Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
Sign in to follow this  
klaus

Bauteiloptimierung mit CURA

Recommended Posts

Hallo,

nachdem mein UM läuft, geht´s nun ran an die optimale Einstellung.

Aktuell benutze ich CURA mit seiner Grundeinstellung.

Hier ein Ergebnis das noch nicht befriedigend ist:

l8m6ua6r.jpg

Es scheint so, als ob auf einer Bahn die Wurst kurz abreißt. Auch will der erste Layer nicht so richtig haften.

Meine Frage wäre:

Ist die Materialtemperatur von 230° bei PLA korrekt?

Kann ich mit CURA die Geschwindigkeit und die Höhe des ersten Layer verringern?

Gruß

Klaus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja , du kannst es ändern und noch mehr, dazu musst du bei Cura in den Advance "modus" gehen, ist irgendwo oben in den Datei Reitern, dann hast du die Möglichkeiten die Einstellungen zu ändern.

Kannst dich mal auf http://daid.github.com/Cura/ einlesen.

Da hats noch ein paar tips.

Hast du schon die Spannung der Antriebsriemen von X und Y mit Tensioner gespannt?

Das könnte sonst eine Auswirkung von sein, da gibt es einge bei Thingiverse

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das mit der Temperatur ist so eine Sache, da der Thermistor nicht besonders gut kalibriert ist. Ich habe auch mit 230 Grad bei PLA angefangen. Mittlerweile finde ich das allerdings zu hoch (ausser du magst sehr schnell drucken). Daher versuche mal mit der Temperatur schrittweise runter zu gehen. Ich drucke etwa mit 195-200 Grad (aber wie gesagt das koennen +-10 Grad mehr oder weniger sein).

Es sollte nicht tropfen und falls du mit Retraktion drucken willst dann auf jeden Fall runter mit der Temperatur.

Der erste Layer in Cura ist standardmaessig auf 0.3 eingestellt, das finde ich zu hoch. Ich stelle den ersten Layer mittlerweile auf die gleiche Hoehe wie alle anderen also meistens irgendwas zwischen 0.1 und 0.2. 0.3 nehme ich nur bei schnellen Prints bei denen es nicht auf Schoenheit ankommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo greengecko,

gestatte mir eine dumme Frage pro Tag!

Wo kann man die Höhe des ersten Layer´s einstellen? Ich hab nun alles Übersetzt und ausprobiert, sowie die

http://daid.github.com/Cura/

gelesen. Leider ohne Erfolg. :(

Wenn ich das Programm richtig verstehe, müssten doch die Änderungen unmittelbar in der rechten Animation zusehen sein? Bzw. spätestens nach "Slice to GCode" und "Showa result", in der Animation zu sehen sein!

Share this post


Link to post
Share on other sites

In cura 12.8 unter expert-> switch to normal mode

Dann auf den reiter advanced config

Hier unter accuracy : Initial layer thickness eintragen.

Enable Skin bedeutet dass er immer am Rand eine halbe Layerdicke nochmal mit einer Linie versieht, macht eine schoene Oberflaeche.

Gruss und Viel Spass

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

unter "Initial layer thickness" habe ich schon probiert. Half leider nicht. Egal ob ich 0.01 oder 0.3 eingebe, die Höhe bleibt exakt gleich. Das scheint mir auch eher die Dicke und nicht die Höhe des Layers zu betreffen.

Oder ich habe da ein grundsätzliches Problem im System?

Denn wenn ich die Temperatur unter"Printing temperature" auf 210 einstelle, erscheint unter "Print GCode" und im Ulticontroller trotzdem die 230 Grad.

ich werde morgen mal mit einer anderen CAD-Form prüfen, ob die jetzige CAD-Form aus dem Internet, einige Einstellungen einfriert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde Cura gut, aber momentan verwende ich den Kisslicer (bloeder Name) aber gutes Programm. Die notwendigen Einstellungen findest du in dem google forum wenn du nach Florian Kisslicer suchst. Da ist ein pdf welches screenshots zu den Einstellungen zeigt. die oberflaechen werden besser als in Cura. Fuer cura spricht allerdings der projectplanner, der es einem erlaubt viele einzelne Teile auf einmal zu drucken.

Bei mir aendert das was, wenn ich initial layer einstelle, auch die Temperatur sollte angepasst sein. Schau am besten direkt im Gcode file nach was fuer eine Temperatur eingetragen ist und auch welche Hoehe der Extruder im ersten Layer hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!