Jump to content

Löcher im Druck


Dj-EKI

Recommended Posts

Posted (edited) · Löcher im Druck

Moin,

 

Ich weis nicht mehr weiter. Ich habe unschöne Drucke. Sehr auffällig in der selben Höhe. Ich habe die Objekte schon 6 mal gedruckt mit unterschiedlichen Einstellungen und immer fast das selbe Ergebnis. Ich habe es mit 100mm/s und mit 50mm/s versucht. Bei 100 ist meist sogar beseres Ergebnis, aber macht dafür mehr Löcher wie auf dem ersten Bild. Bei dem langsamen Druck, ist es auf dem 2. Bild zusehen. Cura generiert anschein alles sauber. Jedenfalls schaut es in der Vorschau gut aus.

Ich hoffe ihr könnt mir da helfen.

 

Edit: Das Modell hat kein Warping Effekt und es sitzt Knackig auf dem PEI Bed drauf.

 

3D Drucker, Ender 3

Cura 5.1.0

1662477309990.jpg

1662477194935.jpg

CE3_Cards_2.3mf Cards_2.obj

Edited by Dj-EKI
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Löcher im Druck

    Ich tippe mal darauf dass es was mit dem retract zu tun hat, da es offensichtlich dort anfängt. Ansonsten ist es wahrscheinlich Cura5. Ich hab die gleichen Probleme grad bei dünnen Strukturen und keine Ahnung was es ist. Soweit hier gelesen, bin ich auch nicht der Einzige. Versuchs einfach mal mit Cura 4.irgendwas

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Löcher im Druck
    39 minutes ago, Falko said:

    Ich tippe mal darauf dass es was mit dem retract zu tun hat, da es offensichtlich dort anfängt. Ansonsten ist es wahrscheinlich Cura5. Ich hab die gleichen Probleme grad bei dünnen Strukturen und keine Ahnung was es ist. Soweit hier gelesen, bin ich auch nicht der Einzige. Versuchs einfach mal mit Cura 4.irgendwas

     

    Bin auch wieder auf CURA 4.13.1 umgestiegen da mir zuviele Probleme zu Ohren gekommen sind und das Problem hier dürfte auch daran liegen.

     

    Auch hat es mir zuviele Profile komplett umgestellt...

     

    Was hast du im Combing stehen, Eki?

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Löcher im Druck

    Tatsächlich wurde der Druck mit 4.13.1 besser, bis sehr gut. Aber nur mit der 50mm/s. Dann klappte es nicht mehr mit der 100mm/s. Vieles sah danach aus, als würde kein Material hinterher kommen. Also, habe ich die Düse ausgetauscht, gegen eine die nicht für Ender 3 ist. Ich konnte dann sehr gute Druckergebnisse erzielen. Also, es lag an der Düse. Die war bestimmt verstopft, oder so.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Löcher im Druck
    11 hours ago, Dj-EKI said:

    Tatsächlich wurde der Druck mit 4.13.1 besser, bis sehr gut. Aber nur mit der 50mm/s. Dann klappte es nicht mehr mit der 100mm/s. Vieles sah danach aus, als würde kein Material hinterher kommen. Also, habe ich die Düse ausgetauscht, gegen eine die nicht für Ender 3 ist. Ich konnte dann sehr gute Druckergebnisse erzielen. Also, es lag an der Düse. Die war bestimmt verstopft, oder so.

     

    Mit steigender Geschwindigkeit musst du auch die Düsentemperatur erhöhen, damit mehr Material schneller geschmolzen werden kann.

     

    Aber hier gilt wie immer: Je schneller man druckt, desto schlechter wird das Ergebnis.

    Voron Drucker z.B. können extrem schnell drucken, aber ich da muss alles mitspielen, nicht jedes Filament ist auch dafür geeignet und man benötigt eventuell auch spezielle Düsen, wie z.B. die CHT Düsen, die das Filament schneiden damit es schneller schmilzt.

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • UltiMaker Cura 5.8 beta released
        Another Cura release has arrived and in this 5.8 beta release, the focus is on improving Z seams, as well as completing support for the full Method series of printers by introducing a profile for the UltiMaker Method.
          • Like
        • 1 reply
      • Introducing the UltiMaker Factor 4
        We are happy to announce the next evolution in the UltiMaker 3D printer lineup: the UltiMaker Factor 4 industrial-grade 3D printer, designed to take manufacturing to new levels of efficiency and reliability. Factor 4 is an end-to-end 3D printing solution for light industrial applications
          • Thanks
          • Like
        • 3 replies
    ×
    ×
    • Create New...