Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
Sign in to follow this  
stephang

Retraction Problem?

Recommended Posts

Hallo,

ich bin Stephan und habe seit ein paar Wochen den Ultimaker 2. Bisher hat er mir stets super Ergebnisse geliefert. Nun habe ich jedoch ein Problem, dazu habe ich ein Video aufgenommen.

http://youtu.be/ridfgbcB8_k

IMG_0805.JPG

Der Ultimaker soll 4 Kreise drucken und zieht nach dem Kreis Filamentrückstände mit sich bzw. bei den Kreisen auf der rechten Seite kräuselt sich das Filament beim drucken. Habe bereits die Travelspeed auf 100mm/s reduziert (siehe Video) aber es hat sich nichts geändert. Ich vermute, dass es sich um ein Retraction Problem handelt.

Druckgeschwindigkeit im ersten Layer sind 20mm/s. Als Filament dient das Original Filament von Ultimaker das ich bei 210°C drucke.

Wenn mir jemand Lösungsvorschläge geben kann, wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße aus Aachen

Stephan

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
schau mal in Cura in den Expert Settings (STRG + E) nach ob bei "enable combing" ein Haken gesetzt ist.

Falls ja dann wäre das normal, denn mit gesetztem Haken unterlässt der Drucker die Retraction wenn beim "reisen" der Druckkopf keine nicht zu bedruckende Stelle überfährt.

Falls nein dann eventuell mal die Retraction Weite erhöhen (ca .5mm)

 

EDIT: schau mal während des Drucks hinten auf den Feeder ob er wirklich die Retraction durchführt...

 

Haken war gesetzt, habe ihn jetzt für den Druck weggenommen und es klappt nun alles! Vielen Dank! Empfiehlt es sich die Funktion auf Dauer deaktiviert zu lassen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Our picks

    • Introducing Ultimaker Cura 3.6 | Beta
      Ultimaker Cura 3.6 | Beta is available. It comes with new features, bug fixes, and UX improvements. We would really like to have your feedback on it to make our stable release as good as it can be. As always, you can download the beta for free from our website, for Windows, MacOS, and Linux.
        • Like
      • 92 replies
    • Print Core CC | Red for Ruby
      Q: For some users, abrasive materials may be a new subject matter. Can you explain what it is that makes a material abrasive when you are not sure which print core to use?
      A: Materials which are hard in a solid piece (like metals, ceramics and carbon fibers) will generally also wear down the nozzle. In general one should assume...
        • Like
      • 30 replies
    • "Back To The Future" using Generative Design & Investment Casting
      Designing for light-weight parts is becoming more important, and I’m a firm believer in the need to produce lighter weight, less over-engineered parts for the future. This is for sustainability reasons because we need to be using less raw materials and, in things like transportation, it impacts the energy usage of the product during it’s service life.
        • Like
      • 12 replies
×

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!