Jump to content

Noob installiert OctoPrint vorgehen mit Fragen


zpm3atlantis

Recommended Posts

Posted · Noob installiert OctoPrint vorgehen mit Fragen

HiHo Miteinander 

 

Vor einigen Jahren habe ich mich schon mal an OctoPrint versucht, habe aber beim Einrichten und nutzten die Kriese bekommen. Da es immer nicht richtig funktionieren wollte. 

Zur Info, ich Bastle und Experimentiere zwar sehr gerne. Aber mit programmieren kann man mich in den Wahnsinn treiben. Einerseits, weil ich durch meine starke Legasthenie ständig Fehler mache und dadurch sehr viel Konzentration verbrauche und Kopfschmerzen bekomme. Andererseits müssen Werkzeuge für andere Projekte schnell und einfach Funktionieren, damit ich mich auf das Andere Projekt konzentrieren kann. Ich kann nicht mit einem Projekt ein anderes machen.

 

Aber vor einer Weile ist bei einem Meiner UM2+ der SD Karten Slot kaputt gegangen und ein neues Board wollte ich nun nicht kaufen. Zudem arbeite ich sehr gerne mit dem UM5S, da man dort einfach über das Netzwerk drucken kann. Deswegen wollte ich mich nochmal damit auseinander setzen. 

Mir kam dann auch noch ein Video in den Sinn von einem YTer den ich schaue. Welches dies recht einfach gezeigt hat.

 

Also nochmal einen Himbeere Kuchen gekauft und schritt für schritt folgendes Video verfolgt. 

 

Schwubbs hatte ich innerhalb von 30min OctoPrint und mein Drucker Druckte auch damit.

Ich war positiv überrascht wie einfach und schnell das ging. 

 

Mit folgendem Video habe ich OctoPrint dann noch mit Cura verbunden. 

 

 

Ich war sehr happy damit und es funktionierte sehr gut. 

So gut, dass ich mir dachte: Jetzt habe ich das aufgesetzt also schlisse ich einfach noch meinen zweiten UM2+ mit an.

Nach kurzem googlen musste ich feststellen, dass das nicht geht 😕

Also zweiten Pi kaufen oder Programmieren. Da würde ich mich für den 2 Pi entscheiden. 

Mein Bankkonto hatte aber glück, dass ich ein paar tage Später noch mal gegoolet habe und diese Video fand:

 

Leider war es dann doch nicht so einfach und inzwischen ist das Video auch nicht mehr ganz Aktuell. 

Beim ersten versuch habe ich etwas falsch gemacht. Wodurch ich nochmal neu Installieren musste mit Video 1 ^^

Aber beim zweiten mal war ich vorbereitet und es hat perfekt geklappt. Ich ärgere mich ein wenig, dass ich nicht alles dokumentiert habe. 

Bei meinen weiteren schritten werde ich dies aber hier nachholen. 

Mit etwas gebastle habe ich es auch geschafft beide Drucker separat mit Cura zu verbinden. 

Die notwendigen Einstellungen dazu werde ich hier noch zeigen. 

Wenn man alles zusammen nimmt habe ich vielleicht 4h gebraucht und bin nun sehr glücklich dass fast alles funktioniert. 

 

 

 

 

 

 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Posted · Noob installiert OctoPrint vorgehen mit Fragen

So hier gehts noch weiter mit der Konfiguration.

Beim erstellen der zwei OctoPrint Instanzen, wollte ich die beiden Drucker UM2+A und UM2+B nennen.

Nach dem ich die erste Instanz UM2+A genannt habe, ist alles abgeschmiert. Denn ich denke mal, man darf kein + setzten.

Nach einer neu Installation und ohne + lief es dann, also sollte meine Hypothese stimmen. 

 

In Cura musste ich die Instanzen manuell hinzufügen, nach einigen versuchen hat es dann folgendermassen funktioniert. 

image.png.e58779db1f13d3922bcab353d5e32070.png

 

Dann noch Benutztername und Passwort und Verbindung hat funktioniert. 

Ich hoffe dies hilft vielleicht Leuten die dies auch ausprobieren wollen. 

 

So beim dem nächsten Beitrag kommen dann meine Fragen

Wünsche euch einen schönen Abend.

 

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Noob installiert OctoPrint vorgehen mit Fragen

    Ja mit den Heutigen WWW kann man sich viel beibringen mit genug Ausdauer in suchen etc. da man nicht immer gleich den richtigen Suchbegriff (wenig Englisch Kenntnisse) hat und somit nicht fündig wird

     

    Ich habe mir damals noch Bücher gekauft (>10 Jahre), diese habe ich jetzt noch eingeschweißt weggeschmissen.

     

    Und dank solche Beiträge wie von dir wird es immer einfacher

     

    P.S.: Ausprobieren bzw. Prüfen kann ich es allerdings nichts

  • Link to post
    Share on other sites

    • 3 weeks later...
    Posted · Noob installiert OctoPrint vorgehen mit Fragen

    HiHo Gerd 

     

    Prüfen musst du es nicht, es funktioniert und das ist was zählt. 

    Beide Drucker laufen mit Projekten gleichzeitig ohne Probleme, und im Cura kann ich die Projekte immer an den spezifischen Drucker senden. 

     

    Aber ich habe jetzt noch ein paar Fragen. 

    Eine ist mal, kann ich die Beleuchtung vom Drucker auch irgendwie ein und ausschalten? 

     

    Dann habt Ihr vielleicht eine Empfehlung für Cameras ?

     

    Grüsse Marc

     

     

     

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Noob installiert OctoPrint vorgehen mit Fragen
    3 hours ago, zpm3atlantis said:

    Dann habt Ihr vielleicht eine Empfehlung für Cameras ?

