Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

Falko

Member
  • Content Count

    127
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Falko last won the day on January 29

Falko had the most liked content!

Community Reputation

8 Neutral

Personal Information

  • Country
    DE

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Wenn das zu druckende Teil relativ nahe am Rand ist, kann es auch sein dass Druckkopf ganz kurz an der Wand blockiert weil vieleicht irgendwas leicht in Weg ist. Dann denkt er machmal dass das Druckbett etwas versetzt ist. Kann auch sein das die Glasplatte locker ist und sich verschiebt. Ist aber nur aus Erfahrung vom UM2
  2. Okay... es ist jetzt auch beim dritten Drucker passiert. Kann es sein, dass es sich doch eher um einen Fehler bei Cura handelt?
  3. "Lücken zwischen Wänden Füllen" unter dem Reiter Gehäuse. Ich glaube aber das sind nicht die Filler sondern noch unteren Schichten der Aussenhaut. Versuch bei diesem Modell mal eine Wand mehr
  4. Falko

    Bed Sensor Error

    Das Problem ist jetzt nicht nochmal aufgetreten sei die Aderendhülsen dran sind. Ob das ganze was mit dem anderen Fehler zu tun hat, kann ich nicht sagen. Vieleicht war das letzte mal nur Zufall. Bis jetzt ist nichts mehr passiert.
  5. Der Fehler ist jetzt über Nacht schon wieder passiert, bei dem alten UM2. Dieses mal mit Headbed Error. Der gCode ist der selbe bei dem der Fehler vorher war, nur dass es diesmal an anderer Stelle passiert ist. Hängt vieleicht mit dem Thema zusammen.
  6. Falko

    Bed Sensor Error

    Fehler ist wieder da, hat wohl doch nichts geholfen. Ich verschiebe das ganze mal zu einem anderem Problem dass vieleicht damit zusammen hängt.
  7. Das ist mal eine Richtung in die ich überhaupt nie gedacht hätte. Wie gesagt sporadisch, war jetzt nur sehr komisch dass es bei zwei Druckern in drei Tagen passiert. Die drei Drucker stehen zwar in einem seperaten Anbau, ob es einen seperaten NULL-Leiter gibt kann ich aber nicht sagen. Aufgebaut sind sie in einem Regal mit ca. 10cm Abstand. Darunter ca. 50cm liegen die Netzteile, alle mit knapp 50cm Abstand. Die Kabel sind mehr oder weniger hinter das Regal geklemmt. Das Problem war aber auch schon als ich nur einen Drucker hatte. Das einzige was an Netzen stören könnte, ist e
  8. Hallo, ich hatte heute einen ganz komischen Fehler. Mein UM2 und UM2+ hatten in den letzten drei Tagen das Problem dass der Druckkopf plötzlich fest gefahren ist als ob er gegen die Wand fährt und nicht vom Stopper aufgehalten wird. Nur eben während des Drucks und in der Mitte des Feldes. Nach ca. drei sekunden lief er dann weiter als wäre nichts, nus dass das Filament und die falche richtung gefördert wird. Das Problem hatte ich sporadisch schon öfter, hab aber immer nur am nächsten Tag das Entresultat gesehen. Ich habe es eigentlich immer nur bei meinem ältesten UM2 gehabt, und g
  9. Was für ein Spalt zum unterem Ring? Der Coupler geht mit dem dicken Ende nicht ganz runter zum Steel Coupler. Sollte bei dem alten auch so gewesen sein. Wenn vorher das Filament zwischen den Heizblock und Coupler gewesen ist, musst du alles auseinander bauen und reinigen/entfernen. Einfach einen neuen oben rauf wird nicht helfen. edit: Es kann auch sein dass dein Hotend oder die Düse verstopft ist. Vieleicht druckst du auch zu schnell und gleichzeitig zu kalt. Wenn du deine Einstellungen posten könntest, würde es etwas helfen. Wie auch immer, sobald Filament zwisch
  10. Falko

    Bed Sensor Error

    Hülsen sind heute gekommen, und Zinn ist auch keiner mehr an den Kabeln. Fürs erste scheint das Problem nicht mehr da zu sein. Falls noch was passiert komm ich nochmal rum und jammer ein bissel. Danke für die Hilfe!
  11. Falko

    Bed Sensor Error

    Ich habe jetzt einen neuen Fehler gefunden, oder er ist mir jetzt erst aufgefallen. Die Anzeige zeigt während des Drucks eine falsche Temperatur an. Und auch nur dabei. beim heizen davor geht er normal auf 90°, sobald zur ersten Linie ansetzt stehen 120° auf der Anzeige. Denn "Knall" konnte ich jetzt nicht reproduzieren, ich versuche aber das mit der Temperatur später bei YouTube einzustellen. Meine Heizplatte ist eine andere Variante, die ich vor knapp einem Jahr gekauft habe, aber erst vor 3 Monaten eingebaut habe. https://www.igo3d.com/Ultimaker-Print-Table-Heated-Bed-
  12. Liegt daran dass die Noozle nicht in der Mitte des Druckkopfs ist. Wenn du den Kopf bis ganz an die rechte Seite ziehst, siehst du das es physisch nicht möglich ist das ganze Druckbett zu nutzen. UM2 2go hat hat ein kleineres Druckbett im Gegensatz zum Gehäuse, deshalb klappt es da.
  13. Falko

    Bed Sensor Error

    Hallo, ich habe bei meinem UM2 ohne plus in letzter Zeit öfter eine Fehlermeldung mit dem Heizbett. Am Anfang kam der Fehler sporadisch, entweder beim Druck oder am Ende. Die Heizplatte ist soweit relativ neu (3 Monate), und einen Kabelbruch würde ich auch fast ausschliessen. Wenn das Bett heizt kann ich am Kabel rumwackeln wie ich will und es passiert nix. Das Kabel ist auch an den kritischen Stellen mit Heißkleber mehr al gut fixiert. Heute kommt zu dem Fehler dass er immer kommt wenn ich den Druck abbreche bzw. er beendet ist. Davor kommt immer eine Art Knall und ein kurzes
  14. Dann kann ich von den Bildern her auch nicht viel sagen. Wie gesagt, der gCode oder ein Screenshot davon würde schon was helfen.
  15. Wenn es die normalen Einstellungen sind, hast du die Bewegungsgeschwingigkeit bei 150mms. Jedenfalls ist die bei mir so voreingestellt. Reduziere das ganze mal auf 60mms oder vieleicht 40mms. dann sollte es weniger Probleme machen. edit: Kann auch sein dass bei deiner Noozle sich etwas Material fest gesetzt hat, und über den Druck kratzt.
×
×
  • Create New...