Jump to content

Abstände in Modellen vergrößern


Chrischan

Recommended Posts

Posted (edited) · Abstände in Modellen vergrößern

Hallo,

ich habe öfters das Problem das bei zusammen hängenden Modellen die Lücken zu gering sind, oder für Schrauben oder Müttern nicht passen.

Habe in Cura auch eine Einstellung gefunden die das löst „Einfügung Außenwand“ nur wird dabei die äußere Oberfläche unschön.

Sie wird ganz rau und hat auch kleine Löcher.

Wie löst denn ihr dieses Problem oder was könnte man noch einstelle.

Noch zum Drucker es ist ein Ultimaker 3.

Vielen Dank schon mal für eure Tips.

 

Gruß Christian

Edited by Chrischan
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Abstände in Modellen vergrößern
    2 minutes ago, Chrischan said:

    zusammen hängenden Modellen die Lücken zu gering sind

     

    tut mir leid aber ich kann mir da nichts vorstellen!

    Vielleicht helfen Bilder?

    Wenn es ums massliche Drucken geht verwende ich die Einstellung "Horizontale Erweiterung" und die Modell Skalierung!

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted (edited) · Abstände in Modellen vergrößern

    Das Löcher auf dem Bild schauen nach "zu wenig Material" (under extrusion) aus, also entweder druckst du zu schnell oder zu kalt.

     

    Aber dein Problem löst mit den Vorschlägen die dir @zerspaner_gerd schon genannt hat.

     

    Ausserdem wenn du langsamer druckst wir die Maßhaltigkeit besser (ca.30-35mm/sec). Weiters ist es von Vorteil, alle Geschwindigkeiten (sollten 6 sein in Cura) auf die gleichen Werte zu stellen, damit der Print Core nicht immer abbremsen und beschleunigen muss.

     

    Aber horizontale Löcher werden immer zu klein sein, die bohrst du dann auf die passende Größe auf oder machst sie gleich größer wenn du das Model selbst erstellt hast.

    Edited by Smithy
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted (edited) · Abstände in Modellen vergrößern

    Versuch mal die "Horizontale Erweiterung" in negativ Richtung!

    Aber da wird das obere auch weiter entfernt.

    Ich verstehe das so das dass mittlere locker sein soll, aber das obere soll noch fest verbunden sein, liege ich da richtig????????

     

    Schau dir auch mal die Einstellung "Überlappung zusammengeführte Netze" an, wenn die "Horizontale Erweiterung" im Verhältnis größer ist wird ein Abstand gedruckt! Das kann man aber am bestens in der "Schichtansicht" sehen

     

    Aber ich bin mir immer noch nicht sicher ob ich da richtig liege.

     

    Gruß

     

    EDIT:

    P.S.: ist doch ein Dual druck oder?

    Edited by zerspaner_gerd
    siehe edit
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Abstände in Modellen vergrößern
    17 minutes ago, zerspaner_gerd said:

    Ich verstehe das so das dass mittlere locker sein soll, aber das obere soll noch fest verbunden sein, liege ich da richtig????????

    Ja genau ich möchte einfach das die mittleren Löcher größer sind und ich nich feilen muss.

    Ich versuche es jetzt mal mit der negativen „Horizonataler Erweiterung“

    Wenn das nicht klappt schau ich mal nach dem Netz.

     

    Zum PS. Ja ist er

     

     

    33 minutes ago, Smithy said:

    under extrusion

    Kann es nicht sein denn, setz ich die Einstellung auf 0 druckt er sauber.

     

     

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • S-Line Firmware 8.3.0 was released Nov. 20th on the "Latest" firmware branch.
        (Sorry, was out of office when this released)

        This update is for...
        All UltiMaker S series  
        New features
         
        Temperature status. During print preparation, the temperatures of the print cores and build plate will be shown on the display. This gives a better indication of the progress and remaining wait time. Save log files in paused state. It is now possible to save the printer's log files to USB if the currently active print job is paused. Previously, the Dump logs to USB option was only enabled if the printer was in idle state. Confirm print removal via Digital Factory. If the printer is connected to the Digital Factory, it is now possible to confirm the removal of a previous print job via the Digital Factory interface. This is useful in situations where the build plate is clear, but the operator forgot to select Confirm removal on the printer’s display. Visit this page for more information about this feature.
          • Like
        • 0 replies
      • Ultimaker Cura 5.6 stable released
        Cura now supports Method series printers!
         
        A year after the merger of Ultimaker and MakerBotQQ, we have unlocked the ability for users of our Method series printers to slice files using UltiMaker Cura. As of this release, users can find profiles for our Method and Method XL printers, as well as material profiles for ABS-R, ABS-CF, and RapidRinse. Meaning it’s now possible to use either Cura or the existing cloud-slicing software CloudPrint when printing with these printers or materials
        • 48 replies
    ×
    ×
    • Create New...