Jump to content

Ultimaker 2+: E0 auf E1 mappen?


koreandi1

Recommended Posts

Posted · Ultimaker 2+: E0 auf E1 mappen?

Hallo zusammen,

 

ich hab den Post auch bereits in dem Firmware-Channel gepostet...

Ich habe einen defekten U2+ zu einem sehr guten Preis mit viel Material bekommen.

Das Board ist defekt, bzw. der E0 Kreislauf.

X / Y / Z funktionieren und können am Drucker bewegt werden (Homing).

Der E1 Schaltkreis schaut unbeschädigt aus. Kann man den E0 an den E1 Ausgang hängen und die Firmware entsprechend ummappen?

 

Mein alternativer Plan wäre sonst ein Smoothieboard (vorhanden) zu nehmen oder auf ein DUET Wifi umzusteigen.

 

Vielleicht hat ja von euch jemand einen Tipp oder bereits Erfahrung damit.

 

Danke und Grüße

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted (edited) · Ultimaker 2+: E0 auf E1 mappen?

    Hallo

     

    Hast du schon mal geschaut ob du überhaupt noch einen hast?

    Den der wurde schon vor einiger zeit wegen kosten Einsparung weggelassen

     

    Wenn ja ist es möglich, habe ich schon mal gemacht!

     

    5 hours ago, koreandi1 said:

    DUET Wifi

     

    Der umbau Ist aber nicht ohne!

    Für mich war es aber das richtige

     

    Gruß

     

    EDIT: Ok du hast ja geschrieben das der E1 Schaltkreis gut ausschaut, dann sollte ja der Treiber-Chip + Stecker vorhanden sein.

    Bei allen neuen Boads fehlt der E1, das genaue Datum ab wann der entfernt wurde weis ich nicht

    Edited by zerspaner_gerd
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Ultimaker 2+: E0 auf E1 mappen?

    Ja, der zweite Schaltkreis ist vorhanden. Habe das auch gelesen, dass die Chipsets am E1 fehlen.

     

    Ich werde es bevorzugt mal mit dem Ändern der Firmware probieren. In meinem anderen Post wurde darauf verlinkt:

    Plan B ist dann wirklich DUET Wifi zu erbauen.

    Hab das an meinem Kodak Drucker auch schon gemacht und ging wirklich einfach.

    Ist halt der finanzielle Aspekt... 🙂

     

    Gruß

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Ultimaker 2+: E0 auf E1 mappen?

    Guten Morgen "zerspaner_ger",

     

    es hat alles einwandfrei funktioniert. Der UM läuft. lediglich meine E-Steps müsste ich korrigieren. Muss den Durchfluss auf 125% stellen. Hab das per Slicer korrigiert, werde das aber noch in der FW fixen.

     

    Danke

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted (edited) · Ultimaker 2+: E0 auf E1 mappen?

    Morgen,

     

    4 hours ago, koreandi1 said:

    Der UM läuft. lediglich meine E-Steps müsste ich korrigieren. Muss den Durchfluss auf 125% stellen.

     

    Ist zwar schon länger her wo ich das gemacht habe, aber ich habe da keine E-Steps korrigieren müssen

    Ich habe alle PIN Nummer unter E0 und E1 ausgetauscht

     

    Nicht das du noch ein anderes Problem hast mit Nozzle verstopft TFM Coupler verschlissen etc.

     

     

    Gruß

     

    P.S.: Es sei denn du hast nicht mehr die Standard Feeder montiert

    Edited by zerspaner_gerd
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Ultimaker 2+: E0 auf E1 mappen?

    Dankeschön.

     

    Habe gerade erfahren, dass ich mich bei der Firmware an der U2 und nicht U2+ Firmware bedient habe. 🙂

    Deshalb war mein Extruder anfangs verkehrt und meine Steps stimmen nicht.

    Werde das nochmal neu compilen (https://github.com/Ultimaker/UM2.1-Firmware).

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • S-Line Firmware 8.3.0 was released Nov. 20th on the "Latest" firmware branch.
        (Sorry, was out of office when this released)

        This update is for...
        All UltiMaker S series  
        New features
         
        Temperature status. During print preparation, the temperatures of the print cores and build plate will be shown on the display. This gives a better indication of the progress and remaining wait time. Save log files in paused state. It is now possible to save the printer's log files to USB if the currently active print job is paused. Previously, the Dump logs to USB option was only enabled if the printer was in idle state. Confirm print removal via Digital Factory. If the printer is connected to the Digital Factory, it is now possible to confirm the removal of a previous print job via the Digital Factory interface. This is useful in situations where the build plate is clear, but the operator forgot to select Confirm removal on the printer’s display. Visit this page for more information about this feature.
          • Like
        • 0 replies
      • Ultimaker Cura 5.6 stable released
        Cura now supports Method series printers!
         
        A year after the merger of Ultimaker and MakerBotQQ, we have unlocked the ability for users of our Method series printers to slice files using UltiMaker Cura. As of this release, users can find profiles for our Method and Method XL printers, as well as material profiles for ABS-R, ABS-CF, and RapidRinse. Meaning it’s now possible to use either Cura or the existing cloud-slicing software CloudPrint when printing with these printers or materials
        • 48 replies
    ×
    ×
    • Create New...