Jump to content

Probleme UM2 Ex


Alf-1234
Go to solution Solved by Alf-1234,

Recommended Posts

Posted · Probleme UM2 Ex

Ich habe hier jetzt einen neuen Thread aufgemacht über meinen Ultimaker2 ex.

 

Das gute Teil ist 8 Jahre alt und ja, es ist richtig, das ich an diesem Drucker noch nichts geändert habe. Ok ich habe die Rollen gewechselt und ich habe schon öfters den Druckkopf auseinander gebaut, gereinigt und wieder zusammen gebaut.

Jetzt habe ich das Problem das der Vorschub vom Filement nicht mehr richtig läuft. Die Vorschubschraube dreht sich in den PLA Filementdraht hinein.

Es gibt so ein Plus Kit für ca. 500 €, aber lohnt sich das zu kaufen?

Ich bin sehr wohl Bastler und Modellbauer. Habe also keine 2 linken Hände, aber ob ich alleine den Drucker umbauen kann, weiss ich nicht. Wenn ich den einschicken würde zum Umbau würde das einschl. Porto und Versand ca. 1000 € kosten. Lohnt sich das??

 

Alternative wäre ein neuer UM 2. Die ich da gesehen habe, haben aber alle keine Druckraumhöhe von 30cm Höhe.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Probleme UM2 Ex

    Wie schon bereits erwähnt, die Ultimaker 2 Reihe ist sehr einfach zu modifizieren, warten und umbauen.
    Da ist nichts komplexes dabei und ein Plus-Kit ist relativ schnell eingebaut, du musst nur am Board die richtigen Stecker verlegen. Das ist das schwierigste und das ist übertrieben gemeint.

    Der Rest ist Kindergarten.

     

    Danach noch den Drucker in CURA auf UM2E+ ändern und die Firmware flashen.

     

    500EUR für den Umbau zu veranschlagen finde ich sehr frech, wenn man bedenkt, dass das Profis sind und den Umbau garantiert unter einer Stunde schaffen. Es sei denn sie kontrollieren ALLES auf Zustand und Funktion, das wäre dann allerdings ein Komplettservice.

    • Like 1
    Link to post
    Share on other sites

    Posted · Probleme UM2 Ex
    23 hours ago, Alf-1234 said:

    den Druckkopf auseinander gebaut, gereinigt und wieder zusammen gebaut.

     

    Wenn dort noch nie was getauscht/erneuert wurde ist es kein Wunder das dein Drucker versagt

    Ist ja wie beim Auto die Reifen, da bringt nichts wenn man die Sauber macht die müssen erneuert werden.

     

    Glaub die erste Material Mischung von Coupler wurde empfohlen alle 500 Druckstd. zu tauschen.

    Zwischen zeitlich gibt es ja bessere Coupler die wo länger halten

     

    23 hours ago, Alf-1234 said:

    Jetzt habe ich das Problem das der Vorschub vom Filement nicht mehr richtig läuft. Die Vorschubschraube dreht sich in den PLA Filementdraht hinein.

     

    Dein Problem wird nicht die Feeder (= Vorschubschraube) sein sondern dein Druckkopf, da wird alles verschlissen sein das der benötigte Kraftaufwand so hoch wird, wo dann die Feeder Streikt

     

    Du benötigst wahrscheinlich eine Wartung deines Druckkopf, Düse + Coupler + Bowden empfohlen.

    Bei Düse würde ich gleich ein Olsson Block gönnen.

    Olsson Block

    TFM Coupler

    Sicherheitshalber würde ich dann noch Patrone / Sensor neu kaufen da die beim Ausbau sehr oft kaputt gehen

    Ultimaker PT100B Sensor

    Ultimaker Heater

     

    Das wären ganz grob zusammen gerechnet + geschätzt da nicht alles gegoogelt unter 300€

     

    Das Extrusion Upgrade Kit ist wie der Name schon sagt ein Upgrade deines Drucker, dort wäre der Druckkopf schon komplett zusammen gebaut und muss nur angesteckt werden

     

    Du musst das selbst entscheiden, Spendierst du deinen Ultimaker ein Upgrade oder eine Wartung + kleines Upgrade

     

    Aber Hand anlegen musst du trotzdem

    Ich habe meinen UM2 vor 9 Jahren gekauft, und mir war vorher klar das man da selbst noch Hand anlegen muss

    Daher kann ich nicht ganz verstehen warum du dir das nicht zutraust?

    Wegen eines kleinen Fehlers, wo auf Wartungsstau hinauszuführen ist (vermutlich!), einen neuen Drucker in Betracht zu ziehen finde ich unverhältnismäßig

     

    Also es gibt da Anleitungen Videos etc. etc. wer das Schaft jeder, man muss nur Gewissenhaft arbeiten um nicht mehr kaputt zu machen

     

    Gruß

    • Like 1
    Link to post
    Share on other sites

    Posted · Probleme UM2 Ex

    Ich bin immer noch am überlegen, was ich machen soll.

