Jump to content

Cura 5.2.1 / A8 -Verbindung


Kopaka

Recommended Posts

Posted · Cura 5.2.1 / A8 -Verbindung

Moin in die Runde 😊,

ich versuche seit einer Woche eine Verbindung zwischen Cura und meinem A8 herzustellen...

Der Drucker steckt mit USB-Kabel im Rechner. (und wird als Com3 erkannt)

Die Baudrate und was so im Drucker und PC einstellbar sind, sind gleich.

Ich habe den USB-Driver CH340 separat installiert.

Aber es baut sich keine automatische Verbindung zwischen Cura und Drucker auf...

Gibt es irgendwie ne Möglichkeit da einzugreifen?

Ich danke euch schon jetzt fĂŒr eure VorschlĂ€ge.

 

Über Repetier-Host funktioniert der Drucker, aber mir sind die Einstellmöglichkeiten da zu wenig,

deshalb der gewĂŒschte wechsel.

 

Danke und GrĂŒĂŸe

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Cura 5.2.1 / A8 -Verbindung

    Das USB-Plugin von CURA ist uralt und wurde auch nicht mehr weiterentwickelt, da praktisch keiner mehr ĂŒber USB druckt, wegen unzuverlĂ€ssiger Verbindung und zu vielen anderen Problemen.

     

    Ich kenne den Drucker nicht, aber soviel ich herausgefunden habe, ist das ein Drucker aus dem Jahr 2018.
    Wenn du ĂŒber USB drucken willst bzw. musst bzw. der nur ĂŒber USB lĂ€uft, dann empfehle ich OctoPrint als Printserver!

    LĂ€uft alles ĂŒber einen RaspberryPi.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Cura 5.2.1 / A8 -Verbindung

    Tja...

    Raspberry hab ich leider nicht....

    Klicke mich gerade durch die installation von OctoPrint...

    und Phyton... 

    Das ist nicht Klick und Run.... đŸ€ŻđŸ˜”

     

    Ich bin dabei und gebe Info wie es dann lÀuft.....

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Cura 5.2.1 / A8 -Verbindung

    OctoPrint ist eigentlich ein Image das du auf ne SD Karte schreibst, die WLAN Daten eingibst in ner Config Datei, in den Raspi steckst und dann der Installation im Browser folgst sobald dieser hochgefahren ist.

     

    DafĂŒr brauchst du keine Python Kentnisse.

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Cura 5.2.1 / A8 -Verbindung

    Ja, kann man kaufen, falls es welche gibt. Aber zu welchem Preis?

  • Link to post
    Share on other sites

    Posted · Cura 5.2.1 / A8 -Verbindung

    Joa, 70 Flocken fĂŒr einen Raspi 3. Ist aber nur minimal ĂŒberteuert.

  • Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    • Our picks

      • S-Line Firmware 8.3.0 was released Nov. 20th on the "Latest" firmware branch.
        (Sorry, was out of office when this released)

        This update is for...
        All UltiMaker S series  
        New features
         
        Temperature status. During print preparation, the temperatures of the print cores and build plate will be shown on the display. This gives a better indication of the progress and remaining wait time. Save log files in paused state. It is now possible to save the printer's log files to USB if the currently active print job is paused. Previously, the Dump logs to USB option was only enabled if the printer was in idle state. Confirm print removal via Digital Factory. If the printer is connected to the Digital Factory, it is now possible to confirm the removal of a previous print job via the Digital Factory interface. This is useful in situations where the build plate is clear, but the operator forgot to select Confirm removal on the printer’s display. Visit this page for more information about this feature.
          • Like
        • 0 replies
      • Ultimaker Cura 5.6 stable released
        Cura now supports Method series printers!
         
        A year after the merger of Ultimaker and MakerBotQQ, we have unlocked the ability for users of our Method series printers to slice files using UltiMaker Cura. As of this release, users can find profiles for our Method and Method XL printers, as well as material profiles for ABS-R, ABS-CF, and RapidRinse. Meaning it’s now possible to use either Cura or the existing cloud-slicing software CloudPrint when printing with these printers or materials
        • 48 replies
    ×
    ×
    • Create New...