Jump to content

Dichte der Dachstruktur


walair

Recommended Posts

Posted · Dichte der Dachstruktur

Hallo Zusammen

Kann mier jemand sagen wieso die Dichte der Dachstruktur so fein ist obwohl ich nur 10% Eingestellt habe? Es ändert auch nicht wenn ich den %-Satz erhöhe, es bleibt immer gleich. Habe aktuell Cura 5.5 bei Cura 5.1 hat es Funktioniert.

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe

Screenshot 2023-11-15 191519.jpg

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Dichte der Dachstruktur

    Du mußt mal die ganzen Optionen einblenden wie unten im Bild.

    Du hast wahrscheinlich bei Linienabstand der Dachstrucktur ein Wert eingegeben, es kann nur ein Wert berechnen, entweder Prozente 10% oder Linienabstand hier 3mm. Drücke auf das fx neben dem Wert und oben wird der Prozentsatz freigeschaltet, sobald du da was anderes eingibst, wird unten wieder ausgegraut.

    Sttzdach.JPG.091ec876ec7a31e38c1bbb5a0e60a7a9.JPG

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Dichte der Dachstruktur

    Vielen Dank

    Du hast recht, beim Linienabstand war ein Wert eingegeben. Versteh ich zwar nicht ganz, weil ich hab Cura 5.5 Heruntergeladen und Installiert und an diesem Wert nie etwas gemacht... aber egal, jetzt Funktionierts ja. Vielen Dank nochmals

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Dichte der Dachstruktur
    15 hours ago, walair said:

    Vielen Dank

    Du hast recht, beim Linienabstand war ein Wert eingegeben. Versteh ich zwar nicht ganz, weil ich hab Cura 5.5 Heruntergeladen und Installiert und an diesem Wert nie etwas gemacht... aber egal, jetzt Funktionierts ja. Vielen Dank nochmals

    Nennt sich Defaults. Haben Slicer öfter mal.. Deswegen wird auch immer gern nach der Slicer-Datei gefragt, weil man dann nämlich sieht und Nachvollziehen kann, was wo wie eingestellt ist. Nicht alles wird bewußt eingestellt - manches auch unbewußt mitbeeinflußt oder eben durch Default-Einstellungen "ausgehebelt". Der Slicer-Programmierer will ja sicherstellen, daß alle Zustände definiert sind - undefiniert bringt zufallsergebnisse... - und Druckbar. Er weiß ja nicht, was du drucken willst und inwiefern du weißt, was du tust - von daher sind da gern Defaults hinterlegt - ähnlich, wie wenn ich von 0,8 mm Düse auf 0,4 mm Düse wechsel, eine Layerhöhe von 0,4 mm keinen Sinn mehr ergeben würde - aber gern mal vergessen wird, umzustellen... 😉

     

    Gruß, Digibike

    • Thanks 1
    Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • Introducing the UltiMaker Factor 4
        We are happy to announce the next evolution in the UltiMaker 3D printer lineup: the UltiMaker Factor 4 industrial-grade 3D printer, designed to take manufacturing to new levels of efficiency and reliability. Factor 4 is an end-to-end 3D printing solution for light industrial applications
          • Thanks
          • Like
        • 3 replies
      • UltiMaker Cura 5.7 stable released
        Cura 5.7 is here and it brings a handy new workflow improvement when using Thingiverse and Cura together, as well as additional capabilities for Method series printers, and a powerful way of sharing print settings using new printer-agnostic project files! Read on to find out about all of these improvements and more. 
         
          • Like
        • 26 replies
    ×
    ×
    • Create New...