     

    Ich habe jetzt 3 Möglichkeiten.

     

    1. Ich kaufe mir das Plus Kit für ca. 500 € und versuche selber den Drucker umzubauen.

    Ob das von Erfolg gekrönt sein wird, weiss ich nicht. Ich habe mir allerdings in den letzten Tagen reichlich YT Videos angeschaut, wo der Umbau erklärt wird.

     

    2. Ich schicke den Drucker zum Händler ein und der baut den um. Kosten ca. 1000 €.

     

    3. Ich kaufe mir einen neuen UM2 Drucker. Kosten ein paar tausend Euro.

     

    Was ich jetzt machen werde, kann ich im Moment noch nicht sagen.

    Und ja, ich habe bis heute nichts an meinem Drucker erneuert, auch nicht den Druckkopf.    

     

    Werde weiter berichten.  

     

     

  • Link to post
    Share on other sites

    • Solution
    Posted · Probleme UM2 Ex

    Ich habe mich jetzt entschieden dieses Plus Kit zu kaufen. Lieferzeit ca. 10 - Tage.

    Ich hoffe, das wenn ich dann Fragen zum Umbau habe hier ein wenig Hilfe bekomme.

    Das ist für mich das erste mal, das ich das mache.

    Hoffe sehr, das das gut geht.

    • Like 1
    Link to post
    Share on other sites

    • 2 weeks later...
    Posted · Probleme UM2 Ex

    Ich habe gestern per email Nachricht bekommen, das es wohl zu Verzögerungen meines Plus Kit kommen wird.

    Scheinbar gibt es zur Zeit viele Lieferschwierigkeiten und Verzögerungen.

     

    Ich werde weiter warten und hoffen, das es gut geht.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Probleme UM2 Ex

    Wenn du bei IGO3D bestellt hast, ist das normal, die haben IMMER einen falschen Lagerstand.

    Kann schon gerne mal 3 Wochen dauern, wenn man als Privatperson bestellt, da lassen sie sich gerne Zeit.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Probleme UM2 Ex

    Ja, ich bin eine Privatperson.

     

    Ich habe heute eine Mail von meinem Händler bekommen. Es fehlen einige Ersatzteile.

    Werden wohl aus Fernost kommen. Ich muss auf jeden Fall noch länger warten, da es wohl massive Lieferschwierigkeiten gibt. 😒

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Probleme UM2 Ex

    Hallo @Alf-1234,

     

    Welche Teile fehlen Ihnen?

    Sagen Sie uns einfach, vielleicht ist das einfach.

     

    Danke Torgeir

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Probleme UM2 Ex

    Die letzten UM Ersatzteile hatte ich bei unseren Nachbarn bestellt

     

    Die Bestellung war auch in 3 Tagen da

    Aber war vermutlich auch auf Lager (War schon etwas länger her 2016)

     

    Weis nicht wie es mit den Extrusion Upgrade Kit ausschaut

     

    https://www.makerpoint.nl/nl-nl/3d-printing/accessories/upgrades/ultimaker-extrusion-upgrade-kit-210000000607

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Probleme UM2 Ex

    Welche Teile von dem Kit fehlen, kann ich dir nicht sagen. Auch mein Händler hier vor Ort konnte mir diese Frage nicht beantworten.

    Ich werde weiter warten müssen.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Probleme UM2 Ex

    Es ist vollbracht.

     

    Ich habe heute endlich mein Plus Kit bekommen. Das war eine schwere Geburt.

    Hoffentlich dauert mein Umbau für den UM2 EX nicht so lange.

    Ich bin guter Hoffnung.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Probleme UM2 Ex
    19 hours ago, Alf-1234 said:

    Es ist vollbracht.

     

    Ich habe heute endlich mein Plus Kit bekommen. Das war eine schwere Geburt.

    Hoffentlich dauert mein Umbau für den UM2 EX nicht so lange.

    Ich bin guter Hoffnung.

     

    Geht relativ fix, nimm dir Zeit dass du auch genau dort anschließt, wo der jeweilige Stecker hingehört, besser langsam und genau arbeiten als schnell und pfusch 🙂

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Probleme UM2 Ex

    Ich bin seit gestern am lesen für den Umbau des UM2 Ex. Zeit werde ich mir dafür viel nehmen.

    Ich habe da ein Kästchen mit 4 Druckköpfen mit unterschiedlichem Filement Durchmesser. Kann ich die später einfach so wechseln oder wie ist das??

    Zur Zeit habe ich noch den alten Druckkopf mit 0,4mm eingebaut.

    Ich werde den Umbau erst dann beginnen, wenn ich die Umbauanleitung und auch die YT Videos in und auswendig verstehe.

    Nicht, das ich aus Versehen beim Umbau den Drucker schrotte.

    Solte ich euch mit meine Fragen nerven, entschuldige ich mich schon mal.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted (edited) · Probleme UM2 Ex
    16 hours ago, Alf-1234 said:

    Ich habe da ein Kästchen mit 4 Druckköpfen mit unterschiedlichem Filement Durchmesser. Kann ich die später einfach so wechseln oder wie ist das??

     

    Sollten die, abgesehen vom Durchmesser, gleich hoch sein, kannst du die Düsen später einfach so wechseln ohne neue leveln zu müssen. Du musst halt voher nur das Material mit nem ColdPull entfernen und die Düsen bei 90°C wechseln, ich würde da auch ein entsprechendes Tool empfehlen, dass die Düsen dann perfekt reindreht ohne zu Überziehen.

    https://www.igo3d.com/3d-verkstan-olsson-nozzle-tool-de

     

    Ich verwende nur mehr BROZZL Düsen und da musste ich schon lange nix mehr neu einstellen wenn ich ne größere Düse einbaue.

     

    Quote

    Solte ich euch mit meine Fragen nerven, entschuldige ich mich schon mal.

    Dafür ist ein Forum da 😛

    Edited by ManAtArms
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Probleme UM2 Ex
    22 hours ago, Alf-1234 said:

    Ich habe da ein Kästchen mit 4 Druckköpfen mit unterschiedlichem Filement Durchmesser.

     

    Also ich gehe davon aus das du Nozzle/Düssen meinst. Der Filament Durchmesser bleibt bei 2,85.

    Du kannst dann in Cura angeben das du das Upgrade hast und somit kannst du die unterschiedlichen Düsen auswählen.

    Du musst natürlich immer die Düsenbreite angeben die auch eingebaut ist

     

    6 hours ago, ManAtArms said:

    Düsen bei 90°C wechseln

     

    Ich nehme immer die Temperatur mit der ich auch hauptsächlich drucke (ca. 210C).

     

    6 hours ago, ManAtArms said:

    ich würde da auch ein entsprechendes Tool empfehlen, dass die Düsen dann perfekt reindreht ohne zu Überziehen.

     

    Kann man sich auch komplett ausdrucken und eine 7er Nuss sollte ja jeder daheim haben

     

    https://www.youmagine.com/designs/nozzle-torque-wrench

     

    Ich habe das "Optional Hex hole internal part" ausgedruckt da dies stabiler und langlieber ist

     

    Gruß

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Probleme UM2 Ex

    Ich habe mir jetzt etliche YT Videos angeschaut und bin angefangen meinen UM2 EX zu demontieren. Ich habe mitlerweile den alten Druckkopf abgebaut und auch die Kabel von der Platine abgezogen. Bis jetzt ist noch alles gut.

    Ich werde versuchen, die neuen Teile dieses WE einzubauen. Zwischendurch werde ich mir immer wieder YT Videos anschauen, damit ich ja nicht aus Unkenntnis oder Unwissenheit irgend etwas falsch einbaue. Die 1 - 2 Std. die man dafür angeblich benötigt reichen bei mir bei weitem nicht.

    Wenn einer das beruflich jeden Tag stundenlang macht, ist das möglich, aber nicht für mich. Ich versuche es das erste Mal.

    Das Filement, welches ich hier habe ist 2,85mm.

     Soviel hier zur Info.

     

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Probleme UM2 Ex

    Ich habe heute die letzten Teile montiert und auch das Plus ist angebracht. Nachdem ich in den vergangenen Tagen Schweissausbrüche und Herzklopfen bekommen habe, ist es jetzt vollbracht.

    Was soll ich sagen, er läääääääääääuft.😀

    Ich habe als erstest, den kleinen Ultimaker Roboter ausgedruckt in PLA weiss.

    Der wurde sehr sauber und ordentlich ausgedruckt.

    Ich bin erst mal very, very happy.👍

     

    Leider hat dieser Umbau viel länger gedauert, als geplant.

     

    Ich hoffe, das ich jetzt erst mal die nächste Zeit sorgenfrei drucken kann.

    • Like 1
    Link to post
    Share on other sites

    Posted · Probleme UM2 Ex
    22 hours ago, Alf-1234 said:

    Leider hat dieser Umbau viel länger gedauert, als geplant.

     

    Ich hoffe, das ich jetzt erst mal die nächste Zeit sorgenfrei drucken kann.

     

    Dafür gehts beim nächsten Mal schneller, sollte es nach langen Jahren eventuell wieder der Fall sein 😉

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • UltiMaker Cura 5.8 beta released
        Another Cura release has arrived and in this 5.8 beta release, the focus is on improving Z seams, as well as completing support for the full Method series of printers by introducing a profile for the UltiMaker Method.
        • 1 reply
      • Introducing the UltiMaker Factor 4
        We are happy to announce the next evolution in the UltiMaker 3D printer lineup: the UltiMaker Factor 4 industrial-grade 3D printer, designed to take manufacturing to new levels of efficiency and reliability. Factor 4 is an end-to-end 3D printing solution for light industrial applications
        • 3 replies
    ×
    ×
    • Create New...