Jump to content

Drucker drucken verschiedene Größen


Falko

Recommended Posts

Posted (edited) · Drucker drucken verschiedene Größen

Moin,

 

ich habe zwei Bauteile die mehr oder weniger die Gegenstücke vom anderem sind. normalerweise benutze ich immer einen Drucker dafür, habe jetzt aber einen zweiten für jeweils eines der Teile genommen. Mein Problem ist jetzt, dass einer der Drucker auf den X und Y Achsen ca. 1,7% größer bzw. kleiner druckt als der andere.

Der eine Drucker ist ein UM2 mit O-Block, Bondtech QR und Tinker. Der andere, gleiche Austattung aber UM2+.

 

Ich kann jetzt nicht sagen welcher zu groß oder klein druckt, da ich nicht darauf geachtet habe welches Teil aus welchem Drucker kommt. Es scheint sich auch nur um dieses eine Modell zu handeln, daher gehe ich davon aus es liegt daran dass es einmal quer im 45° Winkel gedruckt wird. Die Datei selbst werde ich nicht hoch laden, aber zwei Bilder. Die Einstellungen sind bei den Druckern identisch, ausser das ein Drucker auf UM2+ gestellt ist, und der andere auf UM2 mit Upgrade.

 

Hast einer von euch eine Ahnung was ich dagegen mach kann?

2022-01-19 (3).png

2022-01-19.png

Edited by Falko
  • Link to post
    Share on other sites

    • Falko changed the title to Drucker drucken verschiedene Größen
    Posted · Drucker drucken verschiedene Größen

    Ich würde erst einmal feststellen, welcher Drucker ungenau druckt.
    Dazu eignet sich ein Kalibrierwürfel.
    Wenn man weiß, welche Achse falsch druckt, kann man das Problem eingrenzen.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Drucker drucken verschiedene Größen

    Hab die Würfel jetzt jeweils gedruckt, und es nichts ergeben...

     

    Beide Würfel haben die richtigen Maße. Ich werde in der nächsten Zeit nochmal die fraglichen Teile auf beiden Druckern probieren und dann sehe ich weiter.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Drucker drucken verschiedene Größen

    Der Fehler ist jetzt wieder aufgetreten. Die Dateien sind, bis auf eine kleine Änderung in der Z-Achse, identisch. Wo aber auch nicht der Fehler liegt. Der Versatz ist auch weniger im hinteren Teil des Druckers, und wird stärker je weiter es nach vorn geht. Hab ich aber grad erst bemerkt. Spontan würde jetzt auf schiefe Achsen kommen, aber die sind eigentlich grad erst justiert.

     

    Ich halte euch auf dem laufendem.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Drucker drucken verschiedene Größen

    Ok... Es war wirklich eine Achse nicht richtig ausgerichtet. Bin halt dumm. Wenigstens hattet ihr was zu lesen.

    Bevor ich hier nochmal was neues auf mache, noch eine Frage.

     

    Ist es eigentlich egal ob ich in Cura für eienen UM2+ oder einen UM2 mit Upgrade slice? Weil Cura dafür jeweils extra Vorlagen gespeichert hat.

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • UltiMaker Cura 5.7 stable released
        Cura 5.7 is here and it brings a handy new workflow improvement when using Thingiverse and Cura together, as well as additional capabilities for Method series printers, and a powerful way of sharing print settings using new printer-agnostic project files! Read on to find out about all of these improvements and more. 
         
          • Like
        • 7 replies
      • S-Line Firmware 8.3.0 was released Nov. 20th on the "Latest" firmware branch.
        (Sorry, was out of office when this released)

        This update is for...
        All UltiMaker S series  
        New features
         
        Temperature status. During print preparation, the temperatures of the print cores and build plate will be shown on the display. This gives a better indication of the progress and remaining wait time. Save log files in paused state. It is now possible to save the printer's log files to USB if the currently active print job is paused. Previously, the Dump logs to USB option was only enabled if the printer was in idle state. Confirm print removal via Digital Factory. If the printer is connected to the Digital Factory, it is now possible to confirm the removal of a previous print job via the Digital Factory interface. This is useful in situations where the build plate is clear, but the operator forgot to select Confirm removal on the printer’s display. Visit this page for more information about this feature.
          • Like
        • 0 replies
    ×
    ×
    • Create New...