Jump to content

SUPPORT: Cura Software


BarbaraK

Recommended Posts

Posted (edited) · SUPPORT: Cura Software

Hallo zusammen,

 

ich habe in Fusion 360 einen Kreis, mit einer Aussparung konstruiert und diesen dann als STL - Datei exportiert. 

Sobald ich die STL dann in Cura 3.6. einfüge, erkennt Cura die Aussparung nicht mehr und füllt den kompletten Kreis.

Hat jemand einen Tipp was man einstellen kann? (Ich arbeite mit einem Mac) 

 

Ich habe Bilder hochgeladen zum Verständnis.

 

Vielen Dank schonmal & viele Grüße, 
Barbara 

 

Bildschirmfoto 2018-12-17 um 20.08.22.png

Bildschirmfoto 2018-12-17 um 20.07.12.png

Edited by BarbaraK
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · SUPPORT: Cura Software

    Hallo 

    ich vermute das Problem schon beim exportieren. Ich nehme an, du gehts zum Exportieren auf Erstellen -> 3D Druck in der Menüleiste oben? Dann wählst du das Object aus, ist das dann noch so wie du es gezeichnet hast? Weil in Fusion kommt es auf deinen Workflow an, ob du einen oder mehrere Bodies hast.

     

    Ich vermute, dass du die Schiebe schon so exportierst ohne es zu wissen.

     

    Du könntest in Fusion auf einen öffetnlich Link auf eine Datei erzeugen und mir schicken, dann kann ich mir das ansehen wenn du willst.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · SUPPORT: Cura Software

    Also am STL bzw. deinem Fusion Object liegt es nicht. Ich habe das STL geladen und in Cura 3.6. importiert und es schaut gut aus. Musste es nur runter skalieren, weil es kanp 400x400mm groß und 10mm dick war, aber sonst passt es.

     

    1902972749_Bildschirmfoto2018-12-17um22_00_52.thumb.png.45e53a2f53c9ee99ff4039a12955e7e0.png

     

    Ich hab dir das STL auf deiner Datei hier auch nochmal angehängt, vielleicht klappt es damit.

    Versuchkreis v1.stl

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · SUPPORT: Cura Software

    Hallo, 

     

    danke, ja bei mir ist das Problem erst nach dem Update entstanden. 

    Auch bei deiner STL Datei wird es komplett gedruckt. 

     

    Ich habe bereits Cura deinstalliert und nochmal neu geladen aber das funktioniert alles trotzdem nicht.

    Vielen Dank aber trotzdem 

    Bildschirmfoto 2018-12-17 um 22.18.27.png

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · SUPPORT: Cura Software

    Du könntest noch das das ganze Projekt in Cura speichern (als Projekt) und hier uploaden, dann sehe ich auch deine Settings die du eingestellt hast.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · SUPPORT: Cura Software

    Ich habe eine Lösung gefunden.

    Es lag anscheinend an dem Drucker habe einen neuen hinzugefügt und dann hat alles wie gewöhnlich funktioniert. 🙂

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · SUPPORT: Cura Software

    Danke fürs Update.

    Das ist allerdings komisch, aber gut, dass es jetzt funktioniert. Möglicherweise ist da irgendetwas mit den Druckerprofil passiert. Durch das Neuanlegen wird das Profile ja wieder neu erzeugt.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · SUPPORT: Cura Software

    @BarbaraK ist es den gewollt das dass Teil so groß gezeichnet ist?

    Übermäßige Skalierung kann Probleme verursachen?

    Ich habe dein Test Teil als Fusion 360 Archiv (.f3d) downgeloadet, bei mir wird aber nur ein Netzkörper angezeigt das finde ich auch komisch! Normal wäre meiner Meinung ein Volumenkörper!

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • S-Line Firmware 8.3.0 was released Nov. 20th on the "Latest" firmware branch.
        (Sorry, was out of office when this released)

        This update is for...
        All UltiMaker S series  
        New features
         
        Temperature status. During print preparation, the temperatures of the print cores and build plate will be shown on the display. This gives a better indication of the progress and remaining wait time. Save log files in paused state. It is now possible to save the printer's log files to USB if the currently active print job is paused. Previously, the Dump logs to USB option was only enabled if the printer was in idle state. Confirm print removal via Digital Factory. If the printer is connected to the Digital Factory, it is now possible to confirm the removal of a previous print job via the Digital Factory interface. This is useful in situations where the build plate is clear, but the operator forgot to select Confirm removal on the printer’s display. Visit this page for more information about this feature.
          • Like
        • 0 replies
      • Ultimaker Cura 5.6 stable released
        Cura now supports Method series printers!
         
        A year after the merger of Ultimaker and MakerBotQQ, we have unlocked the ability for users of our Method series printers to slice files using UltiMaker Cura. As of this release, users can find profiles for our Method and Method XL printers, as well as material profiles for ABS-R, ABS-CF, and RapidRinse. Meaning it’s now possible to use either Cura or the existing cloud-slicing software CloudPrint when printing with these printers or materials
        • 48 replies
    ×
    ×
    • Create New...