Jump to content
Cura Connect | Survey Read more... ×
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
rvator

Verfielfache Objekt in Cura 2.x.x

Recommended Posts

Hallo,

in Cura 15.04.5 gab es die sehr praktische Möglichkeit Objekte mittels eines einzigen Befehls zu vervielfältigen. Die Objekte wurden dann auch sinnvoll auf dem Drucktisch verteilt.

In Cura 2.x.x gibt es nur noch den Befehl dupliziere Objekt und auch die Plazierung ist anschließend meist nicht recht sinnvoll (oft neben dem Drucktisch). Wenn man eine große Anzahl von Objekten drucken möchte ist das äußerst lästig!

Habe ich da irgendeine Möglichkeit übersehen?

Viele Grüße,

Franz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Frage kann ich mich nur anschließen. Cura 2.x.x macht zar vieles besser als die alte 15er, aber auch einiges schlechter.

Aber bei manchen Dingen wie Vervielfältigen, Drehen und Verschieben kann ich nur den Kopf schütteln. Jetzt gibt es keinen Zoom in das Teil mehr wenn man ein Teil anfasst, bewegen tut sich jetzt aber der ganze Drucktisch. :(

Auch dieses Umschalten der Schalter damit man von Drehen auf Schieben kommen kann, ist mehr als lästig. Warum in aller Welt muss ständig alles weggeblendet werden? Ne Iconleiste hat vollständig und durchgehend sichtbar zu sein! Dieser Spielkram mit dem ständigen wegblenden wichtiger Funktionen verbreitet sich leider wie eine Seuche quer durch alle Software und Webseiten. :angry:

Ebenso störend ist, wenn der dunkle Schatten (Brim) um das Teil herum ausgeblendet wird, wenn man es verschieben will. Das stört beim Positionieren mehrerer Teile. Ich drucke öfter mehrere Teile "nacheinander" und da war das Positionieren um Kollisionen zu vermeiden in der alten Cura Version besser gelöst. :(

Und weiterhin furchtbar nervig ist das ständige neu berechnen durch den Slicer. Man kommt nicht vorran, weil Cura ständig neu rechnet und man wieder warten muß. :angry:

Jetzt habe ich erstmal meinen Frust weggeschrieben. :D

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @oobdoo,

Dafür gibt es auch eine Lösung:

 

Jetzt gibt es keinen Zoom in das Teil mehr wenn man ein Teil anfasst, bewegen tut sich jetzt aber der ganze Drucktisch. :(

 

Siehe Einstellungen → Cura konfigurieren → Zentrieren Sie die Kamera, wenn das Element ausgewählt wurde → deaktivieren

Was ich extrem nervig finde, das man in der Layer anschicht das Teil verschieben, drehen usw. kann!

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Our picks

    • Architect Design Contest | People
      The goal of this contest is to design a set of people figurines that could be used in such a project to make an area, office or mall seem populated. 
      Think of different types of people in different environments, like walking people, people standing still, working people, and both men and women.
       
      • 8 replies
    • Taking Advantage of DfAM
      This is a statement that’s often made about AM/3DP. I'll focus on the way DfAM can take advantage of some of the unique capabilities that AM and 3DP have to offer. I personally think that the use of AM/3DP for light-weighting is one of it’s most exciting possibilities and one that could play a key part in the sustainability of design and manufacturing in the future.
        • Like
      • 3 replies
×

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!