    Kommt drauf an, in Verwendung mit Octoprint bzw. Raspberry oder Standalone?

     

    Ich habe früher für die Fernüberwachung zwei Kameras am RPi benutzt, einmal die Raspicam und dann noch eine von Logitech (glaube es war die C270) über USB.

     

    Konnte ich aber nach der Anschaffung eines Covers knicken, seitdem verwende ich für Überwachung und Timelapse die berühmte Beagle Cam V1.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Noob installiert OctoPrint vorgehen mit Fragen

    Dann wäre da die C270 gut geeignet, kommt halt drauf an, was du genau damit machen willst.

    Das Teil ist nämlich 100% kompatibel mit den Raspis, also sollten auch andere bzw. bessere von Logitech funktionieren.

    Auf Thingiverse gibt es soviele Files für die Kamera, von eigenen Montagen für den jeweiligen Drucker als auch Fokushilfen und Adapter.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Noob installiert OctoPrint vorgehen mit Fragen

    Hallo Marc,

     

    13 hours ago, zpm3atlantis said:

    Eine ist mal, kann ich die Beleuchtung vom Drucker auch irgendwie ein und ausschalten? 

     

    Man kann das z.B.: mit einen M-Befehl machen

     

    M42 S0 = AUS

    M42 S255 = AN 100%

     

    Meine doch gelesen zu haben das man in OctoPrint so kleine eigene Makros angelegt werden können.

     

    Gruß

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Noob installiert OctoPrint vorgehen mit Fragen

    HiHo 

     

    On 8/4/2023 at 5:20 PM, ManAtArms said:

    Dann wäre da die C270 gut geeignet,

    Die Kamera wird einem ja hinterher geworfen, sieht aber auch so aus, dass die aus dem Jahr 2012 kommt ^^

    Da suche ich schon etwas bessere Qualität.

     

    On 8/5/2023 at 12:22 AM, zerspaner_gerd said:

    Man kann das z.B.: mit einen M-Befehl machen

     

    M42 S0 = AUS

    M42 S255 = AN 100%

    Uhh super, vielen Dank Gerd. Funktioniert perfekt, muss nur noch schaue wo man die Makros machen kann. Sonst vergesse ich die Befehle sofort 🙂

     

    Vor ein paar Tagen stand ich dann noch vor einem neuen Problem:

    Ich musste feststellen, dass ich mich verschätzt habe wie viel Material ich noch habe. Deswegen musste ich es während des Laufes wechseln. Dabei habe ich zuerst im Web Interface den Druck angehalten und dann auf dem Drucker das Material gewechselt, also im Pausenmenue. Danach dann im Web auf fortfahren gedrückt, das hat dann aber nicht geklappt. Das Druckbed ist unten geblieben und die Düse wurde nicht wieder Aufgeheizt. 

     

    Daraus schliesse ich, dass dies der falsche Weg war. Wie macht man das dann richtig? 

     

    Grüsse

    Marc

     

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Noob installiert OctoPrint vorgehen mit Fragen

    Hallo,

     

    On 9/4/2023 at 2:03 PM, zpm3atlantis said:

    Daraus schliesse ich, dass dies der falsche Weg war. Wie macht man das dann richtig? 

     

     

    Das kann ich dir nicht sagen.

    Soweit ich weiß ist ja über Octoprint genauso wie drucken übern USB

    Weiß somit nicht ob da die Befehle funktionieren bzw. welche Octoprint sendet, da musst du mal bei den "Makros" schauen was bei einer Pause klick gesendet wird und das gleiche bei einen Resume.

     

    Es haben hier schonmal ein paar Leute ihre Octoprint Einstellung geteilt, vielleicht suchst du danach oder du musst dich da etwas einlesen.

    Und ich habe solche Funktionen bei meinen RepRap umbau alles getestet, man kann ja nicht davon ausgehen das sowass einfach funktioniert

     

    Gruß

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Noob installiert OctoPrint vorgehen mit Fragen
    On 8/4/2023 at 10:24 AM, zpm3atlantis said:

    Aber ich habe jetzt noch ein paar Fragen. 

    Eine ist mal, kann ich die Beleuchtung vom Drucker auch irgendwie ein und ausschalten? 

     

    Dann habt Ihr vielleicht eine Empfehlung für Cameras ?

     

    Grüsse Marc

     

     

     

     

    Für das Licht hat mich das ständige Eintippen des Befehls genervt, habe dann das Plugin Custom Control Editor installiert, ist auch das einzige von mir installierte Plugin. Dort lässt sich im Bereich Steuerung eine neue Sektion erstellen und darin dann beliebige Schaltflächen die den gewünschten Befehlt mit einem Klick ausführen. Besonders am Tablet sehr komfortabel.

     

    Bei der Kamera sind wir mit der Raspberry Pi Weitwinkel Kamera, die über das CSI Kabel angeschlossen wird, sehr zufrieden.

    Licht.png

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • Introducing the UltiMaker Factor 4
        We are happy to announce the next evolution in the UltiMaker 3D printer lineup: the UltiMaker Factor 4 industrial-grade 3D printer, designed to take manufacturing to new levels of efficiency and reliability. Factor 4 is an end-to-end 3D printing solution for light industrial applications
          • Thanks
          • Like
        • 3 replies
      • UltiMaker Cura 5.7 stable released
        Cura 5.7 is here and it brings a handy new workflow improvement when using Thingiverse and Cura together, as well as additional capabilities for Method series printers, and a powerful way of sharing print settings using new printer-agnostic project files! Read on to find out about all of these improvements and more. 
         
          • Like
        • 26 replies
    ×
    ×
    • Create New...