Jump to content
UltiMaker Community of 3D Printing Experts

X-Achse verliert Schritte


MaBoeck

Recommended Posts

Posted · X-Achse verliert Schritte

Hallo zusammen,

 

seit kurzem verliert mein UM3 Schritte auf der X-Achse. Eindeutig rutscht der Riemen durch. Ist auch sehr gut beim Stresstest zu sehen. Nach einigen hin-und-her Bewegungen macht es kurz ein auffälliges Geräusch und dann sitzt der Mittelpunkt der Bewegung auf einmal 2cm weiter links.

 

Was kann ich tun?

 

Beste Grüße,

Marc-Oliver

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · X-Achse verliert Schritte

    Ich vermute, dass sich die Pulleys (wie heißen die Dinger auf Deutsch?) also die Räder wo der Zahnriemen drauf läuft, auf der Achse durchdrehen. Du hast auf den Pulleys kleine Madenschrauben, ziehe die sehr fest an. 

     

    Weiters könnte es auch das Rad auf der Achse des Steppermotors sein, man kommt dort nur nicht so gut ran wie bei den anderen.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · X-Achse verliert Schritte
    3 hours ago, Smithy said:

    (wie heißen die Dinger auf Deutsch?)

    Pulleys = Riemenräder

    Madenschrauben = Stiftschrauben

    Steppermotors = Schrittmotor

     

    Wenn du mal einen Deutschkurs brauchst, sag einfach bescheid. 😉

    • Like 1
    Link to post
    Share on other sites

    Posted · X-Achse verliert Schritte
    22 minutes ago, UlrichC-DE said:

    Wenn du mal einen Deutschkurs brauchst, sag einfach bescheid. 😉

    Bei den Riemenrädern bin ich angestanden, den Rest wusste ich. Aber danke, ich komme gerne darauf zurück 🙂 Vielleicht kann ich gleich in den Fortgeschrittenenkurs eintreten 🙂 

    • Like 1
    Link to post
    Share on other sites

    Posted · X-Achse verliert Schritte

    Moin,

     

    danke für die Antwort.

     

    Die Schrauben an der Achse hatte ich schon zwei mal gelöst und wieder fest gezogen um die Riemenspannung zu prüfen. Hatte kein Erfolg gebracht. Ich werde es aber noch einmal testen und sie dann sehr fest ziehen. Sonst versuche ich es mal mit dem Rad am Motor.

     

    Ich werde berichten. 
     

    Gruß,

    Marc-Oliver

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · X-Achse verliert Schritte

    Alles wieder super!

     

    Es war tatsächlich ein Durchrutschen eines oder beider Riemenräder. War wohl doch nicht genug festgezogen und ggf. war auch noch etwas Öl mit drunter.

     

    Nach entfetten und gründlichem Festziehen macht der Stresstest was er soll. 🙂

     

    Gruss,

    Marc-Oliver

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · X-Achse verliert Schritte
    12 hours ago, UlrichC-DE said:

    Pulleys = Riemenräder

    Madenschrauben = Stiftschrauben

     

    Mhh genau genommen würde ich eher sagen das es Riemenrollen sind statt Riemenräder

    Und Madenschrauben wäre für mich das Fachlich richtige Deutsch, Stiftschrauben evtl. nur umgangssprachlich oder eher Gewindestifte

    Aber das nur so nebenbei, habe auch so meine Probleme mit Deutsch

     

    @MaBoeck

    Hallo Marc-Oliver,

    Ich persönlich hätte dann auch noch die Ausrichtung der Achsen zueinander geprüft, den wenn nur eine Seite Locker ist/war wird der Druckkopf nur von einer Seite gezogen und dabei wird meist die Ausrichtung auch total verzerrt.

     

    Nach Kurzer Google suche kam das

    https://support.ultimaker.com/hc/en-us/articles/360017142879-How-to-align-the-axles-on-your-Ultimaker-printer

     

    Gruß

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · X-Achse verliert Schritte
    3 hours ago, zerspaner_gerd said:

    Und Madenschrauben wäre für mich das Fachlich richtige Deutsch

    Also ich kenne die Dinger eigentlich auch nur als Madenschraube, zumindest sagt man hier in Österreich so dazu.

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • UltiMaker Cura 5.3 stable released
        In this stable release, Cura 5.3 achieves yet another huge leap forward in 3D printing thanks to material interlocking! As well as introducing an expanded recommended print settings menu and lots of print quality improvements. Not to mention, a whole bunch of new printer profiles for non-UltiMaker printers!
          • Thanks
          • Like
        • 30 replies
      • Here it is. The new UltiMaker S7
        The UltiMaker S7 is built on the success of the UltiMaker S5 and its design decisions were heavily based on feedback from customers.
         
         
        So what’s new?
        The obvious change is the S7’s height. It now includes an integrated Air Manager. This filters the exhaust air of every print and also improves build temperature stability. To further enclose the build chamber the S7 only has one magnetically latched door.
         
        The build stack has also been completely redesigned. A PEI-coated flexible steel build plate makes a big difference to productivity. Not only do you not need tools to pop a printed part off. But we also don’t recommend using or adhesion structures for UltiMaker materials (except PC, because...it’s PC). Along with that, 4 pins and 25 magnets make it easy to replace the flex plate perfectly – even with one hand.
         
        The re-engineered print head has an inductive sensor which reduces noise when probing the build plate. This effectively makes it much harder to not achieve a perfect first layer, improving overall print success. We also reversed the front fan direction (fewer plastic hairs, less maintenance), made the print core door magnets stronger, and add a sensor that helps avoid flooding.
         

         
        The UltiMaker S7 also includes quality of life improvements:
        Reliable bed tilt compensation (no more thumbscrews) 2.4 and 5 GHz Wi-Fi A 1080p camera (mounted higher for a better view) Compatibility with 280+ Marketplace materials Compatibility with S5 project files (no reslicing needed) And a whole lot more  
        Curious to see the S7 in action?
        We’re hosting a free tech demo on February 7.
        It will be live and you can ask any questions to our CTO, Miguel Calvo.
        Register here for the Webinar
          • Like
        • 18 replies
      • UltiMaker Cura Alpha 🎄 Tree Support Spotlight 🎄
        Are you a fan of tree support, but dislike the removal process and the amount of filament it uses? Then we would like to invite you to try this special release of UltiMaker Cura. Brought to you by our special community contributor @thomasrahm
         
        We generated a special version of Cura 5.2 called 5.3.0 Alpha + Xmas. The only changes we introduced compared to UltiMaker Cura 5.2.1 are those which are needed for the new supports. So keep in mind, this is not a sneak peek for Cura 5.3 (there are some really cool new features coming up) but a spotlight release highlighting this new version of tree supports.  
          • Like
        • 22 replies
    ×
    ×
    • Create New...