Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

Stört niemand die Reglementierung bei der Temperaturregelung UM3 E z.b?


Recommended Posts

Posted · Stört niemand die Reglementierung bei der Temperaturregelung UM3 E z.b?
1 hour ago, Mangolicious said:

Nach einem Jahr mit dem Ultimaker S5 und 5 Jahren 3D-Druck insgesamt, muss ich sagen, der Ultimaker S5 ist sein Geld auf keinen Fall Wert. 

Uh, das klingt nach Frust. Wir haben hier UM3E und UMS5 und sind zufrieden. Schneller könnte er sein und seit das Offset-Plugin korrekt funktioniert, ist es ein Set-and-forget-Printer. Für Customizing ist er aber leider eine schlechte Wahl, zumindest wenn man die originale Firmware nimmt. Er macht sein Ding und lässt sich nicht reinreden.

Wie es zu den mechanischen Ausfällen kommen konnte - hm. Montagsgerät? Hat die Garantie noch gegriffen?

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Stört niemand die Reglementierung bei der Temperaturregelung UM3 E z.b?

    Ja, ein wenig Frust ist da auf jeden Fall mit dabei. Montagsgerät war es definitiv.

    Der Lieferant hat uns nur neue Sliding-Blöcke geschickt (und eine Welle, die auf dem Versandweg verloren ging. Ersatz gabs keinen mehr) und damit wars dann so gesehen gegessen. Für Ihn.

    Mit Hilfe unserer Werkstatt und diversen Notlösungen haben wir das Ding schon anständig zum Laufen gebracht.

    Im Oktober (nach einem Jahr) hab ich die Mechanik dann komplett zerlegt, alle Wellen und Riemen sowie Sliding-Blöcke und Messingbuchsen getauscht. Mit dem Messschieber etc. alles fein säuberlich wieder zusammengebaut und seitdem druckt er um einiges besser. Allerdings druckt mein privater Ender 3 out of the Box besser als der S5 bei mir im Büro.

     

    Vorallem Zweifarbig oder Stützmaterial kann man voll vergessen (was allerdings ein Kaufgrund war). Die Teile sind sehr oft so dermaßen versaut mit überschüssigem Material etc. das man sie kaum verwenden kann.

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Stört niemand die Reglementierung bei der Temperaturregelung UM3 E z.b?

    Ärgerlich. Und ja, mein privater Ender3 druckt auch klasse. 160€ vs. 6000€. Dualdruck wäre schon echt noch eine Bereicherung. Da denke ich aber eher an UM2 und Klone, da ich das Grunddesign der Ulitmaker für sehr gut halte. Zusammen mit Marlin 2.0 eröffnen sich da Möglichkeiten...

     

    Weiter oben schrub ich ja bereits, dass man die Firmware auch modifizieren kann. Allerdings geht das schnell mal was schief und der Ultimaker bootet nicht mehr (bricked). Ist mir schon so ähnlich passiert, seitdem bin ich vorsichtig.

  • Link to post
    Share on other sites
    Posted · Stört niemand die Reglementierung bei der Temperaturregelung UM3 E z.b?

    Dualdruck auf dem Ender 3 ist möglich, aber nicht einfach.

    Das Grunddesign und Prinzip vom Ultimaker finde ich auch echt super, aber es hapert einfach noch ziemlich. Soweit ich das von unserem Gerät beurteilen kann. Sicherlich muss nicht jedes Gerät so sein und ich habe vor dem Kauf auch fast nur gutes von Ultimaker gelesen.

     

    Immerhin kann ich jetzt mit der vorgänger Firmware wieder den Druck überspringen. Dualdruck bekomme ich bestimmt auch noch irgendwann hin. Ist halt (leider) viel Arbeit, aber ich hab das Ding jetzt hier stehen. Was neues wird es die nächsten 4 Jahre nicht geben.

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • Ultimaker Transformation Summit

        On April 20 - April 23 we will host the Ultimaker Transformation Summit. Come talk to us via Live chat and get inspired by any of our relevant presentations!
        • 7 replies
      • New here? Register your Ultimaker for free 3D printer onboarding course
        Hi,
         
        Often getting started is the most difficult part of any process. A good start sets you up for success and saves you time and energy that could be spent elsewhere. That is why we have a onboarding course ready for
        Ultimaker S5 Pro Bundle, Ultimaker S5, Ultimaker S3 Ultimaker 2+ Connect.   
        They're ready for you on the Ultimaker Academy platform. All you need to do to gain access is to register your product to gain free access. 
        Ready? Register your product here in just 60 seconds.
          • Like
        • 0 replies
    ×
    ×
    • Create New...