Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

Walkthrough durch STL-Modell


Leviathan99
 Share

Recommended Posts

Posted · Walkthrough durch STL-Modell

Hi, kennt von Euch einer ein Programm, mit dem ich z.B. durch ein STL-Modell hindurchwandern kann?

Hintergrund ist, dass ich den Umbau eines Hauses mit FreeCAD geplant habe, aber natürlich auch mir einen Eindruck davon machen möchte, wie es dann später von Innen aussieht. Dazu ist FreeCAD wenig geeiget und der 3D-Ausdruck wird im Maßstab 1:100 sein ... also auch nicht der "richtige" Eindruck ...

 

Besten Dank ... auch wenn das nict unbedingt direkt ein Ultimaker-Thema ist

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted (edited) · Walkthrough durch STL-Modell

    Hallo,

     

    manchmal nutze ich hierfür VertoStudio https://vertostudio.com/.

    In VR geht sowas recht passabel. Einzelne STL-Dateien können, leider frei von Farbe und Maßstab, importiert werden.

    Der Aufwand bis das Modell in der VR übertragen ist, ist überschaubar aber ich mache es zu selten um es als Easy zu umschreiben. Ich habe es eher als umständlich in Erinnerung.

    Wenn ich mich recht entsinne, musste ich die Daten als DAE oder OBJ importieren.

     

    Solche Programme machen mehr Sinn, wenn man auch in denen plant. Denn der Datenaustausch ist mehr oder minder nur eine Hintertür.  Habe verschiedene Anwendungen in der Art ausprobiert. VertoStudio war bisher das einzige, in dem eine STL als Pseudo-Realobjekt manifestiert und angepasst sowie gespeichert werden konnte. Andere lassen zwar einen Import zu, aber damit kann man dann nicht weiterarbeiten.

     

    Ich kenne nur die VR-Version davon die hat zwar auch einen Desktop-Mode aber ich weiß gerade nicht ob der Mode auch ohne VR funktioniert.

     

    Viele Grüße

    Edited by UlrichC-DE
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Walkthrough durch STL-Modell

    Hallo

     

    kleines Update.

     

    Gut:

    - die Software öffnet mittlerweile auch direkt STL.

    - es gibt einen Only-Desktop Mode der auch ohne VR angeschlossen zu haben gestartet werden kann

     

    Schlecht:

    - ohne VR ist die Software in der Verwendung zum Durchlaufen sehr eingeschrenkt.

    Vom Feeling her eher mit MS 3D Builder zu vergleichen.

     

    Resume:

    - Man kann seine Modelle im Desktop-Mode als Scene zusammenstecken und in VR sozusagen bereisen.

     

    non-vr.thumb.jpg.0f463ab86c9d4b771e7f3f66faad0d43.jpg

    Noch ein Screenshot vom Test.

     

    Viele Grüße

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
     Share

    • Our picks

      • Ultimaker showcase | April 2022 | 4pm CEST | 10am EDT
        I'm excited because I've personally produced this showcase event, so if you are curious what else I'm up to nowadays, come check it out and say hi in the chat! It would mean a lot! 
          • Thanks
          • Like
        • 4 replies
      • New here? Get ahead with a free onboarding course
        Hi,
         
        Often getting started is the most difficult part of any process. A good start sets you up for success and saves you time and energy that could be spent elsewhere. That is why we have a onboarding course ready for
        Ultimaker S5 Pro Bundle, Ultimaker S5, Ultimaker S3 Ultimaker 2+ Connect.   
        They're ready for you on the Ultimaker Academy platform. All you need to do to gain access is to register your product to gain free access. 
        Ready? Register your product here in just 60 seconds.
          • Like
        • 11 replies
    ×
    ×
    • Create New...