Jump to content

Walkthrough durch STL-Modell


Leviathan99

Recommended Posts

Posted · Walkthrough durch STL-Modell

Hi, kennt von Euch einer ein Programm, mit dem ich z.B. durch ein STL-Modell hindurchwandern kann?

Hintergrund ist, dass ich den Umbau eines Hauses mit FreeCAD geplant habe, aber natürlich auch mir einen Eindruck davon machen möchte, wie es dann später von Innen aussieht. Dazu ist FreeCAD wenig geeiget und der 3D-Ausdruck wird im Maßstab 1:100 sein ... also auch nicht der "richtige" Eindruck ...

 

Besten Dank ... auch wenn das nict unbedingt direkt ein Ultimaker-Thema ist

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted (edited) · Walkthrough durch STL-Modell

    Hallo,

     

    manchmal nutze ich hierfür VertoStudio https://vertostudio.com/.

    In VR geht sowas recht passabel. Einzelne STL-Dateien können, leider frei von Farbe und Maßstab, importiert werden.

    Der Aufwand bis das Modell in der VR übertragen ist, ist überschaubar aber ich mache es zu selten um es als Easy zu umschreiben. Ich habe es eher als umständlich in Erinnerung.

    Wenn ich mich recht entsinne, musste ich die Daten als DAE oder OBJ importieren.

     

    Solche Programme machen mehr Sinn, wenn man auch in denen plant. Denn der Datenaustausch ist mehr oder minder nur eine Hintertür.  Habe verschiedene Anwendungen in der Art ausprobiert. VertoStudio war bisher das einzige, in dem eine STL als Pseudo-Realobjekt manifestiert und angepasst sowie gespeichert werden konnte. Andere lassen zwar einen Import zu, aber damit kann man dann nicht weiterarbeiten.

     

    Ich kenne nur die VR-Version davon die hat zwar auch einen Desktop-Mode aber ich weiß gerade nicht ob der Mode auch ohne VR funktioniert.

     

    Viele Grüße

    Edited by UlrichC-DE
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Walkthrough durch STL-Modell

    Hallo

     

    kleines Update.

     

    Gut:

    - die Software öffnet mittlerweile auch direkt STL.

    - es gibt einen Only-Desktop Mode der auch ohne VR angeschlossen zu haben gestartet werden kann

     

    Schlecht:

    - ohne VR ist die Software in der Verwendung zum Durchlaufen sehr eingeschrenkt.

    Vom Feeling her eher mit MS 3D Builder zu vergleichen.

     

    Resume:

    - Man kann seine Modelle im Desktop-Mode als Scene zusammenstecken und in VR sozusagen bereisen.

     

    non-vr.thumb.jpg.0f463ab86c9d4b771e7f3f66faad0d43.jpg

    Noch ein Screenshot vom Test.

     

    Viele Grüße

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • S-Line Firmware 8.3.0 was released Nov. 20th on the "Latest" firmware branch.
        (Sorry, was out of office when this released)

        This update is for...
        All UltiMaker S series  
        New features
         
        Temperature status. During print preparation, the temperatures of the print cores and build plate will be shown on the display. This gives a better indication of the progress and remaining wait time. Save log files in paused state. It is now possible to save the printer's log files to USB if the currently active print job is paused. Previously, the Dump logs to USB option was only enabled if the printer was in idle state. Confirm print removal via Digital Factory. If the printer is connected to the Digital Factory, it is now possible to confirm the removal of a previous print job via the Digital Factory interface. This is useful in situations where the build plate is clear, but the operator forgot to select Confirm removal on the printer’s display. Visit this page for more information about this feature.
          • Like
        • 0 replies
      • Ultimaker Cura 5.6 stable released
        Cura now supports Method series printers!
         
        A year after the merger of Ultimaker and MakerBotQQ, we have unlocked the ability for users of our Method series printers to slice files using UltiMaker Cura. As of this release, users can find profiles for our Method and Method XL printers, as well as material profiles for ABS-R, ABS-CF, and RapidRinse. Meaning it’s now possible to use either Cura or the existing cloud-slicing software CloudPrint when printing with these printers or materials
        • 48 replies
    ×
    ×
    • Create New...