Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

Fehlende Außenwand???


Borsti89
 Share

Recommended Posts

Posted (edited) · Fehlende Außenwand???

Hallo,

 

da dies mein erster Beitrag ist, weiß ich noch nicht so recht was ihr so an Infos braucht, daher Poste ich einfach mal alles😅

 

Mein Problem ist, das mir irgendwie immer eine Außenwand fehlt, wenn ich Löcher drucke:

 

DSC_0092.thumb.JPG.f76b9d9c558766ad39e73ed6dd5e293d.JPG

DSC_0090.thumb.JPG.0b6a4e3305b04a1c2d7e927418778b42.JPGDSC_0096.thumb.JPG.25ebd8445610c894a0e29892eefa87f4.JPG

 

Ich habe Das Projekt mit Tinkercad erstellt und mit Cura 3.6 gesliced.

In Cura sieht eigentlich alles gut aus:

 

Linientyp.thumb.png.5ee23674f905d572ae10ae3c60eddab0.pngSchichtdicke.thumb.png.ad09d4a508f832333d8cdf0485d67945.png

 

Hier noch meine Druckeinstellungen:

Globale_Einstellung.thumb.png.9946dbf29ce8a8c94fdaf293eba5e353.png

 

Extrudereinstellung.thumb.png.401744123ce45b662025c954c82ed77e.png

 

Ich Hoffe, das mir jemad helfen kann

 

DSC_0096.JPG

Edited by Borsti89
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Fehlende Außenwand???

    Hallo

     

    wenn ich das richtig sehe, dann hast du einen Ender Drucker, richtig?

     

    Du hast generell ein massives Problem mit deinem Drucker und das hat nichts mit irgendwelchen Einstellungen in Cura zu tun. Kontrolliere einmal ob deine Riemenspannungen passen und wieviel Spiel zu da generell drinnen hast. Es schaut so aus, also würde sich die Position des Druckkopfes verschieben, das passiert gerne einmal bei Richtungswechsel im Layer und bei lockeren RIemen oder Pulleys (wie immer die Dinger auf Deutsch heissen) also dort wo der Zahnriemen drüber läuft. Die können auch gerne druchrutschen wenn sie zu locker angezogen sind.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted (edited) · Fehlende Außenwand???

    Ja, es ist ein Ender 3

    Die Riemenspannung habe ich gerade nochmal kontrolliert und konnte da kein Problem feststellen auch habe ich kein Spiel im System außer  der Dehnungsfähigkeit des Riemens.

    Zudem Tritt die Fehlende Außenlinie in X und Y auf, aber auch nur in der Schicht, wo das Loch beginnt

    Edited by Borsti89
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Fehlende Außenwand???
    3 hours ago, Borsti89 said:

    aber auch nur in der Schicht, wo das Loch beginnt

    Ja das wäre normal, denn dort wo das Loch beginnt, ändert sich oft auch die Richtung wie die Düse herumfährt.

     

    Aber noch eine Idee, schau dir einmal deinen Feeder an ob dort der Anpressdruck passt. Möglich wäre, dass ein Retract passiert und dann das Material nicht mehr ordnungsgemäß weitertransportiert wird. Halte ich zwar für unwahrscheinlich weil es doch über eine größere Länge fehlt, aber sicher ist sicher.

     

    Aber ich immer noch überzeugt, dass du ein Hardware Problem hast, denn unabhängig von dem von dir geschilderten Problem, schaut das ganze Objekt sehr "bescheiden" aus. Schau ob du in den 3 Achsen irgendwo ein Spiel drinnen hast, wenn du den Drucker abschaltest und dann mit der Hand hin und her bewegst.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Fehlende Außenwand???

    Konnte leider nicht früher Antworten, da das erst mein zweiter Beitrag war.

    Habe das Teil Nochmalgedruckt und den Druck in der Enstprechenden Schicht Abgebrochen:

     

    DSC_0097.thumb.JPG.c612bcbe6f9648b00ee25ca60d5e581a.JPG

     

    Da die Schichten auf einmal nicht halten, habe ich die Spindel von der Z-Achse Zerlegt und siehe da, ich habe gefühlt 0.2mm Spiel drinn.

    Mal schauen, ob ich das mit einer Unterlegscheibe etwas verspannen kann.

    Danke für die Hilfe, melde mich dann nochmal

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Fehlende Außenwand???

    Also ich kenne deinen Drucker nicht aber spiel in der Z-Achse ist normal.

    Dein Problem könnte sein das die Linearlager Hacken und dadurch der Tisch ungleichmäßig läuft.

    Normal soll der Tisch immer runter "drücken" durch der Schwerkraft

     

    Ok habe ein paar Bilder von deinen Drucker angeschaut, weis nicht ob das so zutreffen kann.

    Aber vielleicht ist der Extruderschlitten verspannt und dadurch wird es ungleichmäßig nach oben/unten geführt

     

    Aber auch eine kleine Anmerkung zu deinen Einstellungen 0,3 Layerhöhen (OK, scheint du hast diese schon verkleinert) sind ordentlich, weis zwar nicht welches Material oder Nozzle du hast aber da muss schon alles passen um so drucken zu können.

     

    Vielleicht hilft dir wenn du den Z-Hop deaktivierst, du hast ja auch erwähnt das es nur passiert wenn er zu den löcher kommt den ab dieser stelle der Extruder nach jeder Bewegung hoch runter fährt

     

    Aber es ist eindeutig das ein Hardware Problem vorliegt

     

    Gruß

     

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Fehlende Außenwand???

    Habe Gerade Feststellen müssen das der Schlitten für X-Achse sich leicht Kippen ließ, war nach Anziehen der Führungsrollen dann wieder schön straff, Testdruck ist im gang

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Fehlende Außenwand???

    Ohne Z-Sprung geht es, hab mir gerade auf Amazon eine neue Spindelmutter bestellt, die auch spielfrei sein sollte, dank Federung. Link

    Mal schauen wann und wie ich die Eingebaut bekomme.

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
     Share

    • Our picks

      • New here? Get ahead with a free onboarding course
        Hi,
         
        Often getting started is the most difficult part of any process. A good start sets you up for success and saves you time and energy that could be spent elsewhere. That is why we have a onboarding course ready for
        Ultimaker S5 Pro Bundle, Ultimaker S5, Ultimaker S3 Ultimaker 2+ Connect.   
        They're ready for you on the Ultimaker Academy platform. All you need to do to gain access is to register your product to gain free access. 
        Ready? Register your product here in just 60 seconds.
          • Like
        • 8 replies
    ×
    ×
    • Create New...