Jump to content
Ultimaker Community of 3D Printing Experts

Schachbrettmuster in gedruckter Linie


Sonstiger
 Share

Recommended Posts

Posted · Schachbrettmuster in gedruckter Linie

Hallo liebe Community,

 

vielleicht kann mir mal kurz jemand helfen. Ich stehe gerade auf dem Schlauch. Das Problem habe ich schon mal beseitigt, weiß aber nicht mehr wie.

Der UMS5 druckt die Linien zwar konstant, aber sie sehen von oben aus wie ein Schachbrett. Leider habe ich kein Makroobjektiv um die Aufnahme besser darzustellen. 

 

Weiß jemand, wie ich das loswerde? 

Danke für die Hilfe.

IMG_4514.jpg

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Schachbrettmuster in gedruckter Linie

    Hallo,

     

    was für Material ist das?

     

    Ein Versuch aber dennoch..

    Sieht aus wie Pillowing im Microformat.

    - Mehr Kühlung.

    - Mehr Deckschichten.

    - Langsamer drucken.

     

    Hoffe das Hilft etwas. Viele Grüße

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Schachbrettmuster in gedruckter Linie

    Danke für den Tipp. Material ist PLA. Von den Seiten sehen die Würfel perfekt aus. Das hier ist sogar ein Würfel mit 100% Infill. Mit weniger Infill sieht gleich aus. 
    Schau Dir mal links die Seitenlinie an. Da sieht man das sehr gut. 
    Das ganze betrifft auch nur die Deckschicht. Breche ich den Druck mittendrin ab, habe ich das nicht. 
    Kühlung läuft auf 100%, Speed ist 35mm/s für alle Werte (außer Beschleunigung).

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted (edited) · Schachbrettmuster in gedruckter Linie

    Klar, wenn das Ding kein Infill hat, kann das den Druck nicht beeinflussen. Per Definition ist es dann ebenso gut leer. (aber egal)

     

    Wenn du das Konzept des Pillowing verstanden hast suchst du -Ohne Infill- eher nach..

    Schichthöhe, Linienstärke, Flow

     

     

    Edited by UlrichC-DE
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Schachbrettmuster in gedruckter Linie

    Pillowing, klar. Das war ein Denkfehler von mir. Ich dachte, dass bei einem Volldruck logischerweise kein Material wegsickern kann, also es kein Pillowing gibt, aber Pillowing ist ja auch thermischer Verzug in den oberen Schichten. Werde ich morgen gleich mal testen. 

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
     Share

    • Our picks

      • New here? Get ahead with a free onboarding course
        Hi,
         
        Often getting started is the most difficult part of any process. A good start sets you up for success and saves you time and energy that could be spent elsewhere. That is why we have a onboarding course ready for
        Ultimaker S5 Pro Bundle, Ultimaker S5, Ultimaker S3 Ultimaker 2+ Connect.   
        They're ready for you on the Ultimaker Academy platform. All you need to do to gain access is to register your product to gain free access. 
        Ready? Register your product here in just 60 seconds.
          • Like
        • 11 replies
    ×
    ×
    • Create New...