Jump to content

Flowbey

Member
  • Content Count

    31
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

6 Neutral

Personal Information

  • Field of Work
    Other
  • Country
    CH
  • 3D printer
    Ultimaker 2+

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Es lag bei mir definitiv am Kabel. Die zwei Flachbandkabel verlaufen viel zu parallel. Das gab Signal-Übersprechen. Ich habe dann die Stecker eines der Kabel um 180 grad gedreht und neu drauf gesteckt. Und Ferritkerne installiert
  2. So i made my first DualPrint STL-File by my self.
  3. Das Kabel hatte ich ja ziemlich am Anfang der Misere schon ersetzt und eben wieder gleich verlegt wie das alte. Jetzt druckt er schon über 5 Stunden ohne Fehler......
  4. Da Problem ist jetzt zu 95% Sicherheit gelöst. Die Flachbandkabel vom Controller zum Motherboard lagen zu nahe und zu parallel bei einander. Da gabs Signal-übersprechen. Komisch ist nur, dass das Problem sonst niemand hat.
  5. Eine Idee die weit hergeholt ist werde ich heute Abend untersuchen; Wir habe ziemlich trockene Luft hier. Wenn das Gehäuse elektrostatisch aufgeladen wird durch die Luftzirkulation/Lüfter und sich dann über die Anschlussbuchse hinten am Motherboard entlädt. 🤔
  6. Ich habe schon mehrere verschiedene Firmware ausprobiert. Ich habe folgendes schon gewechselt: - Firmware - Verschieden Cura Versionen - Feeder Stepper - Heizpatrone - Ohne Heizbett versucht - Komplettes Motherboard inklusive Controller/Display Platine (Auch neues Display) Es sieht für mich aus, als ob er irgendwo her ein Störsignal bekommt. Induktion auf ein benachbartes Kabel oder durch elektrostatische aufladung. Heute habe ich den Fehler schon 3 mal nach 1-10 Min Laufzeit.
  7. Nein das Problem hatte ich schon vorher. Zudem ist jetzt das Heizbett seperat an einem Netzteil. Motherboard, SD Karten Slot sowie Display sind ausgetauscht. Das war nicht die Ursache.
  8. Schlechte Nachricht. Das Problem tritt immer noch auf. Nach längerem drucken immer häufiger.
  9. Hallo ROG100 Die Problembeschreibung erinnert mich an das: Ein neues Netzteil brachte die Lösung.
  10. First print 👍 I use a old UM2 not UM2+ head and feeder until the new parts are here. Works pretty well.
  11. Die ersten Teile sind fertig mit Proto-Pasta HTPLA Carbon Fibre
  12. Nice Can you help me to get this parts what are on the picture? i live in switzerland 😉
  13. Hello I just read all the entries in this blog. It's fantastic what people can make when they work together. Big thanks to all. Now i started with de Mark 2 upgrade. I have one question: Can i leave the PostScript Mark 2 activated when i print with single extruder? By the way, it is not written on https://magnetic-tool-changer.com/ to activate the PostScript Mark 2 or i'm wrong? I planed to connect my heat bed to a second (my old UM2 PSU) with a solid state relay. Just to make sure the current do not drop with 2 extruders. Did that somebody with the UM2 already? Kycon Plug, Solid State I made it with my Vertex K8400. I installed a 300W/230V heat bed. The heat bed is faster on printing temperature than the nozzle 😉
  14. Erfreuliche Neuigkeit: Das neue Netzteil ist gekommen und wurde sofort getestet. 3 Prints, 2 Stunden, 0 Fehler Es lag am Netzteil! Problem gelöst! Anbei noch ein Projekt an dem ich arbeite.... 😉 Hexapod 3 DOF
×
×
  • Create New...

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!