Jump to content

Solved! Problem mit: Variierende Geschwindigkeiten abhängig vom Infill


Enyalios

Recommended Posts

Posted (edited) · Solved! Problem mit: Variierende Geschwindigkeiten abhängig vom Infill

Hey Leute,

ich drucke jetzt nicht erst seit heute, aber ich habe gerade das Gefühl als finge ich neu an... ich hatte auch in der Vergangenheit zwischendurch immer mal wieder Tests gemacht, um die Leistung des Gerätes zu bestimmen. Initiiert wurde das Problem nun als ich einen Würfel ohne Boden, Decke und Infill bei bestimmten Geschwindigkeiten drucken wollte. Also nur die Wände. Und was soll ich sagen .... das Ding kommt nicht in die Pötte. Schaut doch mal bitte auf die Bilder. Ohne Infill-Boden-Decke ist die Wandgeschwindigkeit später bei 10mm/s statt die Allgemein gewählte Geschwindigkeit von 150mm/s. Ich habe gesucht und gesucht, aber ich finde nichts was dies nun so beeinflusst. Anhand der restlichen Bilder seht ihr das Verhalten wenn Infill Boden Decke nach und nach dazu kommen. Selbst Solid komme ich auf eine Geschwindigkeit die ich nirgends in Zusammenhang bringen kann. Auch kann ich nichts finden was andeutet das der Weg für die Geschwindigkeit aufgrund der Beschleunigung nicht ausreichen würde. Ich denke ihr habt verstanden worum es geht. "Wo ist der Haken der entfernt werden muss ..."

 

Danke schon jetzt fürs lesen 😃

Eny

Cura_0_0_1.png

Cura_0_0_2.png

Cura_0_0_3.png

Cura_0_0_4.png

Edited by Enyalios
  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Solved! Problem mit: Variierende Geschwindigkeiten abhängig vom Infill
    1 hour ago, Enyalios said:

    Allgemein gewählte Geschwindigkeit von 150mm/s.

     

    Mit dieser Einstellung erreichst du aber auch nicht deine gewünschte Geschwindigkeit, da Cura für die untergeordneten Punkte (Außenwand/Innenwand) immer irgendwie Rechnerisch berechnet bzw. vielleicht ist das in irgendwelche Profile Festgelegt.

    Ich stelle meine Wert gleich direkt bei Außenwand, Innenwand etc. ein die ich haben will

     

    Gruß

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Solved! Problem mit: Variierende Geschwindigkeiten abhängig vom Infill

    Japp mache ich auch. Das war eigentlich nur ein Beispiel zur Verdeutlichung. Und die Funktion hat ja auch seine Daseinsberechtigung nach dem ich mir durchgelesen habe warum sie da ist =). 

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • S-Line Firmware 8.3.0 was released Nov. 20th on the "Latest" firmware branch.
        (Sorry, was out of office when this released)

        This update is for...
        All UltiMaker S series  
        New features
         
        Temperature status. During print preparation, the temperatures of the print cores and build plate will be shown on the display. This gives a better indication of the progress and remaining wait time. Save log files in paused state. It is now possible to save the printer's log files to USB if the currently active print job is paused. Previously, the Dump logs to USB option was only enabled if the printer was in idle state. Confirm print removal via Digital Factory. If the printer is connected to the Digital Factory, it is now possible to confirm the removal of a previous print job via the Digital Factory interface. This is useful in situations where the build plate is clear, but the operator forgot to select Confirm removal on the printer’s display. Visit this page for more information about this feature.
          • Like
        • 0 replies
      • Ultimaker Cura 5.6 stable released
        Cura now supports Method series printers!
         
        A year after the merger of Ultimaker and MakerBotQQ, we have unlocked the ability for users of our Method series printers to slice files using UltiMaker Cura. As of this release, users can find profiles for our Method and Method XL printers, as well as material profiles for ABS-R, ABS-CF, and RapidRinse. Meaning it’s now possible to use either Cura or the existing cloud-slicing software CloudPrint when printing with these printers or materials
        • 48 replies
    ×
    ×
    • Create New...