Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
remars

Ultimaker 2+ hängt sich auf

Recommended Posts

Hallo,

seit heute kämpfe ich mit folgendem Problem: Wenn ich einen Druck starte, fährt der Druckkopf nach vorne und in dem Moment schaltet sich der Drucker kurz aus und zeigt am Display Schneetreiben wie früher bei alten Fernsehern ohne Empfang. Dann startet er gleich wieder neu und das Problem tritt beim nächsten Druckstart wieder auf. Wenn ich ihn kurz ausschalte, funktioniert er wieder. Oder der Fehler tritt auch manchmal dreimal in Folge auf.

 

Ich verwende das neueste Cura auf Mac (ohne USB-Verbindung) und habe auch die Firmware aktualisiert. Keine Verbesserung.

 

Der Drucker ist knapp ein Jahr alt.

 

Hat jemand eine Idee was das Problem sein kann? Einschicken möchte ich ihn nicht unbedingt ...

 

HIER NOCH EIN VIDEOLINK: 

 

 

Gruß René

Edited by remars

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann müsste das ja ein Garantiefall sein. Weiß jemand, wo man in Tirol/Österreich einen Ultimaker reparieren lassen kann oder muss ich den Drucker auf jeden Fall einsenden? Ich hab dem Händler (in DE) mal ne Email geschickt und warte auf Antwort.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo remars,

 

hast du an der Material.txt auf der SD-Karte was geändert?

Ich hatte so was mal, nach dem ich auf der Material.txt ein neues Filament hinzugefügt habe.

Bei mir war es zwar immer unter dem Druck.

Ich musste dann die alter Datei wieder drauf kopieren. Einfach ein Filament am Rechner hinzufügen ging nicht.

Zuerst am Drucker eines dazu fügen und dann am Rechner anpassen.

Vielleicht hilft es ja.

 

Gruß

Oswald

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kenne das auch wenn irgendwo ein kurzer drauf ist.

 

Ich würde mal alles nacheinander manuell testen, also:

  • Lüfter manuell einschalten - Druckkopf vor und zurück, Kreuz und Quer bewegen
  • Heater aufheizen und das gleiche nochmal
  • zum Schluss noch die Buildpplate aufheizen

Gruß Gerd

 

 

P.S.:

9 hours ago, remars said:

Dann müsste das ja ein Garantiefall sein.

 

Ich bin mir zwar nicht sicher aber das ist nicht so einfach wie beim TV oder Handy.

Lesse mal die Garantie Bedienungen durch da ist schon mal irgendwas mit Verschleiß teile usw.

nur mal so am rande

Edited by zerspaner_gerd
siehe P.S

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Tipps!

 

Habe mal alles durchprobiert, Kurzschluss scheint es keiner zu sein, obwohl der bei einem beschädigten Kabel etc. ja nicht verlässlich auftreten muss und vielleicht später immer häufiger auftritt. 

 

Die Material.txt habe ich tatsächlich vor kurzem bearbeitet. Habe jetzt wieder die Vorgängerdatei installiert und die ersten paar Versuche waren wieder fehlerfrei. Mir ist dann aufgefallen, dass in der Material.txt weiter unten eine Leerzeile drin war, kann so etwas zu solchen Fehlfunktionen führen?

 

Gruß René

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da ich seit der Zurück-Änderung der Material.txt-Datei einiges ohne Probleme gedruckt habe, gehe ich davon aus, dass der Fehler definitiv mit dieser Datei zu tun hatte. Ich hatte ein Material dazukopiert. Vielleicht gibt es auch eine Materialanzahl, die nicht überschritten werden darf? Ich habe nämlich dann nicht das neue wieder entfernt, sondern einfach ein paar bereits vorhandene weggelöscht. Dabei habe ich gesehen, dass weiter unten eine Leerzeile zwischen zwei Materialien war (vermutlich aber schon vorher).

 

Jedenfalls vielen Dank nochmal für eure Hilfe!!!

 

Gruß René

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!