatures of the print cores and build plate will be shown on the display. This gives a better indication of the progress and remaining wait time. Save log files in paused state. It is now possible to save the printer's log files to USB if the currently active print job is paused. Previously, the Dump logs to USB option was only enabled if the printer was in idle state. Confirm print removal via Digital Factory. If the printer is connected to the Digital Factory, it is now possible to confirm the removal of a previous print job via the Digital Factory interface. This is useful in situations where the build plate is clear, but the operator forgot to select Confirm removal on the printer’s display. Visit this page for more information about this feature.
          • Like
        • 0 replies
      • Ultimaker Cura 5.6 stable released
        Cura now supports Method series printers!
         
        A year after the merger of Ultimaker and MakerBotQQ, we have unlocked the ability for users of our Method series printers to slice files using UltiMaker Cura. As of this release, users can find profiles for our Method and Method XL printers, as well as material profiles for ABS-R, ABS-CF, and RapidRinse. Meaning it’s now possible to use either Cura or the existing cloud-slicing software CloudPrint when printing with these printers or materials
        • 48 replies
    ×
    ×
    • Create New...