Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts
Sign in to follow this  
ugu_hro

Firmware Update

Recommended Posts

Hallo Forum,

zur Zeit betreibe ich meine UM mit der "originalen" Firmwareversion und CURA 12.12A. Damit bin ich eigentlich auch zufrieden.

Da ich mir aber den Doppelextruder zulegen möchte, werde ich wohl (oder übel) meine Firmware auf den neuesten Stand bringen müssen.

Mal abgesehen davon, dass die neue Marlin-Version jetzt auch "G2" kann.

Daher habe ich mal ein bis drei Fragen zum Firmwareupgrade:

- muss ich da irgendwas beachten? Was kann dabei "schief gehen"?

- wo bekomme ich ein update überhaupt her?

-> ist in der neuen CURA-Version ein Uddate enthalten? Immerhin wird bei der Installation ja gefragt, ob ich ein Firmwareupdate machen möchte.

- wenn beim Update etwas "schief geht": komme ich auf den jetzigen Stand zurück? Wenn JA: wie?

Gruß Ulf

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi ugu_hro,

bezüglich marlin kannst da mal Schauen https://github.com/ErikZalm/Marlin.

Es gibt aber auch noch ein Tool, wo man selber bestimmte einstellungen schon Konfigurieren kann, die Adresse müsste hier im Forum unter Marlin zu finden sein.

Schiefgehen kann im schlimmsten fall, das du die Firmware so zerhaust, das der Arduino nicht mehr weiß das er ein Arduino ist, kommt aber seltenst vor.

Soviel ich weiss, ist im Cura die an den UM angepasste Version drin, ob das immer die neueste ist weis ich nicht.

Wenn du die IDE von Arduino auf deinem Rechner laufen hast, kannst du die Datei aus dem oberen Link von hier Compilieren und auf dein Arduino aufspielen, wenn es nicht passt, kannst du die Version von Cura über Cura wieder Aufspielen lassen.

In der IDE wirst du u.U. noch kliene Einstellungen wegen dem Ulticontroller machen müssen (leider weiss ich aus dem Stehgreif grade nicht welche) dann kannst du es per IDE und USB Kabel direkt auf den UM aufspielen, Fertig.

Hoffe die Infos helfen dir ein bisschen.

Gruß Joe

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Doppelextruder ist ein offizielles Upgrade, also ist auch Cura dafür mit der neusten Firmware ausgestattet, sprich die ist gut getestet und da kann auch nichts kaputt gehen. Ultimaker via USB ran an den PC und Update durchführen - fertig!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Firmware upload error - Timeout.

hello,

I just updated the newest firmware that comes with Cura 13.12. It's my first firmwareupdate and I'm not quite shure if I'm doing everything right.

the update from cura will always be aborted at about 50% with an timeout-error.

I' tired serval times, tried different baud-rates, always the same.

But somehow the the new firmware was still installed and seems to work fine.

shall I have any concerns or ist this error normal ?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebes Forum,

Mit der neusten Cura-Version 13.12 kommt auch eine neue Firmware für den Ultimaker original. Dieses wollte ich hochladen, per USB doch ich kriege bei ca 50% einen Timeout-Error.

Ich habe das mehrfach versucht, mit Strom an, aus, verschiedenen Baud-Raten....

komischerweise ist nun doch die neue Firmware installiert - trotz Fehler - und scheint soweit auch zu funktionieren.

Muss mir das Sorge bereiten ? - anderst gefragt ist dieses timeout normal oder hats jetzt einfach zufällig trotzdem funktioniert.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also bei mir gab es keine Probleme beim Update, es lief sauber durch.

Folglich ist das von Dir beschriebene nicht normal und sicher auch kein wünschenswerter dauerhafter Zustand.

Ich hätte in Deiner Situation Cura deinstalliert, den Arduino-Treiber aus dem Geräte-Manager heraus entfernt, und danach mit der neuesten frisch heruntergeladenen Cura-Version einen weiteren Update-Versuch gestartet.

Genial wäre natürlich ein nicht vorbelasteter Zweitrechner, um mögliche Fehlerquellen ausschließen zu können.

Markus

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Allen ein gesundes Jahr!

Mein Ultimaker2 ist erst ein paar Wochen alt.

Der Versuch das Update herunterzuladen brachte folgendes Ergebnis:

Es besteht ein Problem mit dem Sicherheitszertifikat der Website.

 

Das Sicherheitszertifikat dieser Website wurde für eine andere Adresse der Website ausgestellt.

Die Sicherheitszertifikatprobleme deuten eventuell auf den Versuch hin, Sie auszutricksen bzw. Daten die Sie an den Server gesendet haben abzufangen.

Es wird empfohlen, dass Sie die Webseite schließen und nicht zu dieser Website wechseln.

...

 

----> Laden dieser Website fortsetzen (nicht empfohlen)

Frage:

Was nun? Warten bis alle aus dem Urlaub zurück sind ...?

:arrow: CF

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Problem könnte auch mit Deinem Internet-Broser zusammenhängen. Eventuell genügt es die temporären Dateien inklusive Cookies vom Rechner zu fegen. Oder verwende einen alternativen Broser. Versuche den Download mit einem anderen Rechner oder einem Android-Smartphone, usw...

Mal unwissend laut gedacht und echt nur so vermutet:

Es gibt auf jedem IP-Basierten Rechner so eine Routing-Tabelle (Wegweiser) die intern IP-Adressen auflöst und der Optimierung von Server-Zugriffen dient. Diese Tabelle könnte durch einen externen Angriff manipuliert worden sein. Die Folge wäre eine verdeckte Umleitung zu einem fremden Ziel-Server mit gefälschten Inhalten. Aber das sind Dinge von denen ich im Grunde keine Ahnung habe.

Zurück zu Deinem Problemchen:

Der Download selbst erfordert ja keine Eingabe von personenbezogenen Daten und regulär schadet der Aufruf der offiziellen Ultimaker-Seite nicht gleich Deinem Computer. Firewall und oder Virenscanner sind doch wohl vorhanden, oder?

Hier ist der Direkt-Link zum offiziellen Download, der sollte also keine Internet-Seite erzeugen:

http://software.ultimaker.com/current/Cura_13.12.exe

Markus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Zusammen!

Ist es möglich sich die aktuell Installierte Firmware bzw. config.h anzeigen zu lassen? Mit der Arduino IDE Software lässt sich die Firmware ja NUR aufspielen? :shock:

Gruß

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

selbstverständlich kannst du dir den Quellcode auch mit der Arduino IDE anzeigen lassen. Du benötigst dafür aber den kompletten Quellcode der Firmware und nicht nur eine .hex Datei (die wird aus dem Quellcode kompiliert und kann dannach nicht mehr ohne weiteres "gelesen" werden).

Hier findest du den Quellcode und Anleitungen wie du den in der Arduino IDE öffnest gibt es hunderte im Netz (google ist hier auf alle Fälle hilfreich).

Ultimaker Firmware: https://github.com/Ultimaker/Marlin.git

Ultimaker2 Firmware: https://github.com/Ultimaker/Ultimaker2Marlin.git

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Our picks

    • Print Core CC | Red for Ruby
      Q: For some users, abrasive materials may be a new subject matter. Can you explain what it is that makes a material abrasive when you are not sure which print core to use?
      A: Materials which are hard in a solid piece (like metals, ceramics and carbon fibers) will generally also wear down the nozzle. In general one should assume...
      • 1 reply
    • "Back To The Future" using Generative Design & Investment Casting
      Designing for light-weight parts is becoming more important, and I’m a firm believer in the need to produce lighter weight, less over-engineered parts for the future. This is for sustainability reasons because we need to be using less raw materials and, in things like transportation, it impacts the energy usage of the product during it’s service life.
        • Like
      • 12 replies
×

Important Information

Welcome to the Ultimaker Community of 3D printing experts. Visit the following links to read more about our Terms of Use or our Privacy Policy. Thank